Home Troisdorf

Troisdorf

Nachrichten aus Troisdorf

Aktueller Mietspiegel für Troisdorf liegt vor

#troisdorf   Der Mietspiegel einer Kommune ist ein wichtiges Instrument für Mieter, Vermieter, Stadtverwaltung und Gerichte, um die ortsübliche Miete zu bestimmen. Durch eigenverantwortliche Mietpreisbildung werden allenthalben gerichtliche Verfahren vermieden. Der aktuelle Mietspiegel ist jetzt in siebter Auflage erschienen.   Der Ausschuss für Soziales, Senior*innen und Inklusion hatte den Mietspiegel Mitte März 2021 vorab zustimmend […]

Start frei für die Jüngsten

#troisdorf Ab dem kommenden Dienstag dürfen die MiniJets (U10) und die FutureJets (U13) wieder trainieren. Auf Grundlage der seit dem 9. März gültigen Coronaschutzverordnung für das Land Nordrhein-Westfalen darf ein Gruppentraining für Kinder wieder stattfinden. Auch die Stadt Troisdorf schließt sich den Regelungen an und hat das Aggerstadion ab sofort fürs Training freigegeben. „Wie in der Verordnung vorgegeben, werden […]

Interimslösung für die Löschgruppe FWH in Troisdorf

Stefan Gandelau, Leiter der Feuerwehr Troisdorf, erläutert kurz die Hintergründe zum Umzug der Löschgruppe FWH in eine provisorische Halle. No related posts.

Neues Ausstellungskonzept trotz der Pandemie

#troisdorf Neben Handel und Gastronomie leidet besonders die Kultur unter dem Lockdown. Darunter leiden insbesondere auch bildende Künstler, die die Früchte ihrer Arbeit weder zeigen noch verkaufen können. Diesem Umstand kreativ etwas entgegen setzen will das neue Ausstellungsprojekt “KUNST FINDET STADT” in Troisdorf. Das von Frank Baquet Leiter des Kunsthauses Troisdorf, entwickelte Projekt bringt die […]

Sprach-Kitas werden digitaler

#digital #kita Seit 2016 nehmen vier städtische Kindertagesstätten in Troisdorf – Kita Zum Altenforst, Kita Robert-Müller-Platz, Kita Magdalenenstraße, Kita Curieweg – am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend teil. Die ursprüngliche Programmlaufzeit bis Ende 2019 wurde jetzt zum zweiten Mal bis Ende 2022 verlängert. […]

46 435 Euro Zuschüsse für Troisdorfer Vereine

#zuschüsse #vereine „Insgesamt 46 435 Euro erhalten zwei Troisdorfer Tennisvereine für Erneuerungsvorhaben aus dem Landesprogramm „Moderne Sportstätte 2022“, freut sich die Landtagsabgeordnete Katharina Gebauer. MdL Katharina Gebauer: Für die Modernisierung seiner Tennisplätze erhält der SV Bergheim 1937 e.V. eine Landesförderung von 36 235 Euro. Das Volumen des Gesamtvorhabens beläuft sich auf 42 735 Euro. Maik […]

Impulse aus dem Mehrgenerationenhaus: Digitale Hilfe und ein Mutmach-Buch

#mehrgenerationen #buch Das Mehrgenerationenhaus – Haus International der Stadt Troisdorf möchte den Kindern, die es regelmäßig besuchen, sowie anderen Besucherinnen und Besuchern Mut in Corona-Zeiten machen. Die Pandemie hat auch die Arbeit im Mehrgenerationenhaus stark verändert. Vieles ist derzeit nicht möglich, aber die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wollen sich auf das konzentrieren, was möglich ist. „Wir […]

Troisdorf für Kinder: Viel Neues auf den Spielplätzen

#spielplatz #neues Die Stadt Troisdorf unterhält 51 öffentliche Spielplätze, zudem rund 15 Basketball- und Bolzplätze sowie Skateranlagen – Spielplätze in Kitas und Trogatas nicht mitgerechnet. Die Fülle dieses Angebots bringt es mit sich, dass hier und da Reparaturbedarf besteht oder Ersatzgeräte beschafft werden müssen. Manche Spielplätze werden dann auch nach den aktuellen Bedürfnissen der Kinder […]

