1. Home
  2. Troisdorf

Troisdorf

Nachrichten aus Troisdorf

Ein überaus gelungenes Fest

#Troisdorf #Mehrgenerationen Im Mehrgenerationenhaus der Stadt Troisdorf fand der Tag der Generationen großen Anklang. Das Haus und der Garten füllten sich sehr schnell mit Menschen unterschiedlicher Generationen und Nationalitäten. Viele Kooperationspartner des Mehrgenerationenhauses waren vertreten. Die Seniorenbeauftragten der Stadt Troisdorf waren ebenso vertreten wie der Runde Tisch kultursensible Altenhilfe, das Jugendbüro der Stadt Troisdorf, die […]

Urkunde, Austausch und Besichtigungen mit Freunden

#Troisdorf #Städtepartnerschaft Herzliche Gastfreundschaft, herrliche Landschaft und feierliche Unterzeichnung der Partnerschafts-Urkunde: Eine Delegation der Stadt und des Städtepartnerschaftvereins aus Troisdorf unter Leitung von Bürgermeister Alexander Biber besuchte Anfang Juni Troisdorfs Partnerstadt Menderes in der Türkei. Zum vielseitigen Besuchsprogramm gehörte ein informatives Programm in Menderes und Izmir, die Besichtigung der antiken Stadt Ephesus, ein Besuch des […]

Gemeinsam zur Smart City

#Troisdorf #Bürgerbeteiligung Am Montag, den 13.6.2022, beginnt in Troisdorf eine groß angelegte Bürger*innenbeteiligung im Rahmen des Smart City Projekts. Unter dem Motto „Gemeinsam zur Smart City“ werden Erwartungen und Wünsche, aber auch Bedenken und konkrete Projektideen im Hinblick auf unser Leben im Jahr 2030 abgefragt. Ziel ist, erste Schwerpunkte für Digitalisierung und Innovation zu entwickeln, […]

Jugend musiziert ­– und wie!

#Troisdorf #Musik Im Rahmen eines Konzerts ehrte die Stadt Troisdorf die Preisträger des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“ der Jahre 2021 und 2022. Hervorragende Beiträge wurden dabei von den Mitwirkenden zu Gehör gebracht. Katharina Gebauer, Vorsitzende des Kulturausschusses, nahm die Übergabe der Urkunden und Geldpreise vor und machte deutlich, wie stolz die Preisträger und die Stadt Troisdorf […]

Spiel und Spaß rund um die Waldschule

#Troisdorf #Waldschule Sonne, Spiel und Spaß unter diesem Motto stand das Schulfest an der Waldschule am Samstag, 14. Mai, an der Heerstraße. Nach zwei Jahren Abstinenz konnte endlich wieder ein Schulfest stattfinden und unter strahlend blauem Himmel eröffnete die Schulleiterin Frau Schubert pünktlich um 10 Uhr das Fest. An zahlreichen Klassen-Ständen auf dem bunt geschmückten […]

„Klimaschutz und Klimafolgenanpassung“ – es geht weiter

#Troisdorf #Förderporgramm Pünktlich zum UN-Weltumwelttag an diesem Sonntag können ab Montag, den 06. Juni 2022 wieder Förderanträge im Rahmen des Troisdorfer Förderprogramms „Klimaschutz und Klimafolgenanpassung“ an das Amt für Umwelt- und Klimaschutz gestellt werden. Nachdem Ende März aufgrund der sehr starken Nachfrage ein Antragsstopp verhängt werden musste, stehen nun neue Fördermittel bereit, um Maßnahmen wie […]

Stadtverwaltung macht Betriebsausflug

#Troisdorf #Geschlossen Wegen des diesjährigen Betriebsausflugs aller Ämter der Stadtverwaltung Troisdorf sind das Rathaus und die meisten anderen städtischen Einrichtungen wie die Museen auf Burg Wissem, die Kindertageseinrichtungen, die Trogata und die Stadtteilhäuser des Jugendamts sowie die beiden Häuser der Stadtbibliothek am Mittwoch, 15. Juni 2022, ganztägig geschlossen. Die Feuerwehr und die Kläranlage richten an […]

Gekonnte Luftnummern an der Sternschule

#Troisdorf #Zirkus Nach einer langen Zeit des Wartens war es soweit und das erste gemeinsame Projekt aller Sternenschulkinder konnte nach zwei Jahren endlich wieder stattfinden. In der Sternenschule hieß es: „Manege frei“. Die Aufregung bei den Lehrkräften, Mitarbeitenden der Trogata und nicht zuletzt natürlich bei den Hauptpersonen des Geschehens, den Kindern, war riesengroß. Gemeinsam mit […]

Frida, Frederike und Franziska verschönern Elly-Heuss-Knapp-Platz

#Troisdorf #Frösche Die Frösche Fritz, Fred und Fridolin bevölkern schon länger den Paul-Schürmann-Platz in Bergheim. Jetzt verschönern drei weitere, weibliche Frösche den Elly-Heuss-Knapp-Platz, der Im Herbst 2021 saniert worden war. Ortsvorsteher Guido Menzenbach hatte 2020 bei einem Besuch mit seiner Ehefrau in Xanten im Baustoffhandel Hopmann eher zufällig einen Granitfrosch gesehen, der zu den drei […]

Brückentag der Stadtverwaltung

#Troisdorf #Brückentag Am Freitag, 27. Mai 2022, sind das Troisdorfer Rathaus und Teile der Nebenstellen in städtischen Einrichtungen geschlossen. Für die kinderbetreuenden Einrichtungen, die Kultureinrichtungen und die Feuerwehr gilt die Schließungsregelung nicht. Nach dem Feiertag Christi Himmelfahrt und vor dem Wochenende wird der Freitag als Brückentag der Stadtverwaltung genutzt, um Überstunden abzubauen. Das Rathaus ist […]

Wässern von Straßenbäumen

#Troisdorf #Klima Wie bereits im vergangenen Jahr erreichen das Umweltamt Troisdorf während der zunehmenden Trockenperioden im Sommer Anfragen von Bürgern, die sich in Trockenperioden um die Straßenbäume vor ihrer Haustüre Sorgen machen und durch Wässern helfen möchten. Gerne können Bäume in Trockenperioden gewässert werden. Zu berücksichtigen ist jedoch, dass ein mittelgroßer Straßenbaum leicht 100 l […]

Bürgermeister besucht Partnerstadt Evry

#Troisdorf #Frankreich Seine erste Auslandsreise nach rund eineinhalb Jahren im Amt führte den Troisdorfer Bürgermeister Alexander Biber von Sonntag bis Dienstag nach Evry (Frankreich). Den diesjährigen Europatag am 9. Mai verbrachte er mit den französischen Freundinnen und Freunden in der Troisdorfer Partnerstadt Évry-Courcouronnes. Mit Bürgermeister Stephane Beaudet, der stellvertretenden Bürgermeisterin Najwa El Haïté, Michel und […]

