1. Home
  2. Troisdorf

Troisdorf

Nachrichten aus Troisdorf

Neuer Ortsvorsteher in Müllekoven

#Troisdorf #Ortsvorsteher Kristin Siegberg hat ihr Amt nach zwei Jahren erfolgreichem Einsatz für den Stadtteil Müllekoven abgegeben. Zu ihrem Nachfolger als Ortsvorsteher hat der Stadtrat in seiner Sitzung vom 29. November 2022 Wolfgang Weithe-Berchtold (63) gewählt. Er ist Beamter und Geschäftsführer des FC Flying Alöbatros e.V. sowie seit über 40 Jahren Schiedsrichter des Fußballkreises Sieg. […]

Spielzimmer für geflüchtete Kinder

#Troisdorf #Bühnengesellschaft Bürgermeister Alexander Biber und die Leiterin des Amtes für Soziales, Wohnen und Integration Ulrike Hanke nahmen in dieser Woche eine Spende der Bühnengesellschaft Sieglar in Höhe von 1.133,33 Euro entgegen. Überbringer der großzügigen Spende waren die Vorstandsmitglieder der Bühnengesellschaft Daniela Hammer und Willi Dietrich. Die Bühnengesellschaft spendet Einnahmen aus den Kartenverkäufen ihres im […]

Vielseitige Aktionen gegen Gewalt an Frauen

#Troisdorf #OrangeDay Kerben und Furchen sind auf der orangen Bank im Stadtteilpark Lahnstraße zu sehen, aber sie ist in ihrer farbenfrohen Gestaltung auch ein Symbol für Hoffnung. So jedenfalls möchten die Bewohnerinnen aus dem Frauenhaus die Bank verstanden wissen, die nun zunächst im Stadtteilpark im Ortsteil Friedrich-Wilhelms-Hütte stehen wird. Die Frauen hatten die Bank im […]

Lustiger Weihnachtsmann gewinnt den 1. Preis

#Troisdorf #Weihnachtskarte Ein Weihnachtsmann, dem die Brille von der Nase rutscht, schmückt in diesem Jahr die Weihnachtskarte des Troisdorfer Bürgermeisters. Gemalt hat sie Leo. Er besucht die vierte Klasse der Evangelischen Grundschule Troisdorf und beteiligte sich mit seinen Mitschülerinnen und Mitschülern am diesjährigen Malwettbewerb des Bürgermeisters für die Weihnachtskarte. Bei einem Besuch mit seiner Klasse […]

Stromsparcheck Troisdorf

#Troisdorf #SKM Hohe Gas- und Strompreise führen viele Menschen in die Verzweiflung! Zunächst wurden die Mieten erhöht, dann die Spritpreise und jetzt die Gas- und Strompreise. Teilweise stiegen dadurch die Lebensmittelkosten um bis zu 20 Prozent. Selbst für die Besserverdienenden ist dies eine Katastrophe. Der SKM Rhein-Sieg, mit seiner Erfahrung für die Not unserer Mitmenschen […]

Auf die Pedale, fertig, los!

#Troisdorf #Dienstrad Bereits auf dem Weg zur Arbeit etwas für die eigene Gesundheit und den Umweltschutz tun – das möchten immer mehr Arbeitnehmer*innen. In Kooperation mit dem Dienstrad-Leasing-Anbieter RadimDienst haben die Beschäftigten der Stadt Troisdorf ab Anfang 2023 die Möglichkeit, ein hochwertiges Fahrrad, Pedelec oder Lastenfahrrad sowohl für die Wege zur Arbeit als auch vollumfänglich […]

Großzügige Spende

#Troisdorf #Sternenschule Bunte Laternen, geschmückte Häuser, Sankt Martin und Pferd, sowie die Musikkapellen sorgten auch dieses Jahr wieder für eine tolle Atmosphäre beim jährlichen Laternenumzug der beiden Spicher Grundschulen. Mit insgesamt 24 Klassen zogen die Asselbachschule und die Sternenschule durch die Straßen von Spich. Viele Besucher standen am Wegesrand und erfreuten sich bei wunderbarem Herbstwetter […]

Troisdorf verschenkt 80 Obstbäume

#Troisdorf #Obstbäume Bürgerinnen und Bürger, die sich bei der Stadt Troisdorf gemeldet hatten, konnten sich am vergangenen Samstag ihren bestellten Obstbaum abholen. Zu jedem Obstbaum gab es einen Holzpfahl, einen Kokosstrick zum Anbinden des Baumes sowie eine Pflanzanleitung. Die neuen Baumbesitzer erhielten die Bäume ihrer Wahl von Suzanne Schwirian, Angela Gerok und Martina Neuer, Mitarbeiterinnen […]

220 Ipads für Rupert-Neudeck-Schule

#Troisdorf #Digitalisierung Am Samstag hatte die Rupert-Neudeck-Schule zum Tag der offenen Tür eingeladen. Viele Eltern kamen, um sich über die Hauptschule zu informieren, die seit 2011 als „Gut Drauf“-Schule zertifiziert ist und sich im Netzwerk „Schule ohne Rassismus“ engagiert. Die Leiterin des Schulverwaltungs- und Sportamtes der Stadt Troisdorf, Simone Duggan, nutzte die Begrüßung der Eltern […]

„Interkulturell orientiert“

#Troisdorf #Siegel Der Stadt Troisdorf wurde erneut das Siegel „Interkulturell orientiert“ verliehen. Das Siegel verfolgt die nachhaltige interkulturelle Öffnung von Einrichtungen, Verwaltungen und Organisationen im Rhein-Sieg-Kreis. Ein wichtiges Ziel ist es, Integration als Querschnittsaufgabe ins öffentliche Bewusstsein zu bringen. Verliehen wurde das Siegel durch Kreisdirektorin Svenja Udelhoven und Reiner Mathes, Sprecher der AG Wohlfahrt. Initiatoren […]

Rosskastanie gepflanzt

#Troisdorf #Schellerod Mit der Pflanzung einer Roten Rosskastanie fand das Partizipationsprojekt „Kinder planen ihren Spielplatz“ in der vorigen Woche auf dem Schellerod seinen krönenden Abschluss. Über anderthalb Jahre hatten die Kinder der „Grünbär-Klasse“ der Oberlarer Janosch-Grundschule gemeinsam mit den städtischen Mitarbeiterinnen Irene Selmani und Suzanne Schwirian Pläne für ihren in die Jahre gekommenen Spielplatz neu […]

Altes schmückt Neues

#Troisdorf #Buntglasfenster Wer das neue Bürogebäude von der Kölner Straße aus betritt, dem wird im Eingangsbereich ein altes Fenster auffallen. Vielleicht wird es dem ein oder anderen noch bekannt vorkommen. Bei dem Fenster handelt es sich um ein Buntglasfenster des Künstlers Ernst Jansen-Winkeln, welches er 1962 für das Verwaltungsgebäude der Stadt Troisdorf (damals Rathaus) gegenüber […]

