Home Rhein-Sieg-Kreis Inge Brandt: „kunsTRÄUME“ – Malerei, dekorative Malerei, Illustrationen
Inge Brandt: „kunsTRÄUME“ – Malerei, dekorative Malerei, Illustrationen Quelle: Vereins zur Förderung von Kunst & Kultur in Bad Honnef e.V.
0

Inge Brandt: „kunsTRÄUME“ – Malerei, dekorative Malerei, Illustrationen Quelle: Vereins zur Förderung von Kunst & Kultur in Bad Honnef e.V.

0

Einladung in den Kunstraum:

Die nächste Ausstellung im Kunstraum Bad Honnef (Rathausplatz 3) steht unter dem Titel „kunstRÄUME“. Die Bad Honnef Künstlerin Inge Brandt präsentiert vom 31. März bis zum 21. April eine interessante Auswahl ihrer Werke und bietet an zwei Terminen attraktive Begleitveranstaltungen an.
Die Vernissage findet am 31. März (Sonntag) um 11.00 Uhr im Kunstraum statt. Inge Brandt führt selbst in die Ausstellung ein. Der Eintritt ist frei.
Am 13. April (Samstag) und am 14. April (Sonntag) jeweils von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr finden Sonderaktionen mit diversen Steinen und Edelstahlkugeln statt – Unikate, die in besonderer Art gestaltet wurden, passend zu den Bildern der Ausstellung.

Inge Brandt hat an der Fachhochschule Köln Modegrafik, Grafik und dekorative Malerei studiert. Seit vielen Jahren ist sie in Bad Honnef als freischaffende Künstlerin tätig, dazu mehrere Jahre als Dozentin für Seidenmalerei an der VHS Siebengebirge.
Ihre Werke hat sie bereits auf zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland präsentiert.
Die Ausstellung im Kunstraum umfasst im Wesentlichen Werke, die in jüngster Zeit entstanden sind. Mit dem Bild „Honnefer Fassetten“ hat Inge Brandt markante Impressionen unserer Stadt künstlerisch dargestellt. Einige phantastisch-träumerische Zeichnungen mit Ölwachskreide ergänzen die Ausstellung.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Die Ausstellung kann vom 31. März bis zum 21. April im Kunstraum Bad Honnef angeschaut werden.
Öffnungszeiten des Kunstraums: Do und Fr 16 – 19 Uhr, Sa und So 10 – 13 Uhr.

 

Bildquelle: Vereins zur Förderung von Kunst & Kultur in Bad Honnef e.V.