Spielschiff für die Kita Rathausstraße

#Troisdorf #Kinder Über eine neue Spiellandschaft in Form eines Schiffs dürfen sich die Kinder in der städtischen Kita Rathausstraße in Sieglar freuen. 32 000 Euro wurden aufgewendet, um das Spielgerät für den Außenbereich zu beschaffen. Bei der Planung wurden gemalte Bilder und Ideen der Kinder berücksichtigt. Sie hatten sich eine möglichst vielfältige Spiellandschaft mit Taubrücke, […]

Troisdorf auf dem Weg zur Smart-City

#Troisdorf #Digitalisierung Gemeinsam eine zukunftsweisende Strategie von Troisdorfern für Troisdorfer gestalten, die den Menschen und den Mehrwert für die Stadt in den Mittelpunkt stellt – Dieses Ziel verfolgt die Stabsstelle Digitalisierung mit dem Projekt Smart City Troisdorf. Im Ausschuss für Bürger*innenbeteiligung, Digitalisierung, Beteiligungssteuerung und Verbraucherschutz Anfang Mai erörterte die Stabsstelle Digitalisierung jetzt das Projekt „Entwicklung […]

Jets Seniors verlieren Saisonauftakt unglücklich

#Troisdorf #Football Am Samstag den 07.05.2022 war es für unsere Seniors endlich soweit. Mit neu formiertemTeam ging es endlich los mit der Regionalliga Season 2022.Nach einem langen Winter konnte das Team um die Teamcaptains David Strauch, DanielGoetzendorf und Enrico Bösl sich endlich dem Ligavergleich stellen.Als erster Gegner kam direkt ein „Dickes Brett“ ins Aggerstadion. Mit […]

„Zukunft beginnt auf meinem Teller“

#Troisdorf #Klimaschutz Um den Schüler*innen den Zusammenhang von Essen und Umwelt-/Klimaschutz näherzubringen, hat das Heinrich-Böll-Gymnasium Troisdorf das Projekt „Klima und Essen“ ins Leben gerufen. Dafür arbeitet die Schule mit der Ökotrophologin Saskia Meyer zusammen. Zunächst fand eine Auftaktveranstaltung für die achte Klasse statt, um in das Thema einzusteigen. Nachdem der mitorganisierende Lehrer Martin Hundrup ein […]

Mitglieder bestätigen Vorstand im Amt

#Troisdorf #Unternehmer Troisdorf – ChristianSeigerschmidt, Vorstandsvorsitzender, Claudia Eich, Heinz Nagel, Wolfgang Högemann und Dr.-Ing. Hildegard Sung-Spitzl werden den Unternehmer-Club pro Troisdorf für weitere zwei Jahre führen. Einstimmig bestätigten die Mitglieder am 28. April den bisherigen Club-Vorstand im Amt. Die Mitgliederversammlung des Clubs fand statt in den Räumen der Gaststätte Beim Wastl in Troisdorf-Kriegsdorf. Anwesend waren […]

In Oberlar wird es bunt und bunter

#Troisdorf #Umweltschutz Das Umweltamt legt seit geraumer Zeit in vielen städtischen Grünflächen Blühwiesen an. Die blühenden Kräuter kommen der heimischen Insektenwelt zugute. Für einen Zeitraum von etwa zwei Jahren, in dem sich neu angelegte Blühwiesen erst einmal entwickeln müssen und darüber hinaus, helfen nun Kinder aus den städtischen Trogatas im Rahmen des Ferienprogramms bei der […]

Bürgermeister enthüllt Friedenspfahl

#Troisdorf #Ukraine Ein Symbol für den Wunsch nach Frieden fand unlängst unter Anteilnahme von geflüchteten Menschen aus der Ukraine den Weg ins Troisdorfer Stadtbild. Gemeint ist ein sogenannter Friedenspfahl, der auf Anregung der Nichtregierungsorganisation der UNO May Peace Prevail On Earth International e.V. seit Jahrzehnten weltweit aufgestellt wird. Bürgermeister Alexander Biber enthüllte auf der Grünfläche […]

Bürgermeister eröffnet das „Leseland“

#Troisdorf #Bücher Besuch von Bürgermeister Alexander Biber bekam am Mittwoch das neu gestaltete „Leseland“ der Evangelischen Grundschule „Unterm Regenbogen“ an der Matthias-Langen-Straße. Es war der Antrittsbesuch des Bürgermeisters an der einzigen evangelischen Grundschule im Stadtgebiet. Biber freute sich sichtlich über den herzlichen Empfang der Schüler*innen und des Lehrerkollegiums rund um Schulleiter Andreas Friedrichs. Mit dem […]

Troisdorf feiert mit Markt und Musik

#Troisdorf #Familienfest Musik, Spaß und gute Unterhaltung für die ganze Familie: Zwei überaus kurzweilige Tage mit kunterbuntem Programm wird das Wochenende am Samstag und Sonntag, 07./08. Mai 2022, bieten. Dann findet am Samstag von 11 bis 20 Uhr und Sonntag von 11 bis 19 Uhr in der gesamten Fußgängerzone das große, traditionelle Troisdorfer Familienfest mit […]

Große Geschichten in kleinen Bildern

#Troisdorf #Comics Zum ersten Mal nimmt die Stadtbibliothek Troisdorf am bundesweiten Gratis-Comic-Tag 2022 teil. Am Samstag, 14. Mai, von 10 – 14 Uhr werden an beiden Standorten der Stadtbibliothek, im City-Center und im Schulzentrum Sieglar, Geschichten und Auszüge aus aktuellen Comics und Mangas an Kinder, Jugendliche und Erwachsene verschenkt (maximal 3 Hefte pro Person). Von […]

Viel Vergnügen auf dem Mai-Abendmarkt

#Troisdorf #Abendmarkt Der überaus beliebte Abendmarkt geht mit 14 Speise- und Getränkeständen in die erste Runde 2022 und findet am Freitag, 06. Mai 2022, von 16 bis 22 Uhr auf dem Fischerplatz, Troisdorf-Mitte, statt. Bei Wein, Bier und Cockatils kann man kölsche, portugiesische, italienische Küche und mehr genießen. Ab 19.00 Uhr tritt der Sänger Boysie […]

Voraussichtlich Troisdorfer Kitas betroffen

#Troisdorf #Streik Für Donnerstag, 28. April 2022, hat die Gewerkschaft ver.di erneut zu Warnstreiks aufgerufen. Auch städtische Kindertagesstätten in Troisdorf werden vom Streik der Gewerkschaft ver.di betroffen sein. Darauf sollten Eltern sich einrichten. Nach den der Stadt Troisdorf vorliegenden Informationen kommt es am Donnerstag zu folgenden, streikbedingten Regelungen: Geschlossen: Kita Am Krausacker Kita Bismarckplatz Notdienst: […]

Offener Sonntag in der Stadtbibliothek

#Troisdorf #Bücher Die Stadtbibliothek Troisdorf im City-Center öffnet am Sonntag, 8. Mai 2022, von 13 bis 18 Uhr erstmalig auch sonntags ihre Türen. Die ersten 30 Besucher*innen erhalten einen kostenlosen Schnupperausweis für drei Monate, inklusive E-Medien, E-Learning und Streamingdiensten (Film, Musik). Ausweise für Kinder sind generell kostenlos. Die Stadtbibliothek gehört zu den Kultureinrichtungen mit den […]