Erlebbare Stadtgeschichte

#Troisdorf #Jahresheft Im November 2022 ist Band 52 der Troisdorfer Jahreshefte erschienen. Die diesjährigen Beiträge von 15 Autorinnen und Autoren zeigen erneut interessante und vielseitige Aspekte aus Vergangenheit und jüngerer Gegenwart und machen Stadtgeschichte und Geschichten von Troisdorferinnen und Troisdorfern spannend und erlebbar. Das Titelblatt zeigt das Kunsthaus Troisdorf, das auf eine über 100jährige Bau- […]

Bürgermeister begrüßt Abriss des alten Lagerhauses

#Troisdorf #BahnhofTroisdorf Aktuell wird am Troisdorfer Güterbahnhof das alte Lagerhaus abgerissen. Bürgermeister Biber hatte den Abriss immer wieder gefordert, nachdem es im Sommer 2021 innerhalb von sechs Wochen zu zwei schweren Unfällen mit Todesfolge auf dem Güterbahnhof gekommen war. Immer wieder waren in der Vergangenheit Jugendliche durch leichtsinniges Verhalten mit den Hochspannungsleitungen im Bereich des […]

Bürgermeister begrüßt städtische Investitionen

#Troisdorf #BürgerhausSpich Der Ortsteil Spich ist mit mehr als 13.000 Einwohnern der zweitgrößte Troisdorfer Stadtteil. Zentrum des Vereinslebens ist dort das in den 1970er Jahren erbaute Bürgerhaus an der Waldstraße. Die Zukunft des Gebäudes war in den letzten Monaten intensiv diskutiert worden. Die Stadt Troisdorf wird nun in diesem und im kommenden Jahr rund 410.000 […]

Mit Ruß malen

#Troisdorf #Kulturrucksack „Mit Ruß malen – Kunst aus Feuer und Fotografie“ – unter diesem Motto erkundeten am Wochenende 11 Kinder und Jugendliche auf Burg Wissem eine alte künstlerische Technik. Für den Glasklischeedruck, auch „Cliché verre“ genannt, wird eine Glasplatte über eine Flamme gehalten. Eine Rußschicht entsteht, in die dann eine Zeichnung eingeritzt wird. In der […]

Troisdorfer bewerten Smart City-Projektideen

#Troisdorf #SmartCity Was ist Ihnen wichtiger? Ein Rathausautomat oder eine Stadtapp für alles? Mehr E-Ladesäulen oder eine virtuelle Schnitzeljagd quer durch unsere Stadt? Intelligente Parkhäuser und –flächen oder eine Kita-App? Zu diesen und vielen weiteren Projektideen befragt die Stadt Troisdorf derzeit ihre Bürger*innen. Unter dem Link: www.troisdorf.de/smartcity stellt die Stadt insgesamt 28 konkrete Projektideen vor, […]

Spielerisch Programmieren lernen

#Troisdorf #Roboter Die Stadtbibliothek Troisdorf bietet ab sofort für Grundschulen und Kitas die Bodenroboter Bee-Bot und Blue-Bot zur Ausleihe an. Zusätzlich gibt es eine Einführung, bei der Mitarbeitende der Stadtbibliothek zu einem individuellen Termin in die Kita oder Grundschule kommen. In der Einführung werden die Grundlagen der Bodenroboter vermittelt und können vor Ort gleich spielerisch […]

Ein Ruschnik für den Bürgermeister

#Troisdorf #Ukraine Stellvertretend für über 900 ukrainische Menschen, die in Troisdorf Zuflucht gefunden haben, besuchte vorige Woche eine Delegation ukrainischer Frauen das Troisdorfer Rathaus. Als Zeichen der Dankbarkeit überreichten die beiden Damen der Delegation Frau Natali Telegina und Tetiana Zorina gemeinsam mit der Übersetzerin einen Ruschnik, eine Art verzierter Wandteppich, geschmückt mit einem Wyschwanka aus […]

Sich verstehen ohne Worte

#Troisdorf #Clownsakademie Das Troisdorfer Mehrgenerationenhaus „Haus International“ ist ein Ort der Begegnungen – Begegnungen von Menschen unterschiedlicher Generationen, Kulturen und aus allen Regionen der Welt, die in Troisdorf eine (neue) Heimat gefunden haben. Zum Herbstferienprogramm hatte das Haus International in diesem Jahr daher nicht nur Kinder aus dem Quartier, sondern auch ukrainische Kinder aus der […]

Kulturrucksack Workshop

#Troisdorf #Kulturrucksack Wie kommt das Bild ins Buch? Was kommt zuerst – Bild oder Text? Und wie passt am Ende alles zusammen? Diesen und anderen Fragen gingen 13 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren in der zweiten Herbstferienwoche auf Burg Wissem nach. Gemeinsam mit der bekannten Illustratorin Heike Herold erstellten sie […]

Medizinische Grundversorgung

#Troisdorf #Medipunkt Am 18. Oktober fand die erste Sprechstunde des neu eröffneten Medipunktes in Troisdorf statt. Der von der Kirchengemeinde Sankt Hippolytus angebotene Medipunkt bietet kostenlos, vertraulich -auf Wunsch auch anonym-  medizinische Grundversorgung für Menschen ohne Krankenversicherungsschutz sowie diejenigen, die Hemmungen haben, eine Arztpraxis aufzusuchen. Neben der medizinischen Grundversorgung beraten die ehrenamtlichen Helfer*innen nach Wunsch […]

STARKE KIDS aus Troisdorf

#Troisdorf #Förderpreis Vier Gewinnerprojekte aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis erhielten am 29. September den AOK Förderpreis „STARKE KIDS“ und wurden mit Geldpreisen prämiert. Die Schüler und Schülerinnen der Rupert-Neudeck-Schule erhielten für ihre „AmSel-Suchtprävention“ einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro. Dieser wurde von AOK-Regionaldirektor Helmut und der stellvertretenden Landrätin Notburga Kunert überreicht. Den STARKE KIDS […]

KÜZ mit vielen neuen Möglichkeiten

#Troisdorf #KÜZ Die als Bürgerhaus genutzte, denkmalgeschützte Veranstaltungshalle „Zur KÜZ“ bildet den kulturellen Mittelpunkt des Stadtteils Sieglar und ist darüber hinaus für die gesamte Stadt eine wichtige Stätte der Begegnung sowie für Konzerte und andere Bühnenaufführungen. Durch einen hochmodernen Anbau ist die KÜZ nun barrierefrei und bietet viele neue und flexible Möglichkeiten für Treffen und […]

World Cleanup Day 2022 – Troisdorf war dabei

#Troisdorf #CleanupDay Am 17. September 2022 fand der World Cleanup Day statt. Im Rahmen der Troisdorfer Klimatage hat die Stadt Troisdorf noch einmal verstärkt auf den wichtigen Aktionstag aufmerksam gemacht. Der World Cleanup Day ist die größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung. Jährlich säubern Millionen Mitmacher*innen in über 190 Ländern Straßen, Parks, Strände, […]

Natur und Energie – viele gute Ideen

#Troisdorf #Klimatage Am Wochenende des 16. bis 18. Septembers fanden zum ersten Mal die Troisdorfer Klimatage statt. Trotz wechselhaftem Wetter konnte das bunte Programm viele Troisdorfer*innen begeistern. Los ging es mit dem Interkommunalen Mobilitätstag in St. Augustin am Freitag. Neben Fachvorträgen und Informationsständen gab es eine Aktiv-Fläche im Außenbereich, auf der E-Bikes, Lastenräder uvm. getestet […]

Wasserläufe am Rotter See laufen wieder

#Troisdorf #Wasser Die Sanierung der Wasserläufe am Rotter See hat der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz Anfang 2021 beschlossen und die erforderlichen Mittel im Haushalt bereitgestellt. Hohe Wasserverluste und damit verbundene unnötige Kosten hatten Ende 2016 zu einer Stilllegung geführt. Die Wasserläufe im Niedersachsenweg dienen besonders in den heißen Sommermonaten dazu, den Menschen im stark […]

Gesund essen und trinken

#Troisdorf #Ernährung Mittel aus dem Zuschuss „Aufholen nach Corona“ für die Sprachkitas ermöglichten es der Kita Zum Altenforst, einen Ernährungsworkshop für Eltern und Kinder anzubieten. Ernährungsberaterin Sabine Bartsch-Linten besuchte die Kita und beriet die Eltern über gesunde Ernährung für jedes Alter. Sie gab praktische Tipps zur Brotdosenfüllung oder konnte individuelle Lösungsvorschläge bei herausforderndem kindlichem Essverhalten […]

Neue Servicezeiten ab Oktober

#Troisdorf #Rathaus Seit zwei Jahren arbeiten zahlreiche Ämter der Troisdorfer Stadtverwaltung erfolgreich mit Terminvergaben für die Bürger*innen und Besucher*innen. Damals hatten die Pandemie und die damit erforderliche Kontaktsteuerung zu einem Umdenken geführt.Die Rückmeldungen zur Terminvereinbarung sind aus der Bevölkerung und den publikumsintensiven Fachämtern sehr positiv. Der Verwaltungsvorstand und die Amtsleiter*innen haben sich nach den positiven […]

Trommeln, Tiere, Tänze

#Troisdorf #Afrika Ein Hauch von Afrika wehte Ende August durch die Waldschule und eine Woche lang tummelten sich Giraffen, Gazellen, Elefanten und Affen an der Heerstraße. Im Rahmen der Projektwoche vom 22. bis 26.08. war das Team von „Trommelzauber“, vertreten durch Otto Klösel, zu Gast, um die Schüler*innen und Lehrer*innen in die Kunst des Trommelns […]

Ideen der Kinder umgesetzt

#Troisdorf #Spielplatz Über die Neugestaltung des „in die Jahre gekommenen“ Spielplatzes Schellerod freuten sich jüngst Kinder der Oberlarer Janosch-Grundschule, die von Bürgermeister Alexander Biber zu einer Vorab-Besichtigung eingeladen worden waren. Die „Grünbär-Klasse“ der Gemeinschaftsgrundschule hatte im Mai 2021 an einem Partizipationsprojekt zur Neugestaltung des Spielplatzes Auf dem Schellerod in Oberlar mitgewirkt. Die Kinder hatten dabei […]

Ehrungen, Dank und Zusage

#Troisdorf #Sportlerehrung Endlich konnte nach 2019 wieder eine Sportlerehrung durchgeführt werden. Der Vorsitzende des Stadtsportverbandes, Dirk-Ulrich Lauer, und Bürgermeister Alexander Biber begrüßten die Sportlerinnen und Sportler quer durch alle Generationen. Aufgrund der coronabedingten Absagen der Vorjahre, gab es nun Ehrungen für die Jahre 2019 und in Kombination 2020/2021. Durch das Programm führte Moderator Olly Hahn. […]

Mitreden! Mitmachen!

#Troisdorf #Jugendsprechstunde Kinder und Jugendliche haben jetzt bei der Stadt Troisdorf eine weitere Möglichkeit, sich einzubringen: in einer eigenen Sprechstunde von Anna Friesen. Sie organisiert bei der Stadt die Beteiligung der jungen Leute. Ihre Sprechstunde ist immer montags von 15.30 bis 17.00 Uhr im Stadtteilhaus Spich, Niederkasseler Straße 12b, direkt am Bleimopsplatz zwischen Kirche und […]

Vorfreude auf neues Spielgerät

#Troisdorf #Kinder Schon jetzt freuen sich die Kids der Kita Markusstraße in Bergheim darauf, bald in der neuen Holzeisenbahn im Außengelände ihrer Kita zu spielen. Wenn der Beton der Fundamente in drei Wochen abgebunden sein wird, dürfen sie das mehrteilige Spielgerät in Betrieb nehmen. Die Anschaffung der Eisenbahn geht auf einen Wunsch der Kitaleitung zurück. […]

Arbeiten liegen im Plan

#Troisdorf #Gesamtschule Der Bau des neuen Schulzentrums in Sieglar läuft planmäßig. „Der Zeitplan steht und wird bis auf kleinste Abweichungen bisher eingehalten. Das ist das Verdienst aller, die hier zusammenarbeiten. Dafür möchte ich mich im Namen der Stadt herzlich bedanken“, sagte Bürgermeister Alexander Biber anlässlich des Richtfestes für den ersten der beiden Gebäudekomplexe des neuen […]

Wie gutes Engineering in unsicheren Zeiten hilft

#Troisdorf #Unternehmerfruestueck Troisdorf – Lieferunsicherheiten beim Gas: Rückkehr zum Öl, Wärmepumpen plus Photovoltaik, Biomasse als Energielieferant? Die Frage nach einer krisensicheren Heizungslösung bewegt aktuell Unternehmen und Privathaushalte gleichermaßen. Sie war eins der zentralen Themen beim Unternehmerfrühstück des Unternehmer-Clubs pro Troisdorf und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft TROWISTA am 18. August in der Viessmann-Niederlassung Köln-Bonn, Josef-Kitz-Straße. Diese Troisdorfer Niederlassung […]

JETS SENIORS ERKÄMPFEN SICH HEIMSIEG

#Troisdorf #Football Am 13.8.2022 kam es im Troisdorfer Aggerstadion vor knapp 400 Zuschauern zumRückspiel zwischen den Troisdorf Jets gegen die Cologne Falcons. Die Jets gewannen dasHinspiel zwar deutlich, aber es war jedem klar, dass die Falcons sich nicht einfachgeschlagen geben würden, zumal das Team von Headcoach Christian Rasquin sich in derRückrunde deutlich verbessert zeigte und […]

Claudia Hoffmann geht in den Ruhestand

#Troisdorf #Mehrgenerationenhaus Zum 31.08. verabschiedet sich die Leiterin des Mehrgenerationenhauses Troisdorf, Claudia Hoffmann, in den Ruhestand. „Sie sind ein Glücksfall für die Stadt Troisdorf, liebe Claudia Hoffmann! Sie haben mit dem Mehrgenerationenhaus eine einzigartige Institution in Troisdorf aufgebaut“, würdigte Bürgermeister Alexander Biber das Wirken der Sozialpädagogin bei seinem Besuch an ihrem letzten Arbeitstag. „Es ist […]