RHEINLAND GENIAL: Troisdorfer Unternehmen Silver Plastics erhält Innovationsaward für Nachhaltigkeit

#innovation #award Mit dem zunehmend bedeutenden Thema der Nachhaltigkeit wachsen auch die Anforderungen an Lebensmittelverpackungen. Die Produkte müssen nicht nur vor dem Verderben geschützt werden, sondern sollen vor allem umweltschonend und nachhaltig gestaltet sein. Da z.B. die Fleischindustrie auch in Zukunft viele Kunststoffverpackungen benötigt, hat die Firma Silver Plastics aus Troisdorf eine neuartige Verpackung entwickelt. […]

Troisdorfer Jazzsession im Netz

#livestream #jazz Die beliebten Troisdorfer Jazzsessions, die jeweils am ersten Montag des Monats im Kunsthaus Troisdorf stattfinden, werden wegen Corona zurzeit ohne Publikum durchgeführt und im Livestream gesendet. Die nächste Jazzsession wird am Montag, 1. Februar 2021, ab 20 Uhr auf www.facebook.com/kunsthaus.troisdorf zu hören und zu sehen sein. Ein besonderes Ereignis für alle Musikfreunde und […]

Drive-in für Corona-PCR Tests in Troisdorf eröffnet

#troisdorf Kurz vor dem Jahreswechsel wurde nun auch in Troisdorf auf dem der TroPark gehörenden alten Parkplatz an der Mülheimer Straße zwischen der Aral Tankstelle und dem Kunsthaus ein Drive-in für Corona-PCR Tests eröffnet. Bis zu 1.000 Test sollen in den zwei Containern künftig pro Tag zuverlässig abgenommen werden können. Um Warteschlangen zu vermeiden, können Bürger […]

2021 wird ein besseres Jahr!

#siegburg Ein besonderes Jahr erlebte die Bürgergemeinschaft Siegburg-Deichhaus. Der breit aufgestellte, 480 Mitglieder starke Verein hatte sich für 2020 viel vorgenommen. Einiges konnte durchgeführt werden, doch andere Veranstaltungen, z.B. Jubiläumsstadtteilfest, Jubiläumsvolleyballturnier, Spielenachmittage für Groß und Klein sowie die Fortsetzung des Theaterprojektes mussten abgesagt werden. Nicht besser sieht es mit dem traditionellen Neujahrsempfang, dem Prinzenbrunch der […]

Erfolgreiche Premiere im Netz: Jazzsession aus dem Kunsthaus Troisdorf im Stream

#stream #jazz Nach einer Open-Air-Version im Sommer und dem Ausweichen in die Küz im Oktober blieb jetzt nur die Streaming-Variante für die Jazzsession im Kunsthaus. Möglich wurde der erste Livestream aus dem Kunsthaus dadurch, dass das Haus seit Herbst über eine schnelle Internetverbindung und WLAN in der Galerie verfügt. Von Norden im Norden bis Erlangen […]

SPZ in Troisdorf: Offene Angebote digital und to go

#digital #togo Corona verschlimmert Einsamkeit – die Diakonie An Sieg und Rhein nimmt das nicht hin. Zum ersten digitalen Kontaktcafé lädt deshalb Lisa Heuser von der Kontakt-und Beratungsstelle im Sozialpsychiatrischen Zentrum (SPZ) ein. Am Mittwoch, 9. Dezember, von17 bis 18 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, neue Leute kennen zu lernen und miteinander ins Gespräch zu […]

Ursulaplatz in der City fast fertig

#troisdorf Am Ursulaplatz beginnt die Troisdorfer Fußgängerzone. Der Platz ist Bindeglied zur wichtigen Wegeverbindung zwischen Innenstadt und Burg Wissem. Seit Jahresbeginn wird der Platz zwischen Römerstraße und Frankfurter Straße mit seiner Grünanlage neu und attraktiv gestaltet. Im November sind die zusätzlichen neuen Pflanzen ergänzt worden. Neben einem zusätzlichen Amberbaum sind drei mehrstämmige Trompetenbäume und eine […]

Beliebte Aktion des städtischen Umweltamtes: Junge Obstbäume für Troisdorfer Gärten

#obstbaum #umwelt Die “Gute Luise” und andere alte Obstbaum-Setzlinge (Äpfel, Pflaumen, Birnen, Mirabellen) hat das Umweltamt am Wochenende an Bürgerinnen und Bürger abgegeben. Die Obstbäume wurden wieder nach der Reihenfolge der Anfrage verteilt. Die Finanzierung der Aktion erfolgt aus Ersatzgeldern, die im Rahmen der Baumschutzsatzung fällig werden. Als besonderen Service bietet das Amt für Umwelt- […]

Weihnachtliche Innenstadt: Festtagsbeleuchtung, Tannenbäume, Deko-Inseln und Indoor-Krippe in der Troisdorfer City

#city #beleuchtung Auch wenn in diesem Jahr wegen Corona die Weihnachtsmärkte in Troisdorf ausfallen müssen, sorgen Stadt Troisdorf und Abwasserbetrieb Troisdorf in dieser schwierigen Zeit für festliche Stimmung in der City. Bürgermeister Alexander Biber läutete am Freitag vor dem 1. Advent die diesjährigen Deko-Aktivitäten der Stadt auf dem Fischerplatz ein. Seit 2016 erstrahlt die Troisdorfer […]

Waldschule Troisdorf nutzt die Lüftungszeit: miniFit air – 10 Minuten Energie tanken

#waldorf #tutmirgut Als erste Tutmirgut- gesunde Schule erprobt die Waldschule Troisdorf das Konzept miniFit air, welches die Lüftungszeit gewinnbringend nutzen möchte, um den Kindern kurze Bewegungssequenzen zu ermöglichen. Petra Vajler-Schulze, Referentin der Fachstelle Prävention der Diakonie an Sieg und Rhein und Ansprechpartnerin für das Projekt Tutmirgut- gesunde Schule des Rhein-Sieg-Kreises hat dieses Lüftungskonzept entwickelt und […]

Spatenstich für neue Kindertagesstätte: GFO baut Kita für 100 Kinder in FWH

#spatenstich #kita Die Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe (GFO) baut ihr Angebot an Kindertageseinrichtungen in Troisdorf weiter aus. Im Neubaugebiet an der Roncallistraße in Friedrich-Wilhelms-Hütte wird ein neuer Kindergarten mit fünf Gruppen für 100 Kinder gebaut – im Alter von einem Jahr bis Schuleintritt. Zum 1. Spatenstich kamen Vertreterinnen und Vertreter der GFO, der […]

Gelungene Überraschung des Vorstandes zum 11. im 11.

#troisdorf Hiobsbotschaften gab es ja wahrlich reichlich, sowohl privat, als auch für das karnevalistische Treiben zum Sessionsauftakt: momentaner Lock Down, Absage Ochsenball usw. Da müssen wir als Kontrast ein positives Zeichen setzten, dachte sich der Vorstand des Hoofe. Die zündende Idee war schnell geboren und in die Tat umgesetzt: wir überraschen unsere Mitglieder mit einem […]

Ortsring spendete Weckmänner

#troisdorf Seit Jahren organisiert der Ortsring Kriegsdorf für die Menschen im Stadtteil einen wunderbaren Martinszug. An diesem großen Umzug gehen auch vier Kindergärten mit, darunter auch die Kinder der städtischen Kita Reichensteinstraße. Wegen Corona musste der Martinszug dieses Jahr ausfallen. Hermann-Josef Manner, Vorsitzender des Ortsrings, und weitere den Kitas wohlgesonnene Mitglieder haben dafür gesorgt, dass […]

Neuer Adventskalender des Lions Clubs

#lionsclub #adventskalender Im 20. Jahr seines Bestehens legte der Lions Club Troisdorf bereits zum 15. Mal seinen von Künstler und Lions-Mitglied Josef Hawle gestalteten Adventskalender auf. Jeder Kalender ist gleichzeitig ein Los. Die Troisdorfer Unternehmer und Geschäftsleute haben sich wie in jedem Jahr äußerst großzügig gezeigt und Losgewinne im Gesamtwert von über 14.500 Euro zur […]

Säurefreie Kästen für Archivgut

#troisdorf Eine enorme Verbesserung für die Arbeit im Archiv der Stadt Troisdorf: Zur nachhaltigen Sicherung und Aufbewahrung schriftlichen Quellenmaterials, darunter 10.000 Akten, hat das Archiv jetzt 1.500 neue säurefreie Archivkästen angeschafft. Das wurde durch ein Sonderprogramm der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) ermöglicht. Die Stadt erhielt 5.100 Euro Fördergeld. Die neuen Kästen […]

Käpt’n Book war auf Burg Wissem

#troisdorf Das traditionelle rheinische Lesefest „Käpt’n Book“ fand in diesem Jahr auch wieder im Bilderbuchmuseum auf Burg Wissem statt. Kinder und Jugendliche aus der Region konnten Literatur und Illustration hautnah erleben und eine Künstlerin und zwei Künstler kennenlernen. Philip Waechter, Anke Kuhl und Piotr Karski waren zu Gast im Museum, um live zu lesen und […]

Beeindruckende Bilder aus der Heide

#Troisdorf Auch für das Jahr 2021 gibt das Portal Wahner Heide auf Burg Wissem wieder den beliebten Kalender mit eindrucksvollen Fotografien von Stefan Pütz heraus. Liebhaber faszinierender Naturaufnahmen werden an den Bildern ebenso ihre Freude haben wie Fans des einzigartigen Naturschutzgebietes vor unserer Haustür. Der Fotograf und Designer Stefan Pütz ist seit seiner Kindheit von […]

André Gatzke und Musiker zu Gast

#Troisdorf Da momentan der Weg in die Konzertsäle für Kinder und Jugendliche aus Kindergärten und Schulen in NRW aufgrund der aktuellen Situation mit Schwierigkeiten verbunden ist, besuchen die Musikerinnen und Musiker der WDR-Ensembles die KiTa-Gruppen und Schulklassen vermehrt vor Ort. Die Kita Familienzentrum Reichensteinstraße in Troisdorf-Kriegsdorf hat sich dazu über das Musikvermittlungsprogramm „WDR macht Schule: […]

“Bergsteigen” bei Heide-Wanderung

#Troisdorf Das Touristikbüro Rhein-Sieg nimmt Sie mit auf eine Wanderung. Vom Parkplatz “Wahner Heide” erklimmt die Gruppe den Telegraphenberg und verschafft sich einen Überblick. Weiter geht es auf kleinen Nebenwegen durch die wunderschöne Heidelandschaft, die in ihrer Form in dieser Gegend einmalig ist und 700 bedrohten Tier- und Pflanzenarten ein Zuhause gibt. Samstag, 24. Oktober, […]

Don-Bosco-Schule erhält erneut das Berufswahlsiegel

#troisdorf Die Don-Bosco-Schule in Troisdorf-Sieglar ist zum inzwischen vierten Mal mit dem „Berufswahlsiegel Bonn/Rhein-Sieg“ ausgezeichnet worden. Bei der Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen ist die Berufsorientierung im Schulkonzept sowie im Unterricht fest verankert. Die Schule setzt unter anderem auf ein Netzwerk, in dem sie gemeinsam mit Unternehmen, Institutionen und Bildungsträgern Projekte zur Berufs- und Studienorientierung […]

#troisdorf In der Mitmach-Ausstellung „Wie im Märchen …“ heißen Rotkäppchen, Rapunzel und Co alle kleinen und großen Gäste im Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf willkommen! Trotz Corona bietet das kreative Team des Museums besonders den kleinen Besucher*innen eine spannende und attraktive Mitmach-Ausstellung. Im aktuellen Hygienekonzept ist eine vorherige Anmeldung zum Museumsbesuch erwünscht! An den Wochenenden können Sie das Bilderbuchmuseum […]

Stadtwerke Troisdorf gewinnen Energiewende-Award 2020

#troisdorf Mit ihrem attraktiven Naturstromangebot und ihrem herausragenden Engagement im Sinne der Nachhaltigkeit haben die Stadtwerke Troisdorf auf ganzer Linie überzeugt: Das auf erneuerbare Energien spezialisierte unabhängige Markt- und Wirtschaftsforschungsinstitut EUPD Research hat nun die Stadtwerke Troisdorf zum Gewinner des Energiewende Awards 2020 in der Kategorie „Strom“ gekürt. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit Bei den […]