Freude bei jungen und alten Menschen

#Troisdorf #Mehrgenerationen Trotz Corona sind die Kinder vom Mehrgenerationenhaus in Friedrich-Wilhelms-Hütte unter Leitung von Claudia Hoffmann den Seniorinnen und Senioren im Hermann-Josef-Lascheid-Haus über diese zwei Jahre hinweg treu geblieben. Nach der gemeinsamen Aktion mit den Friedenstauben für die Ukraine brachte Frau Hoffmann mit einer ihrer engsten Mitarbeiterinnen einen wundervoll bestückten Osterkorb mit selbsterstellten Dingen, wie […]

Feuerwehr und Bauhof gegen Hochwasser

#Troisdorf #Hochwasserschutz Der Hochwasserschutz bleibt ganz oben auf der Agenda. Der Bauhof und die Feuerwehr haben Übungen mit dem neuen Hochwasserschutz-System „Beaver“ durchgeführt. Bürgermeister Alexander Biber hatte sich vergangenes Jahr nach den Hochwasserkatastrophen in Deutschland das schon in anderen Kommunen erprobte Hochwasser-Schutzsystem zeigen lassen. Der Vorteil dieses Systems: Es müssen keine Sandsäcke mehr gefüllt und […]

Neugier auf das Archiv

#Troisdorf #Stadtarchiv Der Tag der Archive, der seit 2014 regelmäßig im Stadtarchiv Troisdorf durchgeführt wird, fand in diesem Jahr erstmals digital statt. „Im März 2020 hatten wir kurz vor der corona-bedingten Schließung noch eine weitere Steigerung der Besucherzahlen verzeichnen können“, so die Archivleiterin Antje Winter. Für den diesjährigen offenen Tag planten die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen […]

Illustrationen über die Schrecken des Kriegs

#Trosidorf #Ausstellung Eine weiße Friedenstaube an ein Kreuz aus Geschützrohren gebunden mit dem Buchstaben Z auf ihrer Brust – die ukrainische Künstlerin Anna Sarvira findet eine starke Bildsprache, um die Kriegspropaganda von Wladimir Putin zu entlarven und dem Leiden ihres Volkes Ausdruck zu verleihen. Sarviras Illustration ist derzeit zusammen mit anderen plakativen Darstellungen von der […]

Bombus – aus dem Leben der Hummeln

#Troisdorf #Umweltschutz Der Klimaschutz ist eine der größten Herausforderungen für die Zukunft und dazu gehört auch das Insektensterben. Wie spannend und überaus nützlich für uns alle so ein Insektenleben ist, kann man zurzeit im Wahner Heide Portal Burg Wissem erleben, wo am vergangenen Sonntag die Ausstellung „Bombus – aus dem Leben der Hummeln“ eröffnet wurde. […]

Eintrag ins Goldene Buch

#Troisdorf #Engagement Alfons Bogolowski wurde durch Landrat Sebastian Schuster im Auftrag des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Besonders für seinen Einsatz in der Kommunalpolitik, im Rat und als Vorsitzender des Sozialausschusses wurde er im Anschluss an die Ordensverleihung von der Stadt Troisdorf geehrt: Mit einem Eintrag in das Goldene Buch der Stadt. Bogolowski ist […]

Nicht füttern und dadurch etwas Gutes tun

#Troisdorf #Tauben Tauben sind in Städten ein gewohnter Anblick. Sie produzieren große Mengen Kot und beschmutzen Gebäude und Plätze. Sie gelten als Überträger von Parasiten und Krankheiten. Die verwilderte Stadttaube gilt zudem als Schädling und kann wie z.B. Ratten ganzjährig reduziert werden. Da die Stadttaube das ganze Jahr über brütet, hängt die Zahl der Nachkommen […]

Erste Mobilitätsstationen fertig gestellt

#Troisdorf #Mobilität Viele Kommunen im Rheinland haben sich bereits auf den Weg gemacht, Mobilstationen zu planen und einzurichten. Der Nahverkehr Rheinland (NVR) berät und unterstützt zusammen mit dem Zukunftsnetz Mobilität NRW Kommunen mit vielfältigen Angeboten und Planungshilfen und informiert über das vorhandene Förderangebot. Ziel ist ein verbandweites Netz von Mobilstationen mit einheitlichen Standards. Kürzlich wurden […]

Saatgut leihen – Vielfalt ernten

#Troisdorf #Bibliothek Einen besonderen Service bietet die Stadtbibliothek Troisdorf ihren Nutzer*innen: Sie können dort Saatgut bekommen, um es im eigenen Garten auszusäen. Belohnt werden sie später mit köstlichem Gemüse und Salat aus eigener Ernte. Verknüpft ist damit die Idee eines Leihsystems: Nach der Ernte sind die Nutzer*innen angehalten, den abgeernteten Früchten Samen zu entnehmen und […]

Fremder Freund

#Troisdorf #Ausstellung Am Sonntag, 3. April 2022, um 11 Uhr in der Städtischen Galerie im Kunsthaus Troisdorf, Mülheimer Straße 23, eröffnet die Einzelausstellung „Fremder Freund“ der Troisdorfer Malerin Mirjam Wingender. Diese zeigt groß- und kleinformatige figurative Gemälde auf Leinwand und Holz. Dabei lotet die Künstlerin in ihren Werken verschiedenste gestalterische und thematische Möglichkeiten der Porträt- […]

Das Umweltamt macht mit beim Clean Up

#Troisdorf #Müll Das Amt für Umwelt und Klimaschutz der Stadt Troisdorf hat am Frühlingsputz teilgenommen und im Bereich Waldpark, Burg Wissem und Sportplatz Carl-Diem-Straße wilden Müll gesammelt. Vor allem gesammelt hat das Team „to go“ Verpackungen von Speisen und Getränken. Die Zeitgenossinnen und Zeitgenossen, die diese Verpackungen direkt ins Grün entsorgen, gibt es offensichtlich immer […]

Erste städtische Unterkunft kurz vor der Inbetriebnahme

#Troisdorf #Unterkunft Seit Beginn des Krieges in der Ukraine sind 336 Personen aus der Ukraine bei der Stadt Troisdorf vorstellig geworden; die Ausländerbehörde hat bisher 251 Personen registriert Für 273 Ukrainer*innen wurden bereits Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz gezahlt und die Sicherstellung der Gesundheitsversorgung über die elektronische Gesundheitskarte der Techniker Krankenkasse beantragt. Alle Flüchtlinge wurden bisher […]

Förderpreis für Integration verliehen

#Troisdorf #Integration Am Donnerstag, 10.03.2022, wurde im Rathaus der Stadt Troisdorf der Förderpreis für Integration 2021 verliehen. Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden hiermit für ihr besonderes Engagement im Bereich Integration ausgezeichnet. Verliehen wurden die Preise vom Integrationsrat der Stadt Troisdorf in dessen Sitzung. Gewinnerin des ersten Preises in Höhe von 500 Euro ist Ingrid Lenz. […]

Friedenstauben der Hoffnung

#Troisdorf #Frieden Die Ereignisse überschlagen sich. Nie war der Krieg wieder so nah wie jetzt. Traurigkeit, Angst und Wut begleiten die Bilder, die tagtäglich zu sehen sind. Auch an den Kindern im Mehrgenerationenhaus gehen diese Bilder nicht vorbei. Viele Fragen stehen im Raum: „Warum?“ Erste Kinder aus dem Kriegsgebiet sind auch in dieser Einrichtung eingetroffen. […]

Mitmachen erwünscht beim Digitaltag

#Troisdorf #digital Digitalisierung erklären, probieren, erlebbar machen, Wege zu digitaler Teilhabe aufzeigen und Raum für Diskussion und Austausch schaffen. Dies alles sind Ziele des bundesweiten Digitaltags am 24.06.2022. Mit eigenen Ideen und Formaten können Privatpersonen, Vereine und Initiativen, Unternehmen als auch öffentliche Akteure ihren individuellen Beitrag zum Digitaltag leisten. Die Stabsstelle Digitalisierung der Stadt Troisdorf […]

Trashbusters

#Troisdorf #Müllaktion In diesem Jahr krempelten die 12 Klassensprecher*innen der Waldschule Troisdorf kräftig die Ärmel hoch und beteiligten sich an der Trashbusters Aktion der NAJU (Naturschutzjugend). Mit Mülltüten und Müllgreifzangen zogen die Schüler*innen am 17.03.2022 los, um rund um die Schule und im angrenzenden Wald Müll zu sammeln.  In einer Sitzung des Schülerparlamentes, das die […]

Personelle Verstärkung der TROGATAs

#Troisdorf #Grundschulen Das offene Ganztagsangebot TROGATA an allen Troisdorfer Grundschulen ist seit 2007 ein wichtiges Betreuungs- und Bildungsangebot für Familien in Troisdorf. Jetzt sollen die 12 Einrichtungen, die aktuell 1442 Kinder in 58 Gruppen betreuen, qualitativ und infrastrukturell ausgebaut werden. Eine Vorlage der Verwaltung schlägt dem Jugendhilfeausschuss in seiner nächsten Sitzung Ende März eine personelle […]

Mitsingerlebnis für die Kita-Kinder

#Troisdorf #Musik Mit einem Live-Konzert sorgte Musiker Sem Seiffert für Begeisterung bei den Kindern aus der städtischen Sprach-Kita Zum Altenforst in Troisdorf. Mit dabei hatte der weitgereiste Musiker nicht nur seine Gitarre, sondern auch jede Menge selbstgeschriebener Songs. Ihre Texte über den Kindergarten, den Spielplatz, Insekten auf einer Wiese oder die Vokale I A O […]

Stadt Troisdorf kauft modernes Rettungsfahrzeug

#Troisdorf #Feuerwehr Die Feuerwehr der Stadt Troisdorf erhielt jetzt einen neuen, mit modernster Technik ausgestatteten Rettungswagen (RTW). In einer kleinen Feierstunde übergab Bürgermeister Alexander Biber symbolisch den Schlüssel an den Leiter der Feuerwehr, Stefan Gandelau und seinen Stellvertreter und Leiter der Wache, Oberbrandrat Lars Gödel. Der Kofferaufbau des alten Rettungswagens war acht Jahre alt. Ca. […]

„Wir räumen den Kreis auf“: Troisdorf macht mit

#Troisdorf #Umweltschutz Wer kennt diese Zustände nicht: Leere Dosen und Flaschen neben der Ausflugsbank im Wald, Einweggeschirr, das am Ufer des Parkteichs liegt oder Plastiktüten und Verpackungen, die über die Gehwege verstreut liegen. Ja selbst Autoreifen, allermöglicher Hausrat und Elektrogeräte werden bewusst und ohne nachzudenken in der Landschaft entsorgt. Viele aktive Umweltschützer sagen mit Anti-Littering-Kampagnen […]

Zwei Geldautomatenstellen in rot und blau

#Troisdorf #Geldautomat In Troisdorf betreiben die VR-Bank Rhein-Sieg eG und die Kreissparkasse Köln künftig zwei Geldautomatenstellen gemeinsam. Vor Ort trafen sich von der VR-Bank Holger Hürten, Vorstandsvorsitzender, und Christian Seigerschmidt, Direktor Geschäftsstellen, sowie von der Kreissparkasse Ralf Klösges, Regionalvorstand Rhein-Sieg, und Holger Steffens, Regionaldirektor in Troisdorf, um den Beginn der Kooperation in Friedrichs-Wilhelms-Hütte sowie im […]

Kinder basteln und verteilen Clowns

#Troisdorf #Karneval Erneut eine nette, aufmunternde Botschaft aus dem Mehrgenerationenhaus Haus International in Friedrich-Wilhelms-Hütte: Die Kinder, die die Einrichtung regelmäßig besuchen, um dort zu spielen, zu essen, sich zu unterhalten und zu lernen, haben Clowns gebastelt. Die karnevalistischen Botschaften sollen Freude in den immer noch durch die Pandemie getrübten Alltag bringen und werden an Freunde […]

Neues Fahrzeug für den Ordnungsdienst

#Troisdorf #Sicherheit Für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sind die Mitarbeiter*innen des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Troisdorf im gesamten Stadtgebiet, von Altenrath bis nach Bergheim und von West bis nach Spich, unterwegs. Dazu steht ihnen ab sofort ein neues Dienstfahrzeug zur Verfügung, das mit seiner Folierung einen hohen Wiedererkennungswert hat: ein Ford Galaxy Vollhybrid mit […]

Kostenloses Lesestart-Set in der Stadtbibliothek

#Troisdorf #Leseförderung Ein gutes Lese- und Sprachvermögen ist die Grundvoraussetzung für Bildungs- und Zukunftschancen. Um diese Fähigkeiten so früh wie möglich zu fördern, hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung das Programm „Lesestart 1 – 2 – 3“ ins Leben gerufen. Die Stadtbibliothek Troisdorf ist eine von über 5.200 bundesweiten Partnereinrichtungen der Aktion. Kinder ab […]

Mehr Komfort für alle Fahrgäste

#Troisdorf #Barrierefreiheit Troisdorf hat die Nase vorn: Als erste Kommune im Rhein-Sieg-Kreis konnte die Stadt Troisdorf bereits im Jahr 2020 Barrierefreiheit für alle 199 Bushaltestellen im Stadtgebiet vermelden. Jetzt kamen auf Einladung von Bürgermeister Alexander Biber der Landrat des Rhein-Sieg-Kreises, Sebastian Schuster, RSVG-Aufsichtsratsvorsitzender Marcus Kitz und RSVG-Geschäftsführer Volker Otto nach Troisdorf. Dabei waren auch die […]

Ein Obstbaum für den eigenen Garten

#Troisdorf #Nachhaltigkeit Das städtische Amt für Umwelt- und Klimaschutz hat 2017 zum ersten Mal den Troisdorfer Bürgerinnen und Bürgern kostenlos Obstbäume angeboten. Die Nachfrage war enorm. Seitdem wurden die Obstbäume jährlich abgegeben. Am ersten Februar-Wochenende verteilte die Stadt 150 Bäume; ein Rekord. Bürger*innen, die im eigenen Garten Äpfel, Birnen, Zwetschen, Kirschen oder Mirabellen anpflanzen wollen, […]

Neue Stabsstelle setzt auf offenen Dialog und smarte Lösungen 

#Troisdorf #Digitalisierung Wie wird Troisdorf noch „smarter“? Welche digitalen Technologien und Tools machen das Leben in unserer Stadt einfacher, nachhaltiger und ressoucenschonender? Wie digital stellt sich die Troisdorfer Verwaltung künftig auf? Diesen Fragen geht die neu geschaffene Stabsstelle Digitalisiserung bei der Stadt Troisdorf nach. Bürgermeister Alexander Biber stellte das dreiköpfige Team um den Digitalisierungsbeauftragten Fabian […]

Ein Film für die Pflege

#Troisdorf #Film In Troisdorf sind es rund 1.700, in ganz Deutschland etwa 1,7 Millionen Menschen: Pflegekräfte sind eine sehr große Berufsgruppe innerhalb des Gesundheitswesens, aber auch anteilig am gesamten Arbeitsmarkt. Im Troisdorfer Cineplex wurde jetzt ein Kurzfilm vorgestellt, der darauf aufmerksam machen möchte, dass die Situation in der Pflege besorgniserregend ist. Mit Humor und vielen […]

Mehr Klimaschutz in unserer Stadt

#troisdorf Noch mehr Klimaschutz in unserer Stadt: Die Stadt Troisdorf hat die Förderprogramme 2021/2022 erweitert und dazu drei Informations-Broschüren veröffentlicht. Darin geht es um die energetische Gebäudesanierung im Bestand von Gebäuden, die vor 1990 gebaut worden sind, um klimafreundliche Technologien und Solarmodule sowie um die Anpassung an den Klimawandel durch Entsiegelung von Flächen und mehr. […]

Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren

#troisdorf Der Wandel im Handel ist schon seit längerer Zeit im Gange. Auch die Innenstadt in Troisdorf ist von der Verlagerung der Einkäufe auf den Online-Handel, der zunehmenden Filialisierung sowie von Trading-Down-Prozessen betroffen.  Dies hat in den vergangenen Jahren zu einem Rückgang des stationären Einzelhandels und zu einem sichtbaren Leerstand in der Innenstadt geführt. Dieser […]

Gertrud-Koch-Gesamtschule wird neu gebaut

#troisdorf In Troisdorf-Sieglar an der Edith-Stein-Straße wird ein ganz neuer Campus für Bildung, Sport und Kultur entstehen. Ein außergewöhnliches Projekt, ein Schulzentrum mit neuer urbaner Qualität. Bürgermeister Alexander Biber begrüßte viele Gäste zum 1. Spatenstich für das bemerkenswerte Bauprojekt. Die bisherigen Gebäude der früheren Hauptschule und der Realschule von 1977, seit 2012 die jetzige Gertrud-Koch-Gesamtschule, […]

Weiße Rosen als Symbol für Widerstand gegen Gewalt

#troisdorf Die „Orange Bank gegen Gewalt“ vor dem Troisdorfer Rathaus fällt sofort ins Auge. Sie ist Bestandteil der Troisdorfer Aktionstage gegen Gewalt an Frauen. Die Bank trägt eine Plakette mit einem QR Code, der per Handyklick zu lokalen und überregionalen Hilfsangeboten führt. Gestaltet wurde die Bank von Kindern und Jugendlichen des städtischen Jugendzentrums TK3 in […]

Neue Anlaufstelle in der Troisdorfer Innenstadt

#troisdorf Die neue Anlauf- und Beratungsstelle des städtischen Ordnungsamtes in der Troisdorfer Fußgängerzone, Kölner Str. 15, ist für die Bürgerinnen und Bürger, für Besucherinnen und Besucher der Stadt sowie für die Gewerbetreibenden ein weiteres Element, um die Sicherheit in der Innenstadt zu erhöhen. Außerdem leistet die Stadtverwaltung damit einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des subjektiven […]

Spende für die KinderStiftung Troisdorf

#troisdorf Eine Spende in Höhe von 2.500 Euro erhält die KinderStiftung Troisdorf aus der Rest-Cent-Aktion der Stadtverwaltung. Ein Teil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spendete ein Jahr lang den jeweiligen Cent-Betrag auf der Gehaltsabrechnung für den guten Zweck. Bürgermeister Alexander Biber übergab die Spende dem Vorsitzenden der KinderStiftung, Peter Wasserfuhr, kürzlich im Rathaus. Mit dabei waren […]

Erster Spatenstich an den GFO Kliniken Troisdorf – Betriebsstätte St. Johannes

#Troisdorf #GFO-Kliniken Der Erste Spatenstich für das Gebäude der Abteilung für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie an den GFO Kliniken Troisdorf –  Betriebsstätte St. Johannes, ist  erfolgt. Fertigstellung des rund  23 Mio.  Euro teuren Gebäudekomplexes im ersten Quartal 2024 geplant. Troisdorf 18. August 2021. Heute erfolgte der offizielle erste Spatenstich für den Neubau des Fachbereichs Psychiatrie, […]

Abschlußfest des SommerLeseClubs

#troisdorf 356 Kinder hatten sich zum SommerLeseClub 2021 in der Stadtbibliothek Troisdorf angemeldet. Alle 278 erfolgreichen Teilnehmenden, die mindestens drei Bücher gelesen und das Logbuch abgegeben haben, waren zum Abschlußfest im Cineplex Troisdorf eingeladen worden. Mit Abstand und viel Spaß gab es einen Überraschungsfilm, Popcorn und ein Getränk für alle Kinder und Erwachsenen. Die Preise […]

Wie verhext mit Bibi Blocksberg

#bibiblocksberg Am Dienstag, 28. September 2021, um 16 Uhr in der Stadthalle Troisdorf, Kölner Straße 167, tritt Bibi Blocksberg wieder auf, die berühmteste kleine Hexe Deutschlands, diesmal mit ihrem Musical „Alles wie verhext!“. Zum 40-jährigen Jubiläum der Serie ist das neue Original-Musical des Cocomico-Theaters aus Köln in Troisdorf zu erleben. Für Kinder im Alter ab […]

Viel Spaß bei Jazz, Rock, Straßentheater:

Super Kultursommer in Troisdorf Fulminanter Neustart für die Kultur: Seit 9. Juli 2021 findet auf dem Open.Air.Platz an der Stadthalle Troisdorf, Kölner Straße ein toller abwechslungsreicher Kultursommer statt. Jazz, Kölsch-Rock und Straßentheater an den Wochenenden – umsonst und draußen. Das ganze pralle Programm hier… >> Quelle: Stadt Troisdorf No related posts.

Zwei neue Fahrzeuge für die Feuerwehr

#troisdorf Zwei neue Fahrzeuge wurden am 1. Juli 2021 an die Feuerwehr Troisdorf übergeben. Auf der Feuer- und Rettungswache in Troisdorf-Sieglar, überreichte Bürgermeister Alexander Biber symbolisch die beiden Schlüssel an den Leiter der Feuerwehr Stefan Gandelau und den Amtsleiter Lars Gödel. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um eine Drehleiter (DLK 23-12) mit einer Motorleistung […]

Bundesfreiwillige gesucht

#troisdorf Das Mehrgenerationenhaus der Stadt Troisdorf sucht zum 1. September 2021 noch einen jungen Menschen, der ein Bundesfreiwilligenjahr absolvieren möchte. Das Mehrgenerationenhaus ist ein Ort der Begegnung und fördert das nachbarschaftliche Miteinander von Menschen jeden Alters und mit verschiedenen kulturellen und religiösen Hintergründen. Die Leiterin der Einrichtung, Claudia Hoffmann, freut sich auf eine oder einen […]

Volles Ferienprogramm im Stadtteilhaus FWH

#troisdorf Trommeln, zaubern und viel mehr Die Stadt bietet für die Sommerferien im Stadtteilhaus Friedrich-Wilhelms-Hütte wieder ein abwechslungsreiches kurzweiliges Ferienprogramm an. Da geht es um Spiel, Spaß, Musik und viel Bewegung. Die Kosten für die Teilnahme an jeweils einem Workshop unter erfahrener Leitung betragen wie in den Vorjahren 5 Euro. Anmeldungen von Kindern im Alter […]

Zahl älterer Menschen wächst stetig

#troisdorf Unlängst statteten die neugewählte Vorsitzende des Seniorenbeirats, Gabriele Rodriguez, und ihr Stellvertreter Martin Zündorf, im Rathaus Bürgermeister Alexander Biber und der für den Seniorenbeirat zuständigen Leiterin des Amtes für Soziales, Wohnen und Integration der Stadt Troisdorf, Ulrike Hanke, einen Antrittsbesuch ab. Bürgermeister Biber nutzte die Gelegenheit, Gabriele Rodriguez anlässlich ihres Geburtstages zu gratulieren und […]

Mehr Miteinander in Corona-Zeiten

#troisdorf Das Bundesfamilienministerium hat am 28. Mai 2021 den digitalen Startschuss für die bundesweiten Aktionstage Mehrgenerationenhaus 2021 in den sozialen Medien gegeben. Während des zweiwöchigen Aktionszeitraums zeigen digitale und hybride Formate sowie Vor-Ort-Aktionen unter freiem Himmel, wie das nachbarschaftliche und gesellschaftliche Miteinander auch und gerade in Coronazeiten geht. Auch das Mehrgenerationenhaus der Stadt Troisdorf beteiligt […]

Tolle Sachen für drei Kitas

#troisdorf Große Überraschung kurz vor Weihnachten 2020: Drei Kindertagesstätten im Stadtteil Troisdorf-Rotter See erhielten durch Ortsvorsteher Peter Lohr jeweils 1.800 Euro für außergewöhnliche Neuanschaffungen. Die städtischen Geldspenden stammen aus Sondermitteln für die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher der 12 Stadtteile, die 2019 bereitgestellt worden waren und die noch bis Ende 2021 sukzessive in Sachspenden zugunsten der Stadtteile […]

KJA Bonn und Stadt Troisdorf stellen das „BAUHAUS und Abenteuerspielplatz Mobil“ BAM vor

#troisdorf Mobile Kinder- und Jugendarbeit in vier Troisdorfer Stadtteilen. Ein ausgebauter und mit Spielmaterial beladener Sprinter ist neuerdings für Kinder und Jugendliche in Troisdorf unterwegs.Für das mobile Angebot haben sich zwei Kinder- und Jugendeinrichtungen der Katholischen Jugendagentur Bonn gGmbH zusammengeschlossen. Mit dem neuen Jugendmobil werden Kinder und Jugendliche in Ortsteilen erreicht, in denen es keinen […]

25 % Prozent sparen als Kundin und Kunde:

Ab 3. Mai gibt’s den Troisdorf Gutschein +plus #Troisdorf #Gutschein No related posts.

Der kleine Eisbär – im Netz

#troisdorf Nachdem bei den ersten Bilderbuchkinos über Zoom viele Kinder zugehört haben, hat sich die Stadtbibliothek Troisdorf entschieden das Vorlesen regelmäßig anzubieten. Alle zwei Wochen liest Vera Kepski, Mitarbeiterin in der Bibliothek in Sieglar, ein Bilderbuch über die Plattform Zoom vor. Um an der Lesung teilnehmen zu können, müssen die Datenschutz-Bestimmungen von Zoom akzeptiert werden. […]

Kinder freuten sich über Sachspenden

#troisdorf Verschiedene Spiele, Bastelsachen, Schubkarren und mehr: Die Kinder in der städtischen Kita Schneewittchenweg freuten sich über eine Vielzahl von kunterbunten Sachspenden, die Rudolf Eich, Ortsvorsteher für Troisdorf-West, überreichte. Kita-Leiterin Nicole Buhl dankte für die großzügige Spende im Wert von rund 2.000 Euro. Buhl ist seit Ende 2020 Leiterin der Einrichtung mit 75 Kindern in […]

Aktueller Mietspiegel für Troisdorf liegt vor

#troisdorf   Der Mietspiegel einer Kommune ist ein wichtiges Instrument für Mieter, Vermieter, Stadtverwaltung und Gerichte, um die ortsübliche Miete zu bestimmen. Durch eigenverantwortliche Mietpreisbildung werden allenthalben gerichtliche Verfahren vermieden. Der aktuelle Mietspiegel ist jetzt in siebter Auflage erschienen.   Der Ausschuss für Soziales, Senior*innen und Inklusion hatte den Mietspiegel Mitte März 2021 vorab zustimmend […]

Start frei für die Jüngsten

#troisdorf Ab dem kommenden Dienstag dürfen die MiniJets (U10) und die FutureJets (U13) wieder trainieren. Auf Grundlage der seit dem 9. März gültigen Coronaschutzverordnung für das Land Nordrhein-Westfalen darf ein Gruppentraining für Kinder wieder stattfinden. Auch die Stadt Troisdorf schließt sich den Regelungen an und hat das Aggerstadion ab sofort fürs Training freigegeben. „Wie in der Verordnung vorgegeben, werden […]

Interimslösung für die Löschgruppe FWH in Troisdorf

Stefan Gandelau, Leiter der Feuerwehr Troisdorf, erläutert kurz die Hintergründe zum Umzug der Löschgruppe FWH in eine provisorische Halle. No related posts.

Neues Ausstellungskonzept trotz der Pandemie

#troisdorf Neben Handel und Gastronomie leidet besonders die Kultur unter dem Lockdown. Darunter leiden insbesondere auch bildende Künstler, die die Früchte ihrer Arbeit weder zeigen noch verkaufen können. Diesem Umstand kreativ etwas entgegen setzen will das neue Ausstellungsprojekt „KUNST FINDET STADT“ in Troisdorf. Das von Frank Baquet Leiter des Kunsthauses Troisdorf, entwickelte Projekt bringt die […]

Sprach-Kitas werden digitaler

#digital #kita Seit 2016 nehmen vier städtische Kindertagesstätten in Troisdorf – Kita Zum Altenforst, Kita Robert-Müller-Platz, Kita Magdalenenstraße, Kita Curieweg – am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend teil. Die ursprüngliche Programmlaufzeit bis Ende 2019 wurde jetzt zum zweiten Mal bis Ende 2022 verlängert. […]

46 435 Euro Zuschüsse für Troisdorfer Vereine

#zuschüsse #vereine „Insgesamt 46 435 Euro erhalten zwei Troisdorfer Tennisvereine für Erneuerungsvorhaben aus dem Landesprogramm „Moderne Sportstätte 2022“, freut sich die Landtagsabgeordnete Katharina Gebauer. MdL Katharina Gebauer: Für die Modernisierung seiner Tennisplätze erhält der SV Bergheim 1937 e.V. eine Landesförderung von 36 235 Euro. Das Volumen des Gesamtvorhabens beläuft sich auf 42 735 Euro. Maik […]

Impulse aus dem Mehrgenerationenhaus: Digitale Hilfe und ein Mutmach-Buch

#mehrgenerationen #buch Das Mehrgenerationenhaus – Haus International der Stadt Troisdorf möchte den Kindern, die es regelmäßig besuchen, sowie anderen Besucherinnen und Besuchern Mut in Corona-Zeiten machen. Die Pandemie hat auch die Arbeit im Mehrgenerationenhaus stark verändert. Vieles ist derzeit nicht möglich, aber die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wollen sich auf das konzentrieren, was möglich ist. „Wir […]

Troisdorf für Kinder: Viel Neues auf den Spielplätzen

#spielplatz #neues Die Stadt Troisdorf unterhält 51 öffentliche Spielplätze, zudem rund 15 Basketball- und Bolzplätze sowie Skateranlagen – Spielplätze in Kitas und Trogatas nicht mitgerechnet. Die Fülle dieses Angebots bringt es mit sich, dass hier und da Reparaturbedarf besteht oder Ersatzgeräte beschafft werden müssen. Manche Spielplätze werden dann auch nach den aktuellen Bedürfnissen der Kinder […]

RHEINLAND GENIAL: Troisdorfer Unternehmen Silver Plastics erhält Innovationsaward für Nachhaltigkeit

#innovation #award Mit dem zunehmend bedeutenden Thema der Nachhaltigkeit wachsen auch die Anforderungen an Lebensmittelverpackungen. Die Produkte müssen nicht nur vor dem Verderben geschützt werden, sondern sollen vor allem umweltschonend und nachhaltig gestaltet sein. Da z.B. die Fleischindustrie auch in Zukunft viele Kunststoffverpackungen benötigt, hat die Firma Silver Plastics aus Troisdorf eine neuartige Verpackung entwickelt. […]

Troisdorfer Jazzsession im Netz

#livestream #jazz Die beliebten Troisdorfer Jazzsessions, die jeweils am ersten Montag des Monats im Kunsthaus Troisdorf stattfinden, werden wegen Corona zurzeit ohne Publikum durchgeführt und im Livestream gesendet. Die nächste Jazzsession wird am Montag, 1. Februar 2021, ab 20 Uhr auf www.facebook.com/kunsthaus.troisdorf zu hören und zu sehen sein. Ein besonderes Ereignis für alle Musikfreunde und […]

Drive-in für Corona-PCR Tests in Troisdorf eröffnet

#troisdorf Kurz vor dem Jahreswechsel wurde nun auch in Troisdorf auf dem der TroPark gehörenden alten Parkplatz an der Mülheimer Straße zwischen der Aral Tankstelle und dem Kunsthaus ein Drive-in für Corona-PCR Tests eröffnet. Bis zu 1.000 Test sollen in den zwei Containern künftig pro Tag zuverlässig abgenommen werden können. Um Warteschlangen zu vermeiden, können Bürger […]

2021 wird ein besseres Jahr!

#siegburg Ein besonderes Jahr erlebte die Bürgergemeinschaft Siegburg-Deichhaus. Der breit aufgestellte, 480 Mitglieder starke Verein hatte sich für 2020 viel vorgenommen. Einiges konnte durchgeführt werden, doch andere Veranstaltungen, z.B. Jubiläumsstadtteilfest, Jubiläumsvolleyballturnier, Spielenachmittage für Groß und Klein sowie die Fortsetzung des Theaterprojektes mussten abgesagt werden. Nicht besser sieht es mit dem traditionellen Neujahrsempfang, dem Prinzenbrunch der […]

Erfolgreiche Premiere im Netz: Jazzsession aus dem Kunsthaus Troisdorf im Stream

#stream #jazz Nach einer Open-Air-Version im Sommer und dem Ausweichen in die Küz im Oktober blieb jetzt nur die Streaming-Variante für die Jazzsession im Kunsthaus. Möglich wurde der erste Livestream aus dem Kunsthaus dadurch, dass das Haus seit Herbst über eine schnelle Internetverbindung und WLAN in der Galerie verfügt. Von Norden im Norden bis Erlangen […]

SPZ in Troisdorf: Offene Angebote digital und to go

#digital #togo Corona verschlimmert Einsamkeit – die Diakonie An Sieg und Rhein nimmt das nicht hin. Zum ersten digitalen Kontaktcafé lädt deshalb Lisa Heuser von der Kontakt-und Beratungsstelle im Sozialpsychiatrischen Zentrum (SPZ) ein. Am Mittwoch, 9. Dezember, von17 bis 18 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, neue Leute kennen zu lernen und miteinander ins Gespräch zu […]

Ursulaplatz in der City fast fertig

#troisdorf Am Ursulaplatz beginnt die Troisdorfer Fußgängerzone. Der Platz ist Bindeglied zur wichtigen Wegeverbindung zwischen Innenstadt und Burg Wissem. Seit Jahresbeginn wird der Platz zwischen Römerstraße und Frankfurter Straße mit seiner Grünanlage neu und attraktiv gestaltet. Im November sind die zusätzlichen neuen Pflanzen ergänzt worden. Neben einem zusätzlichen Amberbaum sind drei mehrstämmige Trompetenbäume und eine […]

Beliebte Aktion des städtischen Umweltamtes: Junge Obstbäume für Troisdorfer Gärten

#obstbaum #umwelt Die „Gute Luise“ und andere alte Obstbaum-Setzlinge (Äpfel, Pflaumen, Birnen, Mirabellen) hat das Umweltamt am Wochenende an Bürgerinnen und Bürger abgegeben. Die Obstbäume wurden wieder nach der Reihenfolge der Anfrage verteilt. Die Finanzierung der Aktion erfolgt aus Ersatzgeldern, die im Rahmen der Baumschutzsatzung fällig werden. Als besonderen Service bietet das Amt für Umwelt- […]

Weihnachtliche Innenstadt: Festtagsbeleuchtung, Tannenbäume, Deko-Inseln und Indoor-Krippe in der Troisdorfer City

#city #beleuchtung Auch wenn in diesem Jahr wegen Corona die Weihnachtsmärkte in Troisdorf ausfallen müssen, sorgen Stadt Troisdorf und Abwasserbetrieb Troisdorf in dieser schwierigen Zeit für festliche Stimmung in der City. Bürgermeister Alexander Biber läutete am Freitag vor dem 1. Advent die diesjährigen Deko-Aktivitäten der Stadt auf dem Fischerplatz ein. Seit 2016 erstrahlt die Troisdorfer […]

Waldschule Troisdorf nutzt die Lüftungszeit: miniFit air – 10 Minuten Energie tanken

#waldorf #tutmirgut Als erste Tutmirgut- gesunde Schule erprobt die Waldschule Troisdorf das Konzept miniFit air, welches die Lüftungszeit gewinnbringend nutzen möchte, um den Kindern kurze Bewegungssequenzen zu ermöglichen. Petra Vajler-Schulze, Referentin der Fachstelle Prävention der Diakonie an Sieg und Rhein und Ansprechpartnerin für das Projekt Tutmirgut- gesunde Schule des Rhein-Sieg-Kreises hat dieses Lüftungskonzept entwickelt und […]

Spatenstich für neue Kindertagesstätte: GFO baut Kita für 100 Kinder in FWH

#spatenstich #kita Die Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe (GFO) baut ihr Angebot an Kindertageseinrichtungen in Troisdorf weiter aus. Im Neubaugebiet an der Roncallistraße in Friedrich-Wilhelms-Hütte wird ein neuer Kindergarten mit fünf Gruppen für 100 Kinder gebaut – im Alter von einem Jahr bis Schuleintritt. Zum 1. Spatenstich kamen Vertreterinnen und Vertreter der GFO, der […]

Gelungene Überraschung des Vorstandes zum 11. im 11.

#troisdorf Hiobsbotschaften gab es ja wahrlich reichlich, sowohl privat, als auch für das karnevalistische Treiben zum Sessionsauftakt: momentaner Lock Down, Absage Ochsenball usw. Da müssen wir als Kontrast ein positives Zeichen setzten, dachte sich der Vorstand des Hoofe. Die zündende Idee war schnell geboren und in die Tat umgesetzt: wir überraschen unsere Mitglieder mit einem […]

Ortsring spendete Weckmänner

#troisdorf Seit Jahren organisiert der Ortsring Kriegsdorf für die Menschen im Stadtteil einen wunderbaren Martinszug. An diesem großen Umzug gehen auch vier Kindergärten mit, darunter auch die Kinder der städtischen Kita Reichensteinstraße. Wegen Corona musste der Martinszug dieses Jahr ausfallen. Hermann-Josef Manner, Vorsitzender des Ortsrings, und weitere den Kitas wohlgesonnene Mitglieder haben dafür gesorgt, dass […]

Neuer Adventskalender des Lions Clubs

#lionsclub #adventskalender Im 20. Jahr seines Bestehens legte der Lions Club Troisdorf bereits zum 15. Mal seinen von Künstler und Lions-Mitglied Josef Hawle gestalteten Adventskalender auf. Jeder Kalender ist gleichzeitig ein Los. Die Troisdorfer Unternehmer und Geschäftsleute haben sich wie in jedem Jahr äußerst großzügig gezeigt und Losgewinne im Gesamtwert von über 14.500 Euro zur […]

Säurefreie Kästen für Archivgut

#troisdorf Eine enorme Verbesserung für die Arbeit im Archiv der Stadt Troisdorf: Zur nachhaltigen Sicherung und Aufbewahrung schriftlichen Quellenmaterials, darunter 10.000 Akten, hat das Archiv jetzt 1.500 neue säurefreie Archivkästen angeschafft. Das wurde durch ein Sonderprogramm der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) ermöglicht. Die Stadt erhielt 5.100 Euro Fördergeld. Die neuen Kästen […]

Käpt’n Book war auf Burg Wissem

#troisdorf Das traditionelle rheinische Lesefest „Käpt’n Book“ fand in diesem Jahr auch wieder im Bilderbuchmuseum auf Burg Wissem statt. Kinder und Jugendliche aus der Region konnten Literatur und Illustration hautnah erleben und eine Künstlerin und zwei Künstler kennenlernen. Philip Waechter, Anke Kuhl und Piotr Karski waren zu Gast im Museum, um live zu lesen und […]

Beeindruckende Bilder aus der Heide

#Troisdorf Auch für das Jahr 2021 gibt das Portal Wahner Heide auf Burg Wissem wieder den beliebten Kalender mit eindrucksvollen Fotografien von Stefan Pütz heraus. Liebhaber faszinierender Naturaufnahmen werden an den Bildern ebenso ihre Freude haben wie Fans des einzigartigen Naturschutzgebietes vor unserer Haustür. Der Fotograf und Designer Stefan Pütz ist seit seiner Kindheit von […]

André Gatzke und Musiker zu Gast

#Troisdorf Da momentan der Weg in die Konzertsäle für Kinder und Jugendliche aus Kindergärten und Schulen in NRW aufgrund der aktuellen Situation mit Schwierigkeiten verbunden ist, besuchen die Musikerinnen und Musiker der WDR-Ensembles die KiTa-Gruppen und Schulklassen vermehrt vor Ort. Die Kita Familienzentrum Reichensteinstraße in Troisdorf-Kriegsdorf hat sich dazu über das Musikvermittlungsprogramm „WDR macht Schule: […]

„Bergsteigen“ bei Heide-Wanderung

#Troisdorf Das Touristikbüro Rhein-Sieg nimmt Sie mit auf eine Wanderung. Vom Parkplatz „Wahner Heide“ erklimmt die Gruppe den Telegraphenberg und verschafft sich einen Überblick. Weiter geht es auf kleinen Nebenwegen durch die wunderschöne Heidelandschaft, die in ihrer Form in dieser Gegend einmalig ist und 700 bedrohten Tier- und Pflanzenarten ein Zuhause gibt. Samstag, 24. Oktober, […]

Don-Bosco-Schule erhält erneut das Berufswahlsiegel

#troisdorf Die Don-Bosco-Schule in Troisdorf-Sieglar ist zum inzwischen vierten Mal mit dem „Berufswahlsiegel Bonn/Rhein-Sieg“ ausgezeichnet worden. Bei der Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen ist die Berufsorientierung im Schulkonzept sowie im Unterricht fest verankert. Die Schule setzt unter anderem auf ein Netzwerk, in dem sie gemeinsam mit Unternehmen, Institutionen und Bildungsträgern Projekte zur Berufs- und Studienorientierung […]