Troisdorf radelt wieder für das Klima

#Troisdorf #Stadtradeln Auch 2022 nimmt Troisdorf am STADTRADELN teil. Vom 04.09. bis 24.09.2022 heißt es wieder: Kilometer sammeln was das Zeug hält! In diesem Zeitraum können alle, die in Troisdorf leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnisses mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Beim Wettbewerb STADTRADELN geht […]

Freude für alle Generationen

#Troisdorf #Mehrgenerationen Dank der Dohle-Stiftung konnte in diesem Jahr wieder ein tolles Ferienprogramm stattfinden. Nach den vielen Einschränkungen in der Pandemiezeit freuten sich die Kinder besonders. Direkt zu Anfang stand der Besuch von K.P. Wick von der Clown-Akademie auf dem Programm. Erst arbeiteten die Kinder alleine mit dem Clown, danach ging es in das Seniorenheim […]

Heinz-Bernward Gerhardus ist verstorben

#Troisdorf #Nachruf Die Stadt Troisdorf trauert um ihren ehemaligen Stadtdirektor Heinz-Bernward Gerhardus, der am 10. August im Alter von 91 Jahren verstorben ist. Bürgermeister Alexander Biber würdigte den Verstorbenen für dessen herausragende Verdienste um die Stadt Troisdorf: „Heinz-Bernward Gerhardus war von 1963 bis 1969 zunächst Gemeindedirektor der Gemeinde Sieglar. Im Zuge der kommunalen Neuordnung im […]

Außengelände wird neu gestaltet

#Troisdorf #KitaFlachtenstrasse Es ist gerade in der heißen Jahreszeit sehr günstig für die Kinder und das Kita-Kollegium, wenn das Außengelände so wie an der Flachtenstraße durch Bäume natürlich beschattet wird. Das natürliche Wurzelwachstum führt jedoch zur Durchwurzelung des Fallschutzes und damit zum Funktionsverlust. Dem kann man nur mit einer Sanierung begegnen. Zudem werden die Sandflächen […]

Stadt kontrolliert Schulwege

#Troisdorf #Falschparker In enger Abstimmung mit der zuständigen Polizeiinspektion führt das Ordnungsamt der Stadt Troisdorf regelmäßig Kontrollen der Schulwege unter dem Motto: „Kinder hören, sehen und verhalten sich anders“ durch. Die Sicherung der Schulwege und ihr Ausbau ist seit vielen Jahren ein Schwerpunkt der Troisdorfer Verkehrspolitik. „Schulwege sind mit täglichen Gefahren für unsere Kinder im […]

Umfrage Rotter See und Freizeitanlage Haus Rott

#Troisdorf #Bürgerbeteiligung Um Beteiligungsprozesse digital noch sichtbarer und transparenter darzustellen, hat die Verwaltung unter www.troisdorf.de/beteiligung ein neues Onlineangebot geschaffen. Unter dem Link werden aktuelle Beteiligungsprozesse in Troisdorf dargestellt. Bürger*innen können das Portal nutzen, um sich aktiv in die Gestaltung von Politik und Verwaltung einzubringen. Das Portal ist jetzt gestartet. Eine der ersten Beteiligungsprozesse beschäftigt sich […]

Willkommenstage mit viel Programm

#Troisdorf #Ausbildung 22 neue Auszubildende starten heute ihren Berufsweg bei der Stadtverwaltung Troisdorf. Sie sind in zehn verschiedenen Ausbildungsgängen tätig. Bürgermeister Alexander Biber begrüßte die Auszubildenden an ihrem ersten Tag und pflanzte gemeinsam mit ihnen einen Baum in den Grünanlagen neben dem Rathaus. „Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für einen Ausbildungsgang bei der […]

Ein Sommerfest für den Wunsch nach Frieden

#Troisdorf #Ukraine In der neuen Flüchtlingsunterkunft in Troisdorf-Oberlar sind aktuell etwa 160 Personen untergebracht, die die Ukraine verlassen mussten, um ihr eigenes Leben zu schützen. Täglich werden sie mit dem Geschehen in ihrem Herkunftsland konfrontiert, in dem die meisten von ihnen auch Angehörige zurücklassen mussten. Die Bewohner der Unterkunft versuchen sich untereinander zu unterstützen und […]

Partizipation beim Schultütenbasteln

#Troisdorf #Schultüten Die letzten Wochen in der Kindertageseinrichtung sind für Vorschulkinder stets eine ereignisreiche Zeit. Einen Höhepunkt stellt dabei in der Kita Zum Altenforst das Basteln einer eigenen, individuellen Schultüte dar. Die Kita folgt dabei dem Prinzip der Partizipation und lässt die Kinder eigene Entscheidungen treffen. Von der Farbgestaltung über die Wahl des Motivs bis […]

Viel los im Uferstübchen

#Troisdorf #Mehrgenerationen Das Uferstübchen stach zu einer Schiffstour von Bonn nach Linz in See. Bei strahlendem Sonnenschein schipperten die Seniorinnen und Senioren auf dem Rhein entlang, genossen die Aussicht auf die wunderschöne Landschaft und schlenderten durch die malerische Altstadt von Linz. Leckeres Essen und interessante Gespräche in netter Gesellschaft trugen neben dem traumhaften Wetter zu […]

Digitaltag war ein voller Erfolg

#Troisdorf #Digitalisierung Mit über 15 unterschiedlichen Programmpunkten und zwölf teilnehmenden Institutionen ist die Stadt Troisdorf bundesweit eine der aktivsten Städte, die sich am Digitaltag 2022 am 24. Juni beteiligten. Das Programm richtete sich an alle Generationen. So organisierte beispielsweise die Stadtbibliothek ein Mario-Kart-Turiner, das Haus International führte eine Veranstaltung zum Umgang mit digitalen Medien durch […]

Einsatz von Eltern, Personal und Kitakindern

#Troisdorf #Gartenaktion Pflanzen wachsen sehen, erleben, dass sie blühen und dass daran Früchte reifen, die gut schmecken – diese Erfahrung sollen die Kinder der Kita Reichensteinstraße in Troisdorf-Kriegsdorf im Kitagarten machen können. Dazu wächst der „Naschgarten“ weiter an. Eine Pflanzenspende machte es jetzt möglich, eine ganze Reihe von Beerensträucher und sogar Naschgemüse zu setzen. Hierzu […]

Der Sommer bringt heiße Kultur-Events

#Troisdorf #Kultur Spätestens seit ihrem Auftritt bei Jan Böhmermann ist die Post-Punk-Formation „Die Nerven“ einem größeren Publikum bekannt. Außerhalb der Medienwelt haben sie sich zudem einen hervorragenden Ruf als Live-Band erspielt. In Troisdorf treten „Die Nerven“ zum Abschluss der Konzertreihe „Tropen Air“ auf. Am Samstag, 30. Juli, um 19.30 Uhr spielen sie auf dem Open.Air.Platz […]

Viele feierten mit Haus Oberlar

#Troisdorf #Begegnung Haus Oberlar hatte eingeladen und viele waren gekommen: Die Begegnungsstätte ist in den vergangenen zehn Jahren zu einem festen Bestandteil des Viertels geworden. Und zu einem wichtigen Anlaufpunkt für Menschen, die Unterstützung brauchen, und solchen, die Unterstützung anbieten. Die Angebote für ältere Mitmenschen und für Zugewanderte spielen dabei eine besondere Rolle. Bürgermeister Alexander […]

Naturnah, topmodern und mitten im Veedel

#Troisdorf #Spielplatz Im Frühjahr 2020 hat ein Anwohner des Spielplatzes Donatusstraße in Sieglar im Namen seiner kleinen Tochter einen Brief an den Bürgermeister geschrieben, mit der Bitte um Neugestaltung des Spielplatzes. Der Einsatz für die Neugestaltung des Spielplatzes hat in der Familie der kleinen Antragstellerin bereits gute Tradition: Der Vater des Briefschreibers von 2020 hatte […]

Neues Kultur-Portal für Troisdorf

#Troisdorf #Kultur Die Kultur in Troisdorf auf einen Blick: Das bietet die neue Internetseite www.kultur-in-troisdorf.de Hier können sich Troisdorfer*innen mit langem Vorlauf, aber auch tagesaktuell informieren, was kulturell los ist in der Stadt. Übersichtlich und in einem ansprechenden Layout sind Veranstaltungsinfos zu lesen, die auch geteilt werden können. Und da alle in dem Portal eingetragenen […]

Ein überaus gelungenes Fest

#Troisdorf #Mehrgenerationen Im Mehrgenerationenhaus der Stadt Troisdorf fand der Tag der Generationen großen Anklang. Das Haus und der Garten füllten sich sehr schnell mit Menschen unterschiedlicher Generationen und Nationalitäten. Viele Kooperationspartner des Mehrgenerationenhauses waren vertreten. Die Seniorenbeauftragten der Stadt Troisdorf waren ebenso vertreten wie der Runde Tisch kultursensible Altenhilfe, das Jugendbüro der Stadt Troisdorf, die […]

Urkunde, Austausch und Besichtigungen mit Freunden

#Troisdorf #Städtepartnerschaft Herzliche Gastfreundschaft, herrliche Landschaft und feierliche Unterzeichnung der Partnerschafts-Urkunde: Eine Delegation der Stadt und des Städtepartnerschaftvereins aus Troisdorf unter Leitung von Bürgermeister Alexander Biber besuchte Anfang Juni Troisdorfs Partnerstadt Menderes in der Türkei. Zum vielseitigen Besuchsprogramm gehörte ein informatives Programm in Menderes und Izmir, die Besichtigung der antiken Stadt Ephesus, ein Besuch des […]

Gemeinsam zur Smart City

#Troisdorf #Bürgerbeteiligung Am Montag, den 13.6.2022, beginnt in Troisdorf eine groß angelegte Bürger*innenbeteiligung im Rahmen des Smart City Projekts. Unter dem Motto „Gemeinsam zur Smart City“ werden Erwartungen und Wünsche, aber auch Bedenken und konkrete Projektideen im Hinblick auf unser Leben im Jahr 2030 abgefragt. Ziel ist, erste Schwerpunkte für Digitalisierung und Innovation zu entwickeln, […]

Jugend musiziert ­– und wie!

#Troisdorf #Musik Im Rahmen eines Konzerts ehrte die Stadt Troisdorf die Preisträger des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“ der Jahre 2021 und 2022. Hervorragende Beiträge wurden dabei von den Mitwirkenden zu Gehör gebracht. Katharina Gebauer, Vorsitzende des Kulturausschusses, nahm die Übergabe der Urkunden und Geldpreise vor und machte deutlich, wie stolz die Preisträger und die Stadt Troisdorf […]

Spiel und Spaß rund um die Waldschule

#Troisdorf #Waldschule Sonne, Spiel und Spaß unter diesem Motto stand das Schulfest an der Waldschule am Samstag, 14. Mai, an der Heerstraße. Nach zwei Jahren Abstinenz konnte endlich wieder ein Schulfest stattfinden und unter strahlend blauem Himmel eröffnete die Schulleiterin Frau Schubert pünktlich um 10 Uhr das Fest. An zahlreichen Klassen-Ständen auf dem bunt geschmückten […]

„Klimaschutz und Klimafolgenanpassung“ – es geht weiter

#Troisdorf #Förderporgramm Pünktlich zum UN-Weltumwelttag an diesem Sonntag können ab Montag, den 06. Juni 2022 wieder Förderanträge im Rahmen des Troisdorfer Förderprogramms „Klimaschutz und Klimafolgenanpassung“ an das Amt für Umwelt- und Klimaschutz gestellt werden. Nachdem Ende März aufgrund der sehr starken Nachfrage ein Antragsstopp verhängt werden musste, stehen nun neue Fördermittel bereit, um Maßnahmen wie […]

Stadtverwaltung macht Betriebsausflug

#Troisdorf #Geschlossen Wegen des diesjährigen Betriebsausflugs aller Ämter der Stadtverwaltung Troisdorf sind das Rathaus und die meisten anderen städtischen Einrichtungen wie die Museen auf Burg Wissem, die Kindertageseinrichtungen, die Trogata und die Stadtteilhäuser des Jugendamts sowie die beiden Häuser der Stadtbibliothek am Mittwoch, 15. Juni 2022, ganztägig geschlossen. Die Feuerwehr und die Kläranlage richten an […]

Gekonnte Luftnummern an der Sternschule

#Troisdorf #Zirkus Nach einer langen Zeit des Wartens war es soweit und das erste gemeinsame Projekt aller Sternenschulkinder konnte nach zwei Jahren endlich wieder stattfinden. In der Sternenschule hieß es: „Manege frei“. Die Aufregung bei den Lehrkräften, Mitarbeitenden der Trogata und nicht zuletzt natürlich bei den Hauptpersonen des Geschehens, den Kindern, war riesengroß. Gemeinsam mit […]

Frida, Frederike und Franziska verschönern Elly-Heuss-Knapp-Platz

#Troisdorf #Frösche Die Frösche Fritz, Fred und Fridolin bevölkern schon länger den Paul-Schürmann-Platz in Bergheim. Jetzt verschönern drei weitere, weibliche Frösche den Elly-Heuss-Knapp-Platz, der Im Herbst 2021 saniert worden war. Ortsvorsteher Guido Menzenbach hatte 2020 bei einem Besuch mit seiner Ehefrau in Xanten im Baustoffhandel Hopmann eher zufällig einen Granitfrosch gesehen, der zu den drei […]

Brückentag der Stadtverwaltung

#Troisdorf #Brückentag Am Freitag, 27. Mai 2022, sind das Troisdorfer Rathaus und Teile der Nebenstellen in städtischen Einrichtungen geschlossen. Für die kinderbetreuenden Einrichtungen, die Kultureinrichtungen und die Feuerwehr gilt die Schließungsregelung nicht. Nach dem Feiertag Christi Himmelfahrt und vor dem Wochenende wird der Freitag als Brückentag der Stadtverwaltung genutzt, um Überstunden abzubauen. Das Rathaus ist […]

Wässern von Straßenbäumen

#Troisdorf #Klima Wie bereits im vergangenen Jahr erreichen das Umweltamt Troisdorf während der zunehmenden Trockenperioden im Sommer Anfragen von Bürgern, die sich in Trockenperioden um die Straßenbäume vor ihrer Haustüre Sorgen machen und durch Wässern helfen möchten. Gerne können Bäume in Trockenperioden gewässert werden. Zu berücksichtigen ist jedoch, dass ein mittelgroßer Straßenbaum leicht 100 l […]

Bürgermeister besucht Partnerstadt Evry

#Troisdorf #Frankreich Seine erste Auslandsreise nach rund eineinhalb Jahren im Amt führte den Troisdorfer Bürgermeister Alexander Biber von Sonntag bis Dienstag nach Evry (Frankreich). Den diesjährigen Europatag am 9. Mai verbrachte er mit den französischen Freundinnen und Freunden in der Troisdorfer Partnerstadt Évry-Courcouronnes. Mit Bürgermeister Stephane Beaudet, der stellvertretenden Bürgermeisterin Najwa El Haïté, Michel und […]

Spielschiff für die Kita Rathausstraße

#Troisdorf #Kinder Über eine neue Spiellandschaft in Form eines Schiffs dürfen sich die Kinder in der städtischen Kita Rathausstraße in Sieglar freuen. 32 000 Euro wurden aufgewendet, um das Spielgerät für den Außenbereich zu beschaffen. Bei der Planung wurden gemalte Bilder und Ideen der Kinder berücksichtigt. Sie hatten sich eine möglichst vielfältige Spiellandschaft mit Taubrücke, […]

Troisdorf auf dem Weg zur Smart-City

#Troisdorf #Digitalisierung Gemeinsam eine zukunftsweisende Strategie von Troisdorfern für Troisdorfer gestalten, die den Menschen und den Mehrwert für die Stadt in den Mittelpunkt stellt – Dieses Ziel verfolgt die Stabsstelle Digitalisierung mit dem Projekt Smart City Troisdorf. Im Ausschuss für Bürger*innenbeteiligung, Digitalisierung, Beteiligungssteuerung und Verbraucherschutz Anfang Mai erörterte die Stabsstelle Digitalisierung jetzt das Projekt „Entwicklung […]

Jets Seniors verlieren Saisonauftakt unglücklich

#Troisdorf #Football Am Samstag den 07.05.2022 war es für unsere Seniors endlich soweit. Mit neu formiertemTeam ging es endlich los mit der Regionalliga Season 2022.Nach einem langen Winter konnte das Team um die Teamcaptains David Strauch, DanielGoetzendorf und Enrico Bösl sich endlich dem Ligavergleich stellen.Als erster Gegner kam direkt ein „Dickes Brett“ ins Aggerstadion. Mit […]

„Zukunft beginnt auf meinem Teller“

#Troisdorf #Klimaschutz Um den Schüler*innen den Zusammenhang von Essen und Umwelt-/Klimaschutz näherzubringen, hat das Heinrich-Böll-Gymnasium Troisdorf das Projekt „Klima und Essen“ ins Leben gerufen. Dafür arbeitet die Schule mit der Ökotrophologin Saskia Meyer zusammen. Zunächst fand eine Auftaktveranstaltung für die achte Klasse statt, um in das Thema einzusteigen. Nachdem der mitorganisierende Lehrer Martin Hundrup ein […]

Mitglieder bestätigen Vorstand im Amt

#Troisdorf #Unternehmer Troisdorf – ChristianSeigerschmidt, Vorstandsvorsitzender, Claudia Eich, Heinz Nagel, Wolfgang Högemann und Dr.-Ing. Hildegard Sung-Spitzl werden den Unternehmer-Club pro Troisdorf für weitere zwei Jahre führen. Einstimmig bestätigten die Mitglieder am 28. April den bisherigen Club-Vorstand im Amt. Die Mitgliederversammlung des Clubs fand statt in den Räumen der Gaststätte Beim Wastl in Troisdorf-Kriegsdorf. Anwesend waren […]

In Oberlar wird es bunt und bunter

#Troisdorf #Umweltschutz Das Umweltamt legt seit geraumer Zeit in vielen städtischen Grünflächen Blühwiesen an. Die blühenden Kräuter kommen der heimischen Insektenwelt zugute. Für einen Zeitraum von etwa zwei Jahren, in dem sich neu angelegte Blühwiesen erst einmal entwickeln müssen und darüber hinaus, helfen nun Kinder aus den städtischen Trogatas im Rahmen des Ferienprogramms bei der […]

Bürgermeister enthüllt Friedenspfahl

#Troisdorf #Ukraine Ein Symbol für den Wunsch nach Frieden fand unlängst unter Anteilnahme von geflüchteten Menschen aus der Ukraine den Weg ins Troisdorfer Stadtbild. Gemeint ist ein sogenannter Friedenspfahl, der auf Anregung der Nichtregierungsorganisation der UNO May Peace Prevail On Earth International e.V. seit Jahrzehnten weltweit aufgestellt wird. Bürgermeister Alexander Biber enthüllte auf der Grünfläche […]

Bürgermeister eröffnet das „Leseland“

#Troisdorf #Bücher Besuch von Bürgermeister Alexander Biber bekam am Mittwoch das neu gestaltete „Leseland“ der Evangelischen Grundschule „Unterm Regenbogen“ an der Matthias-Langen-Straße. Es war der Antrittsbesuch des Bürgermeisters an der einzigen evangelischen Grundschule im Stadtgebiet. Biber freute sich sichtlich über den herzlichen Empfang der Schüler*innen und des Lehrerkollegiums rund um Schulleiter Andreas Friedrichs. Mit dem […]

Troisdorf feiert mit Markt und Musik

#Troisdorf #Familienfest Musik, Spaß und gute Unterhaltung für die ganze Familie: Zwei überaus kurzweilige Tage mit kunterbuntem Programm wird das Wochenende am Samstag und Sonntag, 07./08. Mai 2022, bieten. Dann findet am Samstag von 11 bis 20 Uhr und Sonntag von 11 bis 19 Uhr in der gesamten Fußgängerzone das große, traditionelle Troisdorfer Familienfest mit […]

Große Geschichten in kleinen Bildern

#Troisdorf #Comics Zum ersten Mal nimmt die Stadtbibliothek Troisdorf am bundesweiten Gratis-Comic-Tag 2022 teil. Am Samstag, 14. Mai, von 10 – 14 Uhr werden an beiden Standorten der Stadtbibliothek, im City-Center und im Schulzentrum Sieglar, Geschichten und Auszüge aus aktuellen Comics und Mangas an Kinder, Jugendliche und Erwachsene verschenkt (maximal 3 Hefte pro Person). Von […]

Viel Vergnügen auf dem Mai-Abendmarkt

#Troisdorf #Abendmarkt Der überaus beliebte Abendmarkt geht mit 14 Speise- und Getränkeständen in die erste Runde 2022 und findet am Freitag, 06. Mai 2022, von 16 bis 22 Uhr auf dem Fischerplatz, Troisdorf-Mitte, statt. Bei Wein, Bier und Cockatils kann man kölsche, portugiesische, italienische Küche und mehr genießen. Ab 19.00 Uhr tritt der Sänger Boysie […]

Voraussichtlich Troisdorfer Kitas betroffen

#Troisdorf #Streik Für Donnerstag, 28. April 2022, hat die Gewerkschaft ver.di erneut zu Warnstreiks aufgerufen. Auch städtische Kindertagesstätten in Troisdorf werden vom Streik der Gewerkschaft ver.di betroffen sein. Darauf sollten Eltern sich einrichten. Nach den der Stadt Troisdorf vorliegenden Informationen kommt es am Donnerstag zu folgenden, streikbedingten Regelungen: Geschlossen: Kita Am Krausacker Kita Bismarckplatz Notdienst: […]

Offener Sonntag in der Stadtbibliothek

#Troisdorf #Bücher Die Stadtbibliothek Troisdorf im City-Center öffnet am Sonntag, 8. Mai 2022, von 13 bis 18 Uhr erstmalig auch sonntags ihre Türen. Die ersten 30 Besucher*innen erhalten einen kostenlosen Schnupperausweis für drei Monate, inklusive E-Medien, E-Learning und Streamingdiensten (Film, Musik). Ausweise für Kinder sind generell kostenlos. Die Stadtbibliothek gehört zu den Kultureinrichtungen mit den […]

Freude bei jungen und alten Menschen

#Troisdorf #Mehrgenerationen Trotz Corona sind die Kinder vom Mehrgenerationenhaus in Friedrich-Wilhelms-Hütte unter Leitung von Claudia Hoffmann den Seniorinnen und Senioren im Hermann-Josef-Lascheid-Haus über diese zwei Jahre hinweg treu geblieben. Nach der gemeinsamen Aktion mit den Friedenstauben für die Ukraine brachte Frau Hoffmann mit einer ihrer engsten Mitarbeiterinnen einen wundervoll bestückten Osterkorb mit selbsterstellten Dingen, wie […]

Feuerwehr und Bauhof gegen Hochwasser

#Troisdorf #Hochwasserschutz Der Hochwasserschutz bleibt ganz oben auf der Agenda. Der Bauhof und die Feuerwehr haben Übungen mit dem neuen Hochwasserschutz-System „Beaver“ durchgeführt. Bürgermeister Alexander Biber hatte sich vergangenes Jahr nach den Hochwasserkatastrophen in Deutschland das schon in anderen Kommunen erprobte Hochwasser-Schutzsystem zeigen lassen. Der Vorteil dieses Systems: Es müssen keine Sandsäcke mehr gefüllt und […]

Neugier auf das Archiv

#Troisdorf #Stadtarchiv Der Tag der Archive, der seit 2014 regelmäßig im Stadtarchiv Troisdorf durchgeführt wird, fand in diesem Jahr erstmals digital statt. „Im März 2020 hatten wir kurz vor der corona-bedingten Schließung noch eine weitere Steigerung der Besucherzahlen verzeichnen können“, so die Archivleiterin Antje Winter. Für den diesjährigen offenen Tag planten die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen […]

Illustrationen über die Schrecken des Kriegs

#Trosidorf #Ausstellung Eine weiße Friedenstaube an ein Kreuz aus Geschützrohren gebunden mit dem Buchstaben Z auf ihrer Brust – die ukrainische Künstlerin Anna Sarvira findet eine starke Bildsprache, um die Kriegspropaganda von Wladimir Putin zu entlarven und dem Leiden ihres Volkes Ausdruck zu verleihen. Sarviras Illustration ist derzeit zusammen mit anderen plakativen Darstellungen von der […]

Bombus – aus dem Leben der Hummeln

#Troisdorf #Umweltschutz Der Klimaschutz ist eine der größten Herausforderungen für die Zukunft und dazu gehört auch das Insektensterben. Wie spannend und überaus nützlich für uns alle so ein Insektenleben ist, kann man zurzeit im Wahner Heide Portal Burg Wissem erleben, wo am vergangenen Sonntag die Ausstellung „Bombus – aus dem Leben der Hummeln“ eröffnet wurde. […]

Eintrag ins Goldene Buch

#Troisdorf #Engagement Alfons Bogolowski wurde durch Landrat Sebastian Schuster im Auftrag des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Besonders für seinen Einsatz in der Kommunalpolitik, im Rat und als Vorsitzender des Sozialausschusses wurde er im Anschluss an die Ordensverleihung von der Stadt Troisdorf geehrt: Mit einem Eintrag in das Goldene Buch der Stadt. Bogolowski ist […]

Nicht füttern und dadurch etwas Gutes tun

#Troisdorf #Tauben Tauben sind in Städten ein gewohnter Anblick. Sie produzieren große Mengen Kot und beschmutzen Gebäude und Plätze. Sie gelten als Überträger von Parasiten und Krankheiten. Die verwilderte Stadttaube gilt zudem als Schädling und kann wie z.B. Ratten ganzjährig reduziert werden. Da die Stadttaube das ganze Jahr über brütet, hängt die Zahl der Nachkommen […]

Erste Mobilitätsstationen fertig gestellt

#Troisdorf #Mobilität Viele Kommunen im Rheinland haben sich bereits auf den Weg gemacht, Mobilstationen zu planen und einzurichten. Der Nahverkehr Rheinland (NVR) berät und unterstützt zusammen mit dem Zukunftsnetz Mobilität NRW Kommunen mit vielfältigen Angeboten und Planungshilfen und informiert über das vorhandene Förderangebot. Ziel ist ein verbandweites Netz von Mobilstationen mit einheitlichen Standards. Kürzlich wurden […]

Saatgut leihen – Vielfalt ernten

#Troisdorf #Bibliothek Einen besonderen Service bietet die Stadtbibliothek Troisdorf ihren Nutzer*innen: Sie können dort Saatgut bekommen, um es im eigenen Garten auszusäen. Belohnt werden sie später mit köstlichem Gemüse und Salat aus eigener Ernte. Verknüpft ist damit die Idee eines Leihsystems: Nach der Ernte sind die Nutzer*innen angehalten, den abgeernteten Früchten Samen zu entnehmen und […]

Fremder Freund

#Troisdorf #Ausstellung Am Sonntag, 3. April 2022, um 11 Uhr in der Städtischen Galerie im Kunsthaus Troisdorf, Mülheimer Straße 23, eröffnet die Einzelausstellung „Fremder Freund“ der Troisdorfer Malerin Mirjam Wingender. Diese zeigt groß- und kleinformatige figurative Gemälde auf Leinwand und Holz. Dabei lotet die Künstlerin in ihren Werken verschiedenste gestalterische und thematische Möglichkeiten der Porträt- […]

Das Umweltamt macht mit beim Clean Up

#Troisdorf #Müll Das Amt für Umwelt und Klimaschutz der Stadt Troisdorf hat am Frühlingsputz teilgenommen und im Bereich Waldpark, Burg Wissem und Sportplatz Carl-Diem-Straße wilden Müll gesammelt. Vor allem gesammelt hat das Team „to go“ Verpackungen von Speisen und Getränken. Die Zeitgenossinnen und Zeitgenossen, die diese Verpackungen direkt ins Grün entsorgen, gibt es offensichtlich immer […]

Erste städtische Unterkunft kurz vor der Inbetriebnahme

#Troisdorf #Unterkunft Seit Beginn des Krieges in der Ukraine sind 336 Personen aus der Ukraine bei der Stadt Troisdorf vorstellig geworden; die Ausländerbehörde hat bisher 251 Personen registriert Für 273 Ukrainer*innen wurden bereits Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz gezahlt und die Sicherstellung der Gesundheitsversorgung über die elektronische Gesundheitskarte der Techniker Krankenkasse beantragt. Alle Flüchtlinge wurden bisher […]

Förderpreis für Integration verliehen

#Troisdorf #Integration Am Donnerstag, 10.03.2022, wurde im Rathaus der Stadt Troisdorf der Förderpreis für Integration 2021 verliehen. Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden hiermit für ihr besonderes Engagement im Bereich Integration ausgezeichnet. Verliehen wurden die Preise vom Integrationsrat der Stadt Troisdorf in dessen Sitzung. Gewinnerin des ersten Preises in Höhe von 500 Euro ist Ingrid Lenz. […]

Friedenstauben der Hoffnung

#Troisdorf #Frieden Die Ereignisse überschlagen sich. Nie war der Krieg wieder so nah wie jetzt. Traurigkeit, Angst und Wut begleiten die Bilder, die tagtäglich zu sehen sind. Auch an den Kindern im Mehrgenerationenhaus gehen diese Bilder nicht vorbei. Viele Fragen stehen im Raum: „Warum?“ Erste Kinder aus dem Kriegsgebiet sind auch in dieser Einrichtung eingetroffen. […]

Mitmachen erwünscht beim Digitaltag

#Troisdorf #digital Digitalisierung erklären, probieren, erlebbar machen, Wege zu digitaler Teilhabe aufzeigen und Raum für Diskussion und Austausch schaffen. Dies alles sind Ziele des bundesweiten Digitaltags am 24.06.2022. Mit eigenen Ideen und Formaten können Privatpersonen, Vereine und Initiativen, Unternehmen als auch öffentliche Akteure ihren individuellen Beitrag zum Digitaltag leisten. Die Stabsstelle Digitalisierung der Stadt Troisdorf […]

Trashbusters

#Troisdorf #Müllaktion In diesem Jahr krempelten die 12 Klassensprecher*innen der Waldschule Troisdorf kräftig die Ärmel hoch und beteiligten sich an der Trashbusters Aktion der NAJU (Naturschutzjugend). Mit Mülltüten und Müllgreifzangen zogen die Schüler*innen am 17.03.2022 los, um rund um die Schule und im angrenzenden Wald Müll zu sammeln.  In einer Sitzung des Schülerparlamentes, das die […]

Personelle Verstärkung der TROGATAs

#Troisdorf #Grundschulen Das offene Ganztagsangebot TROGATA an allen Troisdorfer Grundschulen ist seit 2007 ein wichtiges Betreuungs- und Bildungsangebot für Familien in Troisdorf. Jetzt sollen die 12 Einrichtungen, die aktuell 1442 Kinder in 58 Gruppen betreuen, qualitativ und infrastrukturell ausgebaut werden. Eine Vorlage der Verwaltung schlägt dem Jugendhilfeausschuss in seiner nächsten Sitzung Ende März eine personelle […]

Mitsingerlebnis für die Kita-Kinder

#Troisdorf #Musik Mit einem Live-Konzert sorgte Musiker Sem Seiffert für Begeisterung bei den Kindern aus der städtischen Sprach-Kita Zum Altenforst in Troisdorf. Mit dabei hatte der weitgereiste Musiker nicht nur seine Gitarre, sondern auch jede Menge selbstgeschriebener Songs. Ihre Texte über den Kindergarten, den Spielplatz, Insekten auf einer Wiese oder die Vokale I A O […]

Stadt Troisdorf kauft modernes Rettungsfahrzeug

#Troisdorf #Feuerwehr Die Feuerwehr der Stadt Troisdorf erhielt jetzt einen neuen, mit modernster Technik ausgestatteten Rettungswagen (RTW). In einer kleinen Feierstunde übergab Bürgermeister Alexander Biber symbolisch den Schlüssel an den Leiter der Feuerwehr, Stefan Gandelau und seinen Stellvertreter und Leiter der Wache, Oberbrandrat Lars Gödel. Der Kofferaufbau des alten Rettungswagens war acht Jahre alt. Ca. […]

„Wir räumen den Kreis auf“: Troisdorf macht mit

#Troisdorf #Umweltschutz Wer kennt diese Zustände nicht: Leere Dosen und Flaschen neben der Ausflugsbank im Wald, Einweggeschirr, das am Ufer des Parkteichs liegt oder Plastiktüten und Verpackungen, die über die Gehwege verstreut liegen. Ja selbst Autoreifen, allermöglicher Hausrat und Elektrogeräte werden bewusst und ohne nachzudenken in der Landschaft entsorgt. Viele aktive Umweltschützer sagen mit Anti-Littering-Kampagnen […]

Zwei Geldautomatenstellen in rot und blau

#Troisdorf #Geldautomat In Troisdorf betreiben die VR-Bank Rhein-Sieg eG und die Kreissparkasse Köln künftig zwei Geldautomatenstellen gemeinsam. Vor Ort trafen sich von der VR-Bank Holger Hürten, Vorstandsvorsitzender, und Christian Seigerschmidt, Direktor Geschäftsstellen, sowie von der Kreissparkasse Ralf Klösges, Regionalvorstand Rhein-Sieg, und Holger Steffens, Regionaldirektor in Troisdorf, um den Beginn der Kooperation in Friedrichs-Wilhelms-Hütte sowie im […]

Kinder basteln und verteilen Clowns

#Troisdorf #Karneval Erneut eine nette, aufmunternde Botschaft aus dem Mehrgenerationenhaus Haus International in Friedrich-Wilhelms-Hütte: Die Kinder, die die Einrichtung regelmäßig besuchen, um dort zu spielen, zu essen, sich zu unterhalten und zu lernen, haben Clowns gebastelt. Die karnevalistischen Botschaften sollen Freude in den immer noch durch die Pandemie getrübten Alltag bringen und werden an Freunde […]