Football Try Out der Troisdorf Jets

#troisdorf Angelehnt an den Leistungstest, den die zukünftigen Profis in der National Football League (NFL) vor dem so genannten „Draft“ absolvieren, können Sportler im Alter von sieben Jahren bis zu den Erwachsenen am 10. Oktober bei den Troisdorf Jets ihre Fitness unter Beweis stellen. Neben den Aktiven aus den insgesamt sechs Jets-Teams, freuen sich die […]

Mitgemacht bei Jugend trainiert für Olympia

#troisdorf „Die seelische und körperliche Gesundheit aller Kinder und Erwachsenen an der Sternenschule ist uns ein großes Anliegen“, sagt Schulleiterin Vera Schlecht-Geschke. „Deshalb legen wir in unserem Schulalltag ein besonderes Augenmerk auf die Bereiche Bewegung, Gesunde Ernährung und Stressregulation“. Die letzten Monate waren und sind für alle Menschen geprägt von Corona und den damit verbundenen […]

Troisdorf macht mit bei RadPendlerRouten

#troisdorf Die Städte Köln, Leverkusen, Bergisch Gladbach, Rösrath, Lohmar, Niederkassel und Troisdorf sowie der Rhein-Sieg-Kreis und der Rheinisch-Bergische Kreis unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung zur Umsetzung der sogenannten „RadPendlerRouten im Rechtsrheinischen“. Troisdorf ist seit 1989 „fahrradfreundliche Stadt“. Die Routen ermöglichen Bürgerinnen und Bürgern, schnell und klimafreundlich zwischen dem Rechtsrheinischen und Köln mobil zu sein. Zudem fördern sie […]

Angebote im Uferstübchen Am Ufer

#troisdorf Treffen, Frühstück, Sitzgymnastik Nette Leute aller Generationen treffen sich im Uferstübchen, einer Außenstelle des Troisdorfer Mehrgenerationenhauses – Haus International. Das Programm ist vielseitig. Mit Corona-Schutzvorkehrungen finden in den Herbstferien folgende Angebote statt: Montag, 12.10.20, um 9.30 Uhr und um 10.30 Uhr jeweils Sprachtraining Deutsch, um 12 Uhr gemeinsames Mittagessen Dienstag, 13.10.20, um 9.30-13.00 Uhr […]

Deutlicher Anstieg des öffentlich geförderten Mietwohnungsbaus in Troisdorf

#troisdorf Im Troisdorfer Stadtgebiet entstehen aktuell 700 neue Reihenhäuser, Doppelhäuser und Mehrfamilienhäuser in erster Linie für junge Familien. Troisdorf zählt als größte Stadt im Rhein-Sieg-Kreis zu den wenigen Städten in der Region, die noch Grundstücke für Eigenheime anbieten können. Aber auch im öffentlich geförderten Mietwohnungsbau kann sich die Bilanz sehen lassen. Gute Nachbarschaften zu gestalten, […]

Jazzquartett Qubur im Kunsthaus Troisdorf

#troisdorf Eine Musikerin und drei Musiker bilden das junge Jazzquartett „Qubur“, das sich 2018 zusammenfand. Stephanie Conrad (Sopran- u. Altsaxophon), Linus Hagen (Keyboards), Maximilian Jäckel (E-Bass), Lukas Winter (Schlagzeug) spielen am Donnerstag, 15. Oktober 2020, um 20 Uhr im Kunsthaus Mülheimer Str. 23, Troisdorf-Mitte, mit einer ganz eigenen Klangfülle. Der Eintritt ist frei, um eine […]

Radeln für einen guten Zweck mit Zwischenstopp an der Burg Wissem

#troisdorf Am Sonntag, 8. August 2021, macht die „Vor-Tour der Hoffnung“, eine der größten Rad-Benefiz-Aktionen bundesweit, in Troisdorf an der Burg Wissem Station. Ursprünglich war der Stopp in Troisdorf für August 2020 geplant, musste aber Corona bedingt ausfallen.  Rund 150 Radfahrerinnen und Radfahrer, darunter Prominente aus Sport, Politik und Unterhaltung, werden für einen guten Zweck […]

Troisdorfer Tourist-Information erhielt ihr Zertifikat

#troisdorf Die Tourist-Information auf Burg Wissem wurde kürzlich zum dritten Mal vom Deutschen Tourismusverband für weitere drei Jahre mit dem begehrten Tourismus- i zertifiziert. Dem ging ein längeres Verfahren voraus, in dem der Service, das Erscheinungsbild, die Leistungen und zahlreiche Details überprüft worden sind. Die städtische Einrichtung im Neubau der Burg kann jetzt weiter das […]

Dieter Morlock und der Troisdorfer Boxclub

#troisdorf Norbert Wollersheim, langjähriger Vorsitzender des Troisdorfer Boxclub 1948 e.V., hatte dem Stadtarchiv Troisdorf eine wertvolle Sammlung angeboten: Sie besteht aus sechs umfangreichen Alben und stammt aus dem Nachlass des Troisdorfer Boxers Dieter Morlock (1941-2019). Der Boxclub Troisdorf war 1948 gegründet worden. Die prall gefüllten Alben waren ehedem ein Geschenk der Familie zum 47. Geburtstag […]

Neuer Spielplatz an der Mozartstraße

#troisdorf Die Stadt baut einen weiteren Spielplatz nach Ideen seiner Nutzer, der Kinder. Noch in diesem Jahr können die Kinder auf dem neu gestalteten Spielplatz Mozartstraße in Troisdorf-West spielen und toben – und das nicht nur in den Schulpausen. Baubeginn ist in den Herbstferien 2020, die Eröffnung des Spielplatzes neben der Katholischen Grundschule Blücherstraße wird […]

Chaplin – das Musical

#troisdorf Am Montag, 5. Oktober 2020, um 20 Uhr in der Stadthalle Troisdorf, Kölner Straße 167, wird um das Lebenswerk einer Legende musiziert und getanzt: Charlie Chaplin. Das Musical erzählt die Geschichte einer der facettenreichsten Menschen der Welt. Charlie Chaplin wurde vor 130 Jahre am 16. April 1889 als Sohn zweier Künstler in London geboren […]

Weitere Unterflurcontainer in Troisdorf

#troisdorf Der Umwelt- und Verkehrsausschuss hat 2016 auf Antrag der Regenbogen-Piraten beschlossen, nach und nach die bis dahin oberirdisch aufgestellten Glascontainer „unter der Erde“ verschwinden zu lassen. Dies wird durch den Einbau von sogenannten „Unterflurcontainern“ möglich. In „Flüstercontainer“ umgebaut wurden im Jahr 2019 die Stadtorte an der Carl-Diem-Straße in der Innenstadt und am Floraplatz in […]

Neuer Schulhof der Siegauenschule

#troisdorf An der Siegauenschule, der Gemeinschaftsgrundschule in Troisdorf-Bergheim, wurde der Schulhof saniert und grundlegend umgestaltet. Zusätzlich wurden große Sonnensegel installiert und defekte Asphaltflächen erneuert. Die Stadt hat 350.000 Euro investiert. Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski, Schuldezernentin Tanja Gaspers, Schulamtsleiter Rainer Land und Schulleiter Ingo Harens nahmen den neugestalteten Platz in Augenschein. Sie dankten Peter Damaschek und Bernhard […]

Neuer Spielturm in Sieglar

#troisdorf Auf dem weitläufigen Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule Kettelerstraße in Troisdorf-Sieglar wurde ein neuer Spiel- und Kletterturm aufgebaut und vom TÜV geprüft. Im Beisein von Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski, Schuldezernentin Tanja Gaspers und Schulleiterin Claudia Rickert-Barth eroberten die Kinder das Spielgerät. Kletterseile, Kletterstange, Rutsche und Hängebrücke gehören dazu. „Das vorherige Spielgerät war in die Jahre gekommen. Ersatz […]

Neues Haus für die Löschgruppe Müllekoven

#troisdorf Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski und der Leiter der Troisdorfer Feuerwehr, Stefan Gandelau, übergaben den Mitgliedern der Löschgruppe Müllekoven das neue Feuerwehrgerätehaus an der Großen Heerstraße. Die Löschgruppe unter Leitung von Christian Zündorf hat 26 aktive Mitglieder: 22 Männer, eine Frau und drei Jugendliche. Die Löschgruppe brauchte nicht zuletzt für ihr großes Löschfahrzeug und das Mannschaftstransportfahrzeug […]

Wer nimmt Monti die Angst?

Der etwa dreijährige Kater Monti wurde Anfang April in Troisdorf gefunden. Er ist wohl in Freiheit geboren und verhält sich entsprechend vorsichtig, wenn er es mit Menschen zu tun bekommt. Aber er ist sehr neugierig und mit Leckerbissen bestechlich. So hat er nach und nach gelernt, dass er seine zweibeinigen Besucher im auch für Siegburg […]

20 neue Auszubildende bei der Stadt Troisdorf

Öffentlichen Dienst lernen: In der Stadtverwaltung Troisdorf haben 20 junge Leute ihre Ausbildung für unterschiedliche Berufe im öffentlichen Dienst begonnen. Über die große Zahl neuer Auszubildender in diesem Jahr freute sich ganz besonders Erste Beigeordnete Tanja Gaspers als zuständige Personaldezernentin bei der Begrüßung der jungen Leuten im Rathaus. „Das zeigt einerseits, wie vielfältig und umfangreich […]

Erfolgreiches Football-Feriencamp

it ihrem Football-Camp haben die Troisdorf Jets in der letzten Ferienwoche voll ins Schwarze getroffen. Insgesamt 19 Kinder im Alter zwischen 7 und 13 Jahren durften sich eine Woche lange nach Herzenslust mit dem ungewohnten Spielgerät austoben. Inhaltlich ging es in diesem Camp um das Thema Flagfootball, also die kontaktarme Variante des richtigen American Football, […]

Spielplätze in Troisdorf

Endlich wieder auf dem Spielplatz spielen. Covid-19 hat in diesem Jahr überall zu Sperrungen und Schließungen geführt. Leider waren davon auch die öffentlichen Spiel –und Bolzplätze betroffen. Seit einigen Wochen sind diese nun endlich wieder geöffnet, wenn auch mit den bekannten Abstands-und Hygieneregeln. Die Stadt Troisdorf hat 51 öffentliche Spielplätze, 10 Bolz- und Basketballplätze sowie […]

Wandern in der blühenden Heide

Das Wahner Heide Portal Burg Wissem lädt dazu sein, unter fachkundiger Leitung die idyllische Heideblüte zu erleben. Am Sonntag, 23. August 2020, um 14 Uhr am Parkplatz Fliegenberg, Altenrather Straße, (Bushaltestelle Linie 506) beginnt eine Wanderung für Seniorinnen und Senioren in gemächlichem Tempo und mit geplanter Schlusseinkehr. Die Leitung der Wanderung haben Christel Korten und […]

Ab in die Freiheit!

Rund 15 Kinder aus Troisdorf-Bergheim, sowie aus Familien der Bruderschaftsmitglieder und Mitarbeiter des Fischereimuseums, standen mit staunenden Augen um die Eimer herum, in denen sich zahlreiche Aale tummelten. Nur die Mutigen trauten sich, die Fische in die Hand zu nehmen. Schnell baute man die Scheu ab und freute sich darauf, die wuseligen Lebewesen in die […]

Drogen? Nein Danke! – Berufskolleg in Troisdorf erhält 1. Preis bei bundesweitem Präventionswettbewerb

Herzlichen Glückwunsch an die Schülerinnen und Schüler des Georg-Kerschensteiner-Berufskollegs des Rhein-Sieg-Kreises in Troisdorf: Beim bundesweiten Wettbewerb „Jugend will sich-er-leben“ der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) konnte sich die Schule den 1. Platz sichern und Geldpreise in Gesamthöhe von 1.200 Euro gewinnen. „Frei sein – Leben ohne Sucht“ hieß in diesem Jahr das Thema des alljährlich durchgeführten […]

Zum 2. Mal Troisdorfer Heimatpreis

Mit Heimat-Scheck, Heimat-Preis, Heimat-Werkstatt, Heimat-Fonds und Heimat-Zeugnis fördert die Landesregierung die Gestaltung der Heimat in Städten und Gemeinden. Dafür sind bis 2022 ingesamt rund 150 Millionen Euro als Fördermittel vorgesehen. Ziel des Programms ist es, Menschen für lokale und regionale Besonderheiten zu begeistern und die positiv gelebte Vielfalt in Nordrhein-Westfalen deutlich sichtbar werden zu lassen. […]

Neue Abstellanlage für Fahrräder

Ein neues Element für das fahrradfreundliche Troisdorf: