1. Home
  2. Troisdorf

Troisdorf

Nachrichten aus Troisdorf

Nette Gespräche und landestypisches Essen: Ukrainischer Abend im Mehrgenerationenhaus „Haus International“

#Troisdorf #Ukraine Wer ein bisschen mehr über die Kultur und die ukrainische Küche erfahren möchte, ist am Freitag, den 1. Dezember um 18:00 Uhr herzlich ins „Haus International“ eingeladen.  Dann laden nämlich Tatjana, Inna, Olha, Ina und Lesia zu einem landestypischen Essen mit Musik und der Möglichkeit zu netten Gesprächen ein. Die Teilnahme ist kostenfrei. […]

Durch die Straßen auf und nieder: Martinsfest der EGS Troisdorf

#Troisdorf #SanktMartin Am Nachmittag des 09.11.2023 organisierten der Förderverein und die Schulpflegschaft der evangelischen Grundschule ein Martinskaffee auf dem Schulhof der EGS. Mit duftenden Waffeln, warmen Kakao und Punsch hatten die Eltern, Lehrer und Kinder die Gelegenheit, gemütlich miteinander ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen und zu spielen. Mit Einbruch der Dunkelheit wurde es aufregend.  […]

Bewegende Momente: Zweite Einbürgerungsfeier in 2023

#Troisdorf #Einbürgerung Insgesamt 236 Personen haben in Troisdorf 2023 die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen. Die Stadt Troisdorf lud alle eingebürgerten Personen in diesem Jahr erstmalig zu feierlichen Einbürgerungsveranstaltungen ein. Nun fand in der Stadthalle die zweite Feier statt, nachdem im April eine erste Feier abgehalten worden war. Bürgermeister Alexander Biber begrüßte die Anwesenden und betonte in […]

Nie wieder!: Erinnern an den Nazi-Terror

#Troisdorf #Gedenken Zum Gedenken an die Progrome vom 09. Und 10. November 1938, die auch in unserer Region stattfanden, legte Bürgermeister Alexander Biber am frühen Abend des 9. November auf dem Jahnplatz in Troisdorf-Mitte ein Gesteck nieder. An der Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Opfer der NS-Gewaltherrschaft nahmen etwa 100 Personen Teil. Bürgermeister Alexander Biber […]

EJEA Conference 2023: Internationale Networking-Konferenz mit Troisdorfer Beteiligung EJEA Conference 2023:

#Troisdorf #EJEA Welche wichtigen digitalen Entwicklungen gibt es derzeit und wie können Deutschland und Japan gemeinsam davon profitieren? Diese Frage stand im Mittelpunkt der EJEA Conference 2023 am Fraunhofer-Institutszentrum Schloss Birlinghoven. Vom 24. bis 26. Oktober kamen mehr als 50 internationale Vertreter*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung zusammen, um ihr Wissen auszutauschen und Konzepte für […]

Konzert in der Sankt Hippolytuskirche: GESTERN HEUTE MORGEN

#Troisdorf #Konzert Konzertankündigung GESTERN HEUTE MORGEN am 12.11.23 um 18:00 Uhr in der Sankt Hippolytuskirche Die gebürtige Rheinländerin Dorothée Hahne ist musikalisch äußerst vielsprachig aufgestellt. Von instrumentalen Kompositionen mit Schwerpunkt interaktiver Live-Elektronik über interdisziplinäre Projekte und Klanginstallationen bis hin zu Werken für Orchester (Duisburger Philharmoniker) reicht ihr umfangreiches Schaffen. Nur für die Orgel hatte sie […]

Ausstellung im Kunsthaus Troisdorf: AU-DELÀ DE LA NATURE

#Troisdorf #Kunst Vom 05.11. bis 26.11.2023 präsentiert das Kunsthaus Troisdorf die Ausstellung „AU-DELÀ DE LA NATURE“ der Künstler*innen Andréa Bryan, Irmgard Esch, Helmut Kesberg und Stefan Zöllner. Was meint dieses „Au-delà“, dieses „JENSEITS der Natur“? Dass die Natur, wie wir sie kannten, vergangen ist? Und wie sieht das aus, was danach kommt? Domestizierung, Gefügigmachung der […]

Rau, akustisch und progressiv: Shalosh im Kunsthaus

#Troisdorf #Musik Am 11.11.2023 spielt das instrumentale Klaviertrio SHALOSH um 20:00 Uhr ein Konzert im Kunsthaus Troisdorf, Mülheimer Str. 23, 53840 Troisdorf. Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten. SHALOSH ist ein instrumentales Klaviertrio, das zur aktuellen Generation von genreübergreifenden Jazzgruppen gehört, die ein breites Spektrum an Zuhörern erreichen, sowohl in der Welt des Jazz […]

Attraktive Preise hinter 24 Türchen

#Troisdorf #LionsClub Burg Wissem mit einem weiten, winterlichen Blick bis zum Michaelsberg zeigt das diesjährige Titelmotiv des Adventskalenders des Lions Club. Eines der ersten Exemplare des druckfrischen Kalenders nahm Bürgermeister Alexander Biber von Lions-Club-Präsident Dr. Rolf Scheele, in Anwesenheit des Künstlers und Mitglied des Clubs, Josef Hawle sowie Jens Schäl, 1. Vizepräsident Lions Club Troisdorf, entgegen.  Jeder […]

Stadt nimmt erste interaktive Infostele in Betrieb

#Troisdorf #Infostele Die Stadt Troisdorf hat in diesen Tagen ihre erste interaktive Infostele in Betrieb genommen. Diese ist im Eingangsbereich des Troisdorfer Bahnhofs platziert und bietet vielfältige Informationen rund um die Themen Freizeit- und Kulturangebote, Hotellerie- sowie Gastronomiebetriebe, Sehenswürdigkeiten und schöne Wandertouren sowie Radrouten – und das sowohl für Troisdorf und die nähere Umgebung, als […]

Kölsche Weihnacht des Seniorenbeirates mit den Schokolädcher

#Troisdorf #Weihnachten Am Donnerstag, den 7.12.23 lädt der Seniorenbeirat der Stadt Troisdorf die Seniorinnen und Senioren zur kölsche Weihnacht in das Schützenhaus in Oberlar ein. Die Schokolädcher singen kölsche Weihnachtslieder und Pfarrer Ulrich Pollheim i.R. liest uns eine schöne Weihnachtsgeschichte vor. Beginn ist um 14:00, Einlass ab 13:30. Die Veranstaltung endet gegen 17:00 Uhr, so […]

Runder Tisch Soziales Troisdorf – Ein wertvolles Netzwerk

#Troisdorf #ekasur Die Beteiligten haben ein klares gemeinsames Anliegen: „Es geht immer um die Belange der Menschen in Troisdorf“, sagt Ute Lange von der Diakonie An Sieg und Rhein. Deshalb treffen sich zwei Mal im Jahr Vertreterinnen und Vertreter von verschiedenen Diensten im Bereich Soziales zum „Runden Tisch Soziales Troisdorf“ – seit nunmehr 18 Jahren. […]

Jazz im Kunsthaus: Session mit Kölner Posaunist Philipp Hayduk am 6.November

#Troisdorf #Jazz Am 6.11. startet um 19.30 Uhr die traditionelle Jazzsession im Kunsthaus Troisdorf. Als Gastsolist konnte der Kölner Posaunist Philipp Hayduk gewonnen werden.  Seine musikalische Bandbreite ist riesig: Zwischen freier Improvisation in kleinen Ensembles, über Big Band – in der er schon als 16jähriger im Jugendjazzorchester NRW Erfahrungen sammeln konnte – bis hin zu […]

Selbsthilfegruppe SASCHA in Troisdorf-Oberlar unterstützt bei Problemen mit dem Stromanbieter und Fragen rund ums Bürgergeld

#Troisdorf #Sascha Die Selbsthilfegruppe SASCHA bietet ein offenes Ohr und setzt aufErfahrungsaustausch und gegenseitige Hilfe von Betroffenen für Betroffene.Aufgrund der steigenden Lebensmittel- und Energiekosten ergeben sichaktuell vor allem für Menschen im Bürgergeldbezug und mit geringemEinkommen große finanzielle Herausforderungen. Die Aktiven bei SASCHAunterstützen pragmatisch bei Problemen mit dem Stromanbieter und beiFragestellungen zum Jobcenter und der Rentenversicherung. […]

Troisdorfer Tourist-Information erhielt erneut ihr Zertifikat

#Troisdorf #TouristInformation Die Tourist-Information auf Burg Wissem wurde kürzlich erneut vom Deutschen Tourismusverband für weitere drei Jahre mit dem begehrten Tourismus- i zertifiziert. Dem ging ein längeres Verfahren voraus, in dem der Service, das Erscheinungsbild, die Leistungen und zahlreiche Details überprüft worden sind. Die städtische Einrichtung im Neubau der Burg kann jetzt weiter das Gütesiegel […]

Hindernisse finden und über Hindernisschutzmaßnahmen sprechen

#Troisdorf #Stadtspaziergang Der Inklusionsbeirat, der Seniorenbeirat und die Behindertenbeauftragten der Stadt Troisdorf laden gemeinsam mit dem Ortschaftsausschuss Oberlar zum Stadtteilspaziergang am 25. Oktober um 14 Uhr nach Oberlar ein.  Treffpunkt: Oberlarer Platz Es sind Bewohner*innen aus dem Ortsteil eingeladen, die aufgrund körperlicher Beeinträchtigungen auf mögliche Hindernisse hinweisen können.  Wegen des Klimawandels und der daraus resultierenden […]

Herbstferien-Workshop auf Burg Wissem

#Troisdorf #Workshop In der zweiten Herbstferienwoche stand auf Burg Wissem das Thema Illustration im Vordergrund – ganz, wie es sich für das Bilderbuchmuseum gehört. Im Rahmen des Kulturrucksack-Programms der Stadt Troisdorf waren Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren eingeladen, gemeinsam mit der Künstlerin Heike Herold selbst zu Illustrator*innen eines eigenen Buches zu werden. […]

Erfolgreiches Seniorenfest in Spich

#Troisdorf #Seniorenfest Die Planung des beliebten Seniorenfestes war in diesem Jahr eine echte Herausforderung, denn die Sanierungsarbeiten im Spicher Bürgerhaus waren zum geplanten Termin am 30.09.2023 noch nicht abgeschlossen. Eine Alternative musste her!  Dank der Initiative unseres Bürgermeisters Alexander Biber und der Verwaltung der Stadt Troisdorf fand man eine seniorengerechte Lösung. Ein großes Festzelt auf […]

Sankt Martin reitet in den Stadtteilen

#Troisdorf #SanktMartin Laternenumzüge 2023 in Troisdorf In Kürze ist es wieder so weit: De hillje Zinte Määtes kütt – Sankt Martin reitet wacker hoch zu Ross durch die Troisdorfer Straßen. Laternen und Fackeln leuchten in der Nacht und die Martinsfeuer werden in den Stadtteilen entzündet. Die Zugwege aller Martinszüge sind auf der Seite www.troisdorf.de/zugwege veröffentlicht. Folgende […]

Info-Stunde in der Stadtbibliothek: Lupen, Lesehilfe, Vorlesegerät

#Troisdorf #Bibliothek Die Troisdorfer Selbsthilfegruppe Sehbehinderung veranstaltet am Mittwoch, den 8.11.23 im Lesecafé der Stadtbibliothek um 11 Uhr eine Info-Stunde zum Thema Lupen, Lesehilfen, Vorlesegeräte und ähnlichem. Unter fachlicher Beratung können alle Geräte getestet werden und auch Fragen an den Fachberater gestellt werden. Für ausführliche Beratungen können vor Ort Termine vereinbart werden. Quelle: Stadt Troisdorf […]

Bericht im Haupt-und Finanzausschuss: Auf gutem Weg, aber noch viel Potential

#Troisdorf #Klimaziele Bei der Erreichung der bundesweiten Klimaziele ist die Stadt Troisdorf auf einem guten Weg, hat aber noch viel Einspar-Potential beim Strom- und Wasserverbrauch. Dieses Fazit bildet den Schluss vom Energiebericht 2022 der Stadt Troisdorf, den die Verwaltung im Haupt-und Finanzausschuss vorgestellt hat. Der Bericht zeigt die Wärme-, Strom- und Wasserverbräuche von öffentlichen Einrichtungen […]

Projektpräsentationen der Fachschule für Technik des Georg-Kerschensteiner-Berufskollegs in Troisdorf

#Troisdorf #Berufskolleg Am Samstag, den 23.09.2023, war es wieder so weit: die Studierenden der Fachschule für Kunststoff- und Kautschuktechnik (in Voll- und Teilzeit) und für Maschinenbautechnik (Vollzeit) haben nach einer sechs- bzw. zwölfwöchigen Projektphase die Gelegenheit erhalten, vor ihren Unternehmensbetreuern, ihren Mitstudierenden und vor dem Lehrerkollegium ihre Ergebnisse zu präsentieren, mit interessierten Menschen an ihren […]

Büchermäuse in der Stadtbibliothek im City Center

#Troisdorf #Leseförderung Büchermäuse in der Stadtbibliothek im City CenterEin Angebot zur frühkindlichen Leseförderung für 1-2 jährige Schnuller raus, Bilder ansehen und lesen! Bei den Troisdorfer „Büchermäusen“ geht es in fünf Treffen spielerisch in der Stadtbibliothek City Center um Sprache, Bilder und Sinneswahrnehmung beim Vorlesen. Es werden praktische Tipps für eine erfolgreiche Lesefrühförderung vermittelt und  neue […]

MAY IT BE – GATogehter in concert

#Troisdorf #Musikschule Chor der Musikschule tritt an zwei Abenden im Oktober auf Eine Reise durch zahlreiche Sprachen, Genres und Jahreszeiten – von Coldplay bis Queen; auf der Perfekten Welle und über Fields of Gold; in Schwedisch und Latein; vorweihnachtlich, romantisch und mit viel Humor – präsentiert der Chor GATogether aus Troisdorf an zwei Konzertabenden Ende […]

Älter werden in Deutschland: Gut besuchte Infomesse im Mehrgenerationenhaus „Haus International“

#Troisdorf #Älterwerden Am 27. September fand im Rahmen der Interkulturellen Woche eine Infomesse zum Thema „Älterwerden in Deutschland“ im Mehrgenerationenhaus „Haus International“ statt. Die gut besuchte Veranstaltung richtete sich an Senior*innen mit Migrationsbiographie und ihre Angehörigen. Expert*innen aus unterschiedlichen Bereichen informierten an zahlreichen Infoständen rund um das Thema Alter und Pflege.  Die 1. Beigeordnete der […]

Ab Ende Oktober wieder nutzbar: Sanierungsarbeiten im Bürgerhaus Spich kurz vor dem Abschluss

#Spich #Bürgerhaus Erneut hat Bürgermeister Alexander Biber sich persönlich über den Fortgang der Arbeiten im Bürgerhaus Spich informiert. Er hatte sich vehement dafür eingesetzt, das Haus nicht abzureißen, wie es Teile der Politik vorgeschlagen hatten. Biber sagte anlässlich seines jüngsten Besuchs auf der Baustelle: „Das Bürgerhaus entspricht in seiner architektonischen und farblichen Gestaltung vielleicht nicht […]

Wahner Heide Portal auf dem Erntedankfest

#Troisdorf #WahnerHeide Neuer Wahner Heide Kalender von Stefan Pütz-Cordes Am Erntedankmarkt auf Burg Wissem am 7. und 8. Oktober nimmt das Wahner Heide Portal mit einem Informations- und Verkaufsstand teil. Wanderkarten und Literatur sind ebenso erhältlich wie der neue Wahner Heide Kalender mit Landschaftsfotografien von Stefan Pütz-Cordes. Liebhaber*innen faszinierender Naturaufnahmen werden an den Bildern ebenso […]

MINT trifft Kunst

#Troisdorf #Ferienprogramm Kollektionen aus dem 3D-Drucker Vom 09. Bis 13. Oktober findet in der Stadtbibliothek Troisdorf der kostenlose Ferienkurs „MINT Trifft Kunst: Meine Kollektion aus dem 3D-Drucker“ statt. Der Ferienkurs ist für Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse (13 Jahre) aus NRW kostenlos. Er wird von der Firma Rebelworks GbR, Tack & Fischer durchgeführt. […]

6. Abendmarkt 2023: Viel Vergnügen auf dem Fischerplatz beim Oktober-Abendmarkt

#Troisdorf #Abendmarkt Der überaus beliebte Abendmarkt geht mit 15 Speise- und Getränkeständen in die letzte Runde 2023 und findet am Freitag, 06. Oktober 2023, von 16 bis 22 Uhr auf dem Fischerplatz, Troisdorf-Mitte, statt. Bei Wein, Bier und Cocktails kann man kölsche, portugiesische, polnische, italienische Küche und mehr genießen. Ab 19.30 Uhr tritt Lars Heermeier […]

Troisdorf ist stillfreundliche Kommune

#Troisdorf #Muetter Damit junge Mütter im öffentlichen Raum ungestört stillen können, hat der Landesverband der Hebammen NRW e.V. eine Kampagne ins Leben gerufen. Kommunen können sich als stillfreundliche Kommune zertifizieren lassen und räumliche Angebote für stillende Mütter in öffentlichen Gebäuden schaffen. Auch die Stadt Troisdorf hatte sich um das Zertifikat beworben und darf sich nun […]

Erfolgreiche Schulranzen-Aktion

#Troisdorf #Lions Auch in diesem Jahr spendeten der Troisdorfer Lions Club und der Verein „Tatort – Straßen der Welt e.V.“ hochwertige Markenschulranzen für eine große Zahl von Erstklässlern in Troisdorf. Die Aktion „Wir starten gleich“ – Kein Kind ohne Schulranzen! erfreut sich großer Beliebtheit bei bedürftigen Troisdorfer Familien und läuft schon im achten Jahr. Wie […]

Inklusiver Stadtteilspaziergang in Müllekoven

#Troisdorf #Inklusion Müllekoven ist ein schöner Stadtteil von Troisdorf, den der Seniorenbeirat/Inklusionsbeirat letzte Woche im Rahmen der regelmäßigen Stadtteilspaziergänge erforschte. Vor der Kirch Sankt Adelheid trafen sich der Ortsvorsteher Wolfgang Weithe-Berchtold, Stadtverordneter Clemens Overath, Stadtverordnete Edith Piekatz-Fügenschuh, die stv. Seniorenbeauftragte Eleonore Rost, Horst Oberhaus, Behindertenbeauftragter der Stadt Troisdorf, die Vorsitzende des Seniorenbeirates Gabriele Rodriguez sowie […]

Medien spenden für Großen Medienflohmarkt

#Troisdorf #Stadtbibliothek Auch dieses Jahr veranstaltet der Förderverein Stadtbibliothek Troisdorf e.V. einen großen Medienflohmarkt im City-Center, um Geld für neue Anschaffungen, Aktivitäten und weitere Projekte der Stadtbibliothek zu sammeln. Hierzu werden im Vorfeld Buch- und andere Spenden erbeten. „Wenn Sie Platz im Bücherregal brauchen – wir freuen uns über gut erhaltene Buch- und Medienspenden aller […]

Graue Wand wurde zur „Frühlingswiese“

#Troisdorf #Graffiti In Kooperation mit der Stadt Troisdorf wurde jetzt eine Wand im Stadtteil Spich mit einem bunten Graffiti verschönert. Der halbhohe, ehemals graue Betonsockel am Bleimopsplatz wurde von Nachwuchs-Sprayerinnen unter Anleitung von Künstler Eugen Schramm (www.eugen-schramm.de) in eine Frühlingswiese mit Insekten und des EMW-Maskottchen Edda und Edgar verwandelt. Die jugendlichen Künstlerinnen skizzierten zunächst das […]

Digitale Teilhabe im Alter

#Troisdorf #Senioren Zumindest ein Basiszugang im Umgang und zur Nutzung digitaler Medien ist unabdingbar, um am sozialen Leben teilzuhaben und wesentliche Dinge des alltäglichen Lebens selbständig bewerkstelligen zu können. Seien es die neuen digitalen Angebote der Stadt Troisdorf oder Anträge für Zuschüsse und Hilfen oder Bankgeschäfte, all dies erfordert oftmals einen Zugang zur digitalen Kommunikation. […]

Ökumenische Aktion „Mahlzeit+“ freut sich über 700 Euro

#Troisdorf #Spende 700 Euro haben etwa den Gegenwert von 120 Mittagessen- genug um einen Monat lang wöchentlich die 30 Gäste der Aktion „Mahlzeit+“ zu beköstigen. Einen Spendenscheck über diese Summe überreichte, passenderweise am „Tag der Wohnungslosen“, der Geschäftsführer des Autohaus Nelles, Frank Nelles, den Verantwortlichen der kirchlichen Aktion. Frank Nelles war durch die öffentliche Berichterstattung […]

Schatzkammer Wald

#Troisdorf #Waldtag Zum Schulstart lud das Wahner Heide Portal Burg Wissem zum Waldtag für Troisdorfer Schulen ein. Die Resonanz der Schulen auf den Waldtag war sehr groß. Zwölf Schulen begaben sich ab der Taubengasse am Aggerstadion auf den rund 3 km langen Parcours durch Wald und Heide. Der Waldtag stand dieses Jahr unter dem Motto […]

Bewohnerparkausweis jetzt online beantragen

#Troisdorf #Parkausweis Die Troisdorfer Bürger*innen können immer mehr Anträge online stellen. Insgesamt können mittlerweile mehr als 40 verschiedene Leistungen im Serviceportal (https://onlinedienste.troisdorf.de/) beantragt werden. Dazu gehören z.B. Hundeanmeldungen, Förderanträge zum Klimaschutz oder die Beantragung der einfachen Meldebescheinigung. Zudem haben Bürger*innen jetzt die Möglichkeit, ihren Bewohnerparkausweis online zu beantragen. Die Beantragung ist einfach, sicher und von […]

Inklusiver Stadtteilspaziergänge: Auf der Suche nach Barrieren im öffentlichen Raum

#Troisdorf #Inklusion Nach den ersten fünf inklusiven Spaziergängen in den Ortsteilen Altenrath, Bergheim, Eschmar und Kriegsdorf ziehen die Initiatorinnen eine positive Bilanz. Gabriele Rodriguez, Vorsitzende des Seniorenbeirats und Angela Pollheim, Vorsitzende des Inklusionsbeirats haben die gefundenen Hindernisse in einer Mängelliste zusammengefasst und gemeinsam mit dem Sachgebietsleiter des Straßenbauamts, Waldemar Welz, besprochen.  Einige Hindernisse in den […]

Männerchor in der Johanneskirche – „Sonat Vox“ gastiert in Troisdorf

#Troisdorf #SonatVox Am Samstag, 16.09.2023, gastiert das Männerensemble „Sonat Vox“ in Troisdorf. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Franz Schubert, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Friedrich Silcher. Das Konzert findet in Evangelischen Johanneskirche, Viktoriastraße 1 in 53840 Troisdorf statt und beginnt um 19 Uhr, Einlass ist 18.30 Uhr. Die Karten kosten für Erwachsene 20, für […]

Lebendiger Austausch zu virtuellen Beratungsbüros

#Troisdorf #Digitalisierung Persönliche Beratung per Videokonferenz– ohne dafür das Rathaus aufsuchen zu müssen. Diesen Service bietet die Stadt Troisdorf seit diesem Frühjahr mit ihren virtuellen Beratungsbüros an. Um diese Art der Online-Beratung noch bekannter zu machen, haben die Stadt Troisdorf und die AWO Oberlar am 11. August eine Informationsveranstaltung durchgeführt. Die Teilnehmenden befassten sich mit […]

Einführung von Marc Jansen: Ökumene im Herzen

#Troisdorf #Kirche Marc Jansen heißt der Pfarrer der Evangelischen Friedenskirchengemeinde Troisdorf, der im Gottesdienst am Sonntag, den 10. September, in sein Pfarramt eingeführt wurde. Die Einführung übernahm der Assessor (stellvertretende Superintendent) des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein, Carsten Schleef. Er ist durchaus verwurzelt in der Region: Der 32-Jährige ist in Bonn geboren und zunächst […]

Das Serviceportal der Stadt Troisdorf wächst: Bewohnerparkausweis jetzt online beantragen

#Troisdorf #Serviceportal Die Troisdorfer Bürger*innen können immer mehr Anträge online stellen. Insgesamt können mittlerweile mehr als 40 verschiedene Leistungen im Serviceportal (https://onlinedienste.troisdorf.de/) beantragt werden. Dazu gehören z.B. Hundeanmeldungen, Förderanträge zum Klimaschutz oder die Beantragung der einfachen Meldebescheinigung. Zudem haben Bürger*innen jetzt die Möglichkeit, ihren Bewohnerparkausweis online zu beantragen.  Die Beantragung ist einfach, sicher und von […]

Ernten in der Stadt: Zugreifen erwünscht

#Troisdorf #Obst Die ersten Birnen und Äpfel reifen an den Bäumen und der Herbst lässt sich langsam erahnen. In Troisdorf gibt es einige Obstwiesen im Eigentum der Stadt, bei denen das Zugreifen ausdrücklich erwünscht ist, wenn man sich dabei an bestimmte Regeln hält: Unter www.troisdorf.de/obstwiesen sind die Obstbäume und -wiesen veröffentlicht, bei denen das Pflücken von Obst […]

Barrieren finden: Inklusiver Stadtteilspaziergang durch Kriegsdorf

#Kriegsdorf #Inklusion Zum fünften Mal in diesem Jahr hat sich auf Initiative des Inklusionsbeirats, des Seniorenbeirats und der Behindertenbeauftragten der Stadt Troisdorf eine Schar Anwohner und Anwohnerinnen, unter Mitwirkung der Ortsvorsteherin Heidi Rahmel und des Seniorenbeauftragten Gerhard Ziegler auf den Stadtteilspaziergang durch Kriegsdorf gemacht, um auf Hindernisse und Barrieren aufmerksam zu machen. Gleichzeit ist auch […]

5. Abendmarkt 2023: Viel Vergnügen auf dem Fischerplatz beim September-Abendmarkt

#Troisdorf #Abendmarkt Der überaus beliebte Abendmarkt geht mit 15 Speise- und Getränkeständen in die vorletzte Runde 2023 und findet am Freitag, 01. September 2023, von 16 bis 22 Uhr auf dem Fischerplatz, Troisdorf-Mitte, statt. Bei Wein, Bier und Cocktails kann man kölsche, portugiesische, polnische, griechische, italienische Küche und mehr genießen. Auch süße Verführungen in Form […]

Lebendiger Austausch zu virtuellen Beratungsbüros der Stadt Troisdorf

#Troisdorf #Beratungsbüro Erfolgreiche Informationsveranstaltung der AWO Oberlar und der Stadt Troisdorf Persönliche Beratung per Videokonferenz– ohne dafür das Rathaus aufsuchen zu müssen. Diesen Service bietet die Stadt Troisdorf seit diesem Frühjahr mit ihren virtuellen Beratungsbüros an.  Um diese Art der Online-Beratung noch bekannter zu machen, haben die Stadt Troisdorf und die AWO Oberlar am 11. […]

Smart City und neue Arbeitswelten im Fokus:  Der Städte Talk zu Gast in Troisdorf!

#Troisdorf #StädteTalk Wie wird man zu einer Smart City und wie lassen sich neue Arbeitswelten in einer Verwaltung umsetzen? Darüber informierten sich knapp 30 Vertreter*innen aus den Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises und des Oberbergischen Kreises bei der Stadt Troisdorf. Am 17. August hatte der Innovation Hub Bergisches RheinLand zu einem StädteTalk in das neue Verwaltungsgebäude Kaiserstraße […]

RAP Workshop – Sensibilisierung für das Thema „Diskriminierung“

#Troisdorf #Workshop Eine Woche lang haben sich jugendlichen Teilnehmer*innen des RAP-Workshops in den Sommerferien mit dem Thema „RAP als gesellschaftskritisches Medium“ auseinandergesetzt.  Der Workshop wurde von Zakaria Touba geleitet, der als freier Mitarbeiter an der Offenen Jazz Haus Schule e.V. Köln tätig ist. Die Jugendlichen wurden für das Thema Diskriminierung sensibilisiert. Entstanden sind RAP-Gedichte, die […]

Neuer Teilnehmerrekord beim Sommerleseclub

#Troisdorf #Stadtbibliothek Die 500er-Schallmauer wurde knapp verfehlt, aber mit 498 teilnehmenden Personen wurde ein neuer Rekord für den SommerLeseClub (SLC) in Troisdorf aufgestellt. Somit konnte die Stadtbibliothek Troisdorf die Durchführung als gelungenes Leseförderungsprojekt verbuchen, welches auch in diesem Jahr wieder in Zusammenarbeit mit dem Kultursekretariat NRW Gütersloh stattgefunden hatte. Insgesamt war es dann wohl auch […]

Verdienstkreuz am Bande an Ulrich Knab aus Troisdorf

#Troisdorf #Verdienstkreuz Sebastian Schuster, Landrat des Rhein-Sieg-Kreises, überreichte jetzt das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Ulrich Knab aus Troisdorf und ehrte ihn damit für seinen unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz als Kommunalpolitiker und Sportförderer. Im Troisdorfer Rathaus bedankte sich Landrat Schuster zudem bei dem gastgebenden Bürgermeister Alexander Biber. „Ihnen liegen Zeit Ihres Lebens […]

Förderprogramm Klimaschutz

#Troisdorf #Klimaschutz Das Umweltamt der Stadt Troisdorf informiert in der Neuauflage des Faltblatts „Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel“ über Fördermöglichkeiten der Stadt Troisdorf im Rahmen des Förderprogramms „Klimaschutz und Anpassung“. Längst ist der Klimawandel mit Starkregen und Hitzeperioden auch in Troisdorf angekommen. Mit dem Förderprogramm können Immobilien und Grundstück an diese Extremereignisse angepasst werden. Der Fokus […]

Neuer Troisdorfer Stadtplan herausgegeben

#Troisdorf #Stadtplan Auch im digitalen Zeitalter wird er noch gerne nachgefragt: Der gute alte Stadtplan gibt Bürgern, Neubürgern und Touristen seit Jahren wertvolle Hinweise, um sich vor Ort zurechtzufinden. In einer Auflage von 1.000 Stück hat die Stadt Troisdorf jetzt in 19. Auflage einen neuen Stadtplan herausgegeben. Der professionell durch das Amt für Geoinformation auf […]

American Football boomt in Deutschland

#Troisdorf #AmericanFootball Riesenansturm auf die Frankfurter NFL-Spiele: In Minuten waren 45.000 Tickets ausverkauft. Auch für das zweite Football-Spiel in wenigen Wochen sind innerhalb von Minuten alle Karten weg. „Wie bekannt wurde, hatten um die drei Millionen Menschen versucht, Tickets zu kaufen. Seit einigen Jahren steigt das Interesse an unserem Sport unfassbar!“, so Stephan Pohl, Jugendwart […]

Erhalt und Aufwertung natürlicher „kühler Räume“

#Troisdorf #Klimawandel Der Klimawandel zeigt seine Auswirkungen in vermehrten und längeren Trocken- und Hitzeperioden sowie zunehmenden Starkregenereignissen auch in Troisdorf. Um den heisser und trockener werdenden Sommern zu begegnen, ist es entscheidend, offene Wasserflächen und stadtnahes Grün als „kühle Räume“ zu bewahren und zu entwickeln. Dazu gehören in Troisdorf der Burggraben und der anschließende Wald […]

Klavierkonzert im Kunsthaus

#Troisdorf #Musikschule Beeindruckende Einblicke in ihr technischen Können und ihre musikalische Vielfalt gewährten jetzt Dozentinnen und Dozenten der Troisdorfer Musikschule. Rund 60 Gäste konnten sich im Kunsthaus Troisdorf davon überzeugen, dass Nachwuchstalente am Klavier gut aufgehoben sind an der Troisdorfer Musikschmiede. Dabei setzte das Quintett auch auf bekannte Stücke, was ja durchaus eine Herausforderung ist, […]

Plattform für Unternehmen stärker denn je

#Troisdorf #ProTroisdorf Troisdorf – 1991 unter Vorsitz des Troisdorfer Fernsehtechnikermeisters Wolfgang Demer gegründet, präsentiert sich der Unternehmer-Club pro Troisdorf drei Jahrzehnte später vitaler denn je. pro Troisdorf-Vorstandsvorsitzender Christian Seigerschmidt: „Rund 130 Unternehmen, darunter Global Player wie Reifenhäuser, aber auch junge KMU wie die Imkerei Rosenau, sind Mitglieder unserer Kommunikationsplattform. Nach der Coronapause haben wir unsere […]

Vier Künstler*innen erhielten Jugendförderpreis

#Troisdorf #Jugendfoerderpreis In der Remise der Burg Wissem wurde der Jugendförderpreis für bildende Kunst der Stadt Troisdorf 2023 an vier junge Künster*innen vergeben. In der Altersgruppe der 16 bis 20-jährigen wurden die folgenden Teilnehmenden ausgezeichnet: Das Preisgeld für die Kategorie der unter 20-Jährigen beträgt jeweils 500 Euro. In der Altersgruppe der 20 bis 30-jährigen wurde […]

Team Uganda war zu Gast

#Troisdorf #SpecialOlympics Zur Zeit finden die Special Olympics in Berlin statt. Special Olympics ist die weltweit größte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, die vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannt ist. Im Vorfeld der Special Olympics waren die Sportler*innen zu Gast in sogenannten Host Towns. Das „Host Town Program“ ist ein einzigartiges […]

Pflanzen bestimmen leicht gemacht

#Troisdorf #Pflanzen Zum Bundesweiten Digitaltag hat sich das Mehrgenerationenhaus der Stadt Troisdorf ein Programm einfallen lassen, das im wahrsten Sinne des Wortes auf „wachsende“ Begeisterung stieß. In einem Workshop haben sich die Teilnehmer*innen mit einer Pflanzenbestimmungs-App beschäftigt. Eingangs wurde gezeigt, wie man nach einer App suchen kann und wie man diese App dann auf einem […]

Auf den Spuren der Bergheimer Vorfahren

#Troisdorf #Stadtarchiv Interessanter Besuch aus den USA: Kathy Waters und ihre beiden Söhne besuchten das Stadtarchiv Troisdorf, um sich über ihre Mitte des 19. Jahrhunderts ausgewanderten Vorfahren zu informieren. Auf einer Deutschlandvisite mit dem Recherchedienstleister Dr. Wolfgang Grams machte Familie Waters auch Stopp im Stadtarchiv, wo sie durch Johannes Ehrengruber, Archivar im Stadtarchiv, empfangen wurden. […]

Erfolgreiche Aktionen am Digitaltag

#Troisdorf #Digitaltag Am Freitag, den 16. Juni fand der bundesweite Digitaltag statt. Troisdorf beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder sehr erfolgreich an dem Aktionstag und bot ein vielseitiges Programm. Zahlreiche Bürger*innen nutzten die Gelegenheit und informierten sich über die digitalen Angebote und Entwicklungen in Troisdorf. Die Stadt Troisdorf war mit einem Stand in der […]

Ein großes Sommerfest

#Troisdorf #KitaKriesgdorferStrasse Anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums hatte die Kita Kriegsdorfer Straße ehemalige Kinder, Familien, Mitarbeiter*innen, Nachbar*innen und alle interessierten Bürger*innen eingeladen. Begrüßt wurden die Gäste von der „Jeck Nose“ der Troisdorfer Altstädter. Stellvertretender Bürgermeister Guido Menzenbach freute sich in seinem Grußwort gemeinsam mit den Gästen über 50 Jahre hervorragende Arbeit zum Wohl der Kinder. Daraufhin […]

O wie Troisdorf

#Troisdorf #Podcast In der neuen Folge des Podcasts „O wie Troisdorf“ sprechen Bürgermeister Alexander Biber und Moderatorin Birgit Eschbach über den besonderen Zauber der Sommerferien, aber auch über die damit verbundenen Herausforderungen für Familien. Vorgestellt werden auch die verschiedenen Sommerferienangebote in den Stadtteilhäusern und anderen Institutionen. Zahlreiche Termine sind noch frei, alle Infos hat die […]

Rekordbeteiligung beim größten Dorftrödel der Region

#Troisdorf #Spich Am vergangenen Sonntag fand der größte Dorftrödel der Region statt und sorgte für einen wahren Ausnahmezustand in Spich. Mit insgesamt 218 Teilnehmern wurde ein neuer Rekord aufgestellt und die Veranstaltung erfreute sich bei Jung und Alt großer Beliebtheit. Organisator Nico Novacek zeigte sich überwältigt von der positiven Resonanz und zog eine überaus zufriedene […]

Gesundheitstag der Stadtverwaltung

#Troisdorf #Gesundheitstag Die Gesundheit der Beschäftigten zu fördern und zu erhalten wird für Arbeitgeber*innen immer wichtiger. Ein Baustein in der Gesundheitsförderung der Stadtverwaltung Troisdorf ist der regelmäßig abgehaltene Gesundheitstag für alle Beschäftigten. „Nach coronabedingter, dreijähriger Pause kann diese wichtige Veranstaltung in diesem Jahr endlich wieder stattfinden“, freute sich Bürgermeister Alexander Biber in seiner Begrüßungsansprache. Im […]

„Tipps für Kids“

#Troisdorf #Kids Auf Kinder und Jugendliche zugeschnitten ist die neue Broschüre „Tipps für Kids. Spaß und Spannendes in Troisdorf“, die die Stadt Troisdorf jetzt herausgebracht hat. Durch das über 40 Seiten starke Heft im handlichen Quadrat führt Troisdorfs Maskottchen Troberta. Auf einem eigenen Stadtplan für jeden Stadtteil können Kinder und Eltern ganz leicht einen Überblick […]

Spielplatz wird neu gestaltet

#Troisdorf #Alemannenstrasse Die Spielgeräte sind bereits abgebaut, das Natursteinpflaster auf dem Spielplatz wurde entfernt. Voraussichtlich ab der 25. Kalenderwoche beginnen die Landschaftsbauarbeiten zur geplanten Neugestaltung auf dem Spielplatz Alemannenstraße in Troisdorf-Sieglar. Als Stadtteilspielplatz soll die Neugestaltung der Anlage allen Altersgruppen attraktive Spiel- und Sportmöglichkeiten aus den umliegenden Stadtquartieren bieten. Für die lokale Naherholung ist er […]

Schneewalzer im Mai

#Troisdorf #Maifest Das Familienzentrum Reichensteinstrasse feierte am letzten Freitag im Mai bei strahlend schönem Wetter zweites Maifest. Mit viel Liebe zum Detail wurde das Fest vom Team und dem Junggesellenverein „Einigkeit“ Bergheim/ Sieg 1869 e.V. geplant und vorbereitet. Das Fest startete mit einem reichhaltigen Buffet, gestiftet von den Eltern der Kitakinder.Auch die Bewirtung übernahmen die […]

Neue Einsatzmittel im Ordnungsdienst

#Troisdorf #Ordungsamt Der kommunale Ordnungsdienst der Stadt Troisdorf wurde mit zwei neuen Einsatzmitteln ausgestattet. Bürgermeister Alexander Biber übergab das Dienstfahrzeug und Bodycams an die Mitarbeiter*innen. Mit der Anschaffung eines Ford Transit verfügt der Fuhrpark des Ordnungsamtes mittlerweile über drei Fahrzeuge. Das Multifunktionsfahrzeug wird zukünftig in den Streifendienst integriert, soll aber auch als Verbindungswagen bei komplexen […]

Missionslogo im Weltraum

#Troisdorf #Weltraum Kitas, Grundschule und andere Einrichtungen für Kinder waren im Frühjahr dieses Jahres eingeladen, ein eigenes Missionslogo für eine echte Forschungsrakete zu entwerfen. Aufgerugfen hatten die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ mit Unterstützung durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Die Vorschulkinder der Kindertageseinrichtung Markusstraße entwarfen gemeinsam ein Missionslogo, das mit rund […]

Spendenaktion des Schülerparlaments

#Troisdorf #Waldschule Die 12 KlassensprecherInnen der Waldschule Troisdorf wünschten sich für das Schuljahr 22/23 etwas ganz Besonderes: eine Spendenaktion für kranke Kinder! Und so fingen sie gleich mit der Planung an und wählten den Kinder- und Jugendhospizdienst in Siegburg aus, für den sie Spenden sammeln wollten. Dafür legten sich die SchülerInnen in ihren Sitzungen mächtig […]

Blauer Himmel und buntes Programm

#Troisdorf #Waldschule Steine bemalen, 3-Bein-Lauf, Twister, Dosenwerfen oder Eierlauf, das diesjährige Schulfest der Waldschule präsentierte sich mit einem abwechslungsreichen und vielfältigen Angebot. Pünktlich zum Beginn um 10 Uhr am Samstag, dem 6. Mai, begrüßte die Sonne vom blauen Himmel die zahlreichen großen und kleinen Besucher. Ein absoluter Renner war der Stand der Klasse 1b, an […]

Sanierungsarbeiten beginnen Mitte Juni

#Troisdorf #Spich Das Bürgerhaus in Troisdorf Spich wird saniert. Nach rund zweijähriger Planung werden die umfangreichen Bauarbeiten am 19. Juni mit der Baustelleneinrichtung beginnen. Sie dauern voraussichtlich bis Ende August. Für die Zeit der Sanierung des Bürgerhauses Spich hat die Stadt Troisdorf im Einvernehmen mit der AWO Spich Übergangslösungen für deren Veranstaltungsangebote gefunden. Im Gemeindehaus […]

Hochbeete und farbige Keramiken

#Troisdorf #Eröffnungsfest Mit einem großen Fest feierten Kinder, Eltern und Kita-Team die Fertigstellung der Hochbeete im Außengelände der städtischen Kita Rübkamp in Altenrath. Schon vor zwei Jahren war die Idee entstanden, bei der Neugestaltung des Geländes Hochbeete im Vorgarten anzulegen. Gemeinsam mit dem Grünflächenamt der Stadt Troisdorf ging es dann an die konkrete Planung und […]

Beratung zum Thema Ausbildung

#Troisdorf #Jugendbuero In Troisdorf ist das Jugendbüro Ausbildung und Beruf der Stadt Troisdorf eine wichtige Anlaufstelle für junge Leute auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz genauso wie für Unternehmen, die passsende Azubis suchen. Zwar gibt es das Büro in Troisdorf schon seit 25 Jahren, doch seine Dienste sind gefragt wie eh und je. Grund für […]

Fahrradklima leicht verbessert

#Troisdorf #Fahrradklimatest Leicht verbessert ist das Ergebnis der Stadt Troisdorf beim ADFC-Fahrradklima-Test 2022. Das Gesamtnote für Troisdorf liegt nun bei 3,83, während es zwei Jahre zuvor noch bei 3,98 lag. Troisdorf liegt mit der dieser Bewertung kreisweit im vorderen Drittel, jedoch hinter den führenden Städten Meckenheim (2,58), Lohmar (3,36) und Bad Honnef (3,63). An der […]

Neue Träger für Übermittagsbetreuung

#Troisdorf #Hotti Die Übermittagsbetreuung an sechs Troisdorfer Grundschulen geht zum neuen Schuljahr in andere Hände über. Bisher hatte der Träger Betreute Schulen e.V. an sieben Schulstandorten Übermittagsbetreuung (ÜMI) angeboten. Zum 31.07 kündigte er den Kooperationsvertrag mit der Stadt Troisdorf. Über ein Interessenbekundungsverfahren wurden für sechs Standorte zwei Interessenten gefunden.  Der Träger Hotti e.V. möchte künftig […]

Besuch im Märchenwald

#Troisdorf #Familienzentrum Für ihren ersten Ausflug in diesem Jahr hatten sich die Kinder und Erzieherinnen des Familienzentrums Reichensteinstraße den Märchenwald in Altenberg ausgesucht. Das Wetter kann man sich leider nicht aussuchen, nur trotzen kann man ihm. Und so ging es mit der gesamten Einrichtung trotz Regen früh morgens mit zwei Reisebussen zum Märchenwald. Im Vorfeld […]

Maifest in der KiTa

#Troisdorf #Maifeier Am 28.04.2023 fand bei schönstem Sonnenschein das erste Maifest im Familienzentrum Rathausstraße in Troisdorf Sieglar statt. Familien der Kita und Senior*innen aus dem Haus Curanum waren gekommen, um gemeinsam den Mai zu begrüßen. Zu Beginn des Festes wurde der Maibaum geschmückt und dann mit Hilfe von einigen Kollegen und Vätern im Vorgarten der […]

Seniors gewinnen auch in Bielefeld

#Troisdorf #Football Am Samstag, den 29.04.2023, ging es für unsere Seniors nach Bielefeld zu den Bulldogs. DieseFahrt stellte zugleich auch die längste Fahrt für das Team in dieser Saison dar.Die Rollen waren klar verteilt. Die Bulldogs gingen als klarer Favorit in das Spiel, konnten sie dochdie letzten fünf von sechs aufeinanderfolgenden Begegnungen gewinnen. Zudem kamen […]

Heimat ist mehr als nur ein Ort

#Troisdorf #Einbuergerung Insgesamt 88 Personen wurden in diesem Jahr bereits eingebürgert. Zum ersten Mal stammt die Mehrzahl der eingebürgerten Personen gebürtig aus Syrien (23), gefolgt vom Irak (14) und der Türkei (10), dem bisherigen „Dauerspitzenreiter“. In diesem Jahr fand aus diesem Anlass erstmalig eine Einbürgerungsfeier statt. 38 Personen aus 13 Herkunfsländern sowie Vertreter*innen der Stadt, […]

O! wie Troisdorf

#Troisdorf #Podcast Im neuen Podcast „O! wie Troisdorf“ unseres Bürgermeister Alexander Biber dreht sich alles um das Thema Pflege, ein zentrales Thema unserer Gesellschaft, das Kommunen vor große Herausforderungen stellt. Hier geht es zum Podcast: Die Stadt Troisdorf setzt beim Thema Pflege bewusst auf starke Partner und Vernetzung. Im Gespräch mit Dr. Florian Sander, Geschäftsführer […]

Nur gemeinsam können wir alles schaffen

#Troisdorf #Karneval Am Freitag, den 21.04.2023, traf sich der Karnevalsclub „Ne Hoofe volle Lööre“, zur typischen Hoofe-Zeit, um 19 Uhr in der Gaststätte „Zom Lööre Oohs“ in Sieglar. Die jährliche Versammlung starte mit guten Neuigkeiten, denn in der Session 2022/2023 kam es zu keinen Austritten oder sonstigen Verlusten von Mitgliedern. Hingegen wurden fünf Mitglieder, die […]

Freie Ausbildungsplätze für 2023

#Troisdorf #Azubis Bei der Stadt Troisdorf stehen Schulabgänger*innen jede Menge interessanter Ausbildungsmöglichkeiten offen. Für Kurzentschlossene präsentierte die Stadt nun bei einem Beratungsabend diejenigen Ausbildungsberufe, bei denen es für Sommer 2023 noch freie Plätze gibt. Im neuen Verwaltungsgebäude in der Kaiserstraße erwartete an eigens eingerichteten Beratungsplätzen eine Vertreterin oder ein Vertreter des jeweiligen Fachamtes die Besucher*innen. […]

Engagierte Sieglarerin

#Troisdorf #Stadtarchiv Leonie Müngersdorff, studierte Diplom-Landwirtin und gelernte Buchhändlerin, hat sich ihre Passion für das Historische und Volkskundliche bis ins hohe Alter von 97 Jahren bewahrt. Die Regional- und Stadtgeschichte hat ihr viel zu verdanken. Ihren Anfang nahm diese Leidenschaft 1951. In diesem Jahr fanden Frau Müngersdorff und ihr Mann Paul beim Hausbau historisch wertvolle […]

Dein Quartier im Blick

#Troisdorf #Sozialraumversammlung Im Rahmen der Sozial- und Gesundheitsplanung des Rhein-Sieg-Kreises möchte die Stadt Troisdorf die Lebensqualität der Troisdorfer Bürger*innen weiter verbessern. In Troisdorf gibt es vier Quartiere, die einen erhöhten Aufmerksamkeitsbedarf bei der Sozial- und Gesundheitsplanung haben erkennen lassen. Unter dem Slogan: „Dein Quartier im Blick“ waren die Bewohner*innen der Stadtteile Troisdorf Friedrich-Wilhelms-Hütte und Troisdorf […]

Symbolische Schlüsselübergabe

#Troisdorf #Klimaschutz Wer neu in eine Stadt zieht, muss die Wege neu festlegen und gestalten. Diese Umbruchsituation ist die ideale Chance für Kommunen, ihre Neubürger*innen über die Themen nachhaltige Mobilität und Klimaschutz zu informieren und hin zu einem klimafreundlichen Mobilitätsverhalten zu bewegen. Daher möchte auch die Stadt Troisdorf, mit Unterstützung des Fachbüros agiplan GmbH und […]

Mitreden! Mitmachen!

#Troisdorf #Jugendsprechstunde Kinder und Jugendliche haben jetzt bei der Stadt Troisdorf eine ganz direkte Möglichkeit, sich einzubringen: in einer eigenen Sprechstunde von Anna Friesen. Sie organisiert bei der Stadt die Beteiligung der jungen Leute. Ihre Sprechstunde ist immer montags von 15.30 bis 17.30 Uhr im Stadtteilhaus Spich, Niederkasseler Straße 12b, direkt am Bleismopsplatz zwischen Kirche […]

Ausgezeichnetes Engagement

#Troisdorf #Förderpreis Am 15. März 2023 wurde im Rathaus der Stadt Troisdorf der Förderpreis für Integration 2022 verliehen. Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden hiermit für ihr besonderes Engagement im Bereich Integration ausgezeichnet. Ausgelobt wurden die Preise vom Integrationsrat der Stadt Troisdorf, verliehen wurden die Preise durch Frau Tanja Gaspers, Erste Beigeordnete der Stadt Troisdorf und […]

„Die Versammlung“ zurück

#Troisdorf #Mallat Das Kunstwerk „Die Versammlung“ von Rolf Mallat ist ein Teil des Erfahrungsfelds der Sinne rund um die Burg Wissem. Fünf entrindete Eichenstämme ragen 3 m in die Höhe und bilden ein ovales Rund. Sie sind eingebettet in die natürlich gewachsene Baumgruppe des Burgparks. Die Stämme tragen hölzerne Kapitelle und es scheint, als würden […]

Neuer Bücherschrank

#Troisdorf #Bücherschrank Am Elly-Heuss-Knapp-Platz in Bergheim bietet ein neu aufgestellter „offener Bücherschrank“ die Möglichkeit des Büchertausches. In der „Mini-Bibliothek“ können die Bergheimer Leseratten ab sofort kostenlos ihre Lieblingsbücher tauschen. Ortsvorsteher und Zweiter Stellvertretender Bürgermeister Guido Menzenbach freut sich über die zusätzliche Möglichkeit des Büchertausches in Bergheim: „Mir gefällt das Konzept. Bücher haben trotz Internet und […]

Kunst im Kindergarten

#Troisdorf #Kunst Die Vorschulkinder der Kita Flachtenstraße lernen jedes Jahr im Rahmen eines Projektes Künstler*innen kennen, beschäftigen sich mit ihrem Leben und Werk und gestalten als Abschlussarbeit ein Kunstwerk. In diesem Jahr wollten sich die Kunstdedektive mit Künstler*innen aus Troisdorf und Umgebung befassen und besuchten das Troisdorfer Kunsthaus. Die Künstler Masoud Sadedin und Frank Baquet […]

Verwunschenen Elfen

#Troisdorf #Musikschule Am Samstag, den 18.03.2023 fand in der Siegauenhalle Bergheim die diesjährige Aufführung der Kreativtanz- und Ballett-Abteilung der städtischen Musikschule Troisdorf statt. Vor knapp 400 begeisterten Zuschauer*innen konnten die Kinder ihr ganzes Können unter Beweis stellen. Unter der Überschrift „Im Wald der verwunschenen Elfen“ tanzten etwa 60 Kinder verschiedene Choreografien der Tanzlehrerinnen Elena Martino, […]

Verkauf von Bildern zugunsten Erdbebenopfer

#Troisdorf #Erdbeben „Ein Kunstwerk im Original hat immer eine besondere Ausstrahlung, es kann zum Hingucker in den eigenen vier Wänden werden“, wirbt Wolfgang Högemann aus Troisdorf-Sieglar für den Erwerb von Kunst. Gelegenheit dazu gibt es momentan in Troisdorf – verbunden mit der Option, etwas Gutes für Menschen zu tun, die Hilfe sehr nötig haben. Auf […]

Troisdorf öffnet virtuelle Beratungsbüros

#Troisdorf #Digitalisierung Ab sofort profitieren Troisdorfer Bürger*innen von einem neuen digitalen Serviceangebot der Stadtverwaltung. Mit Hilfe von virtuellen Beratungsbüros können Troisdorfer Bürger*innen persönliche Beratung in Anspruch nehmen, ohne hierzu das Rathaus persönlich aufzusuchen. Unter troisdorf.de/online-beratung hat die Stadt Troisdorf gleich drei virtuelle Büros eingerichtet. Die Beratungsbüros decken die Bereiche Wohnberechtigungsschein und Wohnungsvermittlung, Senioren- und Pflegeberatung […]

Zukunft beginnt auf meinem Teller

#Troisdorf #Ernährungsbildung „Zukunft beginnt auf meinem Teller“ – unter diesem Motto haben die Schüler*innen der Jahrgangsstufe 8 des Heinrich-Böll-Gymnasiums Troisdorf im vergangenen Schuljahr den Zusammenhang zwischen Klima, Gesundheit und Essen kennengelernt. Das Projekt wurde durch Lehrer Martin Hundrup und Ernährungswissenschaftlerin Saskia Meyer, Gründerin der Bildungsinitiative FOODerstand (FOOD + understand=“Essen verstehen“), ins Leben gerufen und ist […]

Historische Meldekartei

#Troisdorf #Stadtarchiv Unter dem Projektnamen „Wohnhaft in Troisdorf – Entsäuerung und Umverpackung der historischen Meldekartei“ wurde mit Hilfe von Bund-Länder-Mitteln die historische, aus annähernd 177.000 Meldekarten bestehende Kartei des Stadtarchivs Troisdorf zukunftsfest gemacht. Ermöglicht wurde die bestandserhalterische Sicherung der Meldekartei durch die Modellprojektförderung der Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK). Die KEK förderte […]

Kronkorken sammeln für den guten Zweck

#Troisdorf #Patientenhilfe Seit über vier Jahren sammelt das Ehepaar Lydia und Mario Wember, beide beschäftigt bei der Stadtverwaltung Troisdorf, Kronkorken für einen guten Zweck: Der Erlös der Altmetallsammlung kommt der Patientenhilfe Darmkrebs zugute. Getreu dem Motto „Jeder Deckel zählt“ werden Lydia und Mario Wember ihre Hilfsaktion für an Darmkrebs erkrankte Menschen auch im neuen Jahr […]

Nachlass eines Oberlarer Weltenbummlers

#Troisdorf #Nachlass Nachdem vor einiger Zeit Frau Anneliese Wilbertz dem Archiv Unterlagen aus dem Nachlass von Engelbert Brodeßer übergeben hatte, fand jetzt die Unterzeichnung des Schenkungsvertrages im Beisein des Troisdorfer Bürgermeisters Alexander Biber in den Räumlichkeiten des Stadtarchivs statt. Anwesend waren dankenswerterweise auch Hans-Josef Brodesser, der Neffe von Engelbert Brodeßer, seine Kinder Sabine Gilgenberg und […]

Alte Sorten für eine grüne Stadt

#Troisdorf #Obstsorten Die Stadtverwaltung Troisdorf hat auch in diesem Jahr wieder 110 Obstbäume für die Pflanzung im eigenen Garten ausgegeben. Dazu gehörten Äpfel, Hauszwetschen, Birne, Kirsche, Mirabellen und Quitten. Es handelt sich hauptsächlich um alte Sorten, die für die Rheinische Bucht typisch sind. Die Interessent*innen mussten sich bereit erklären, die Bäume zu pflegen und zu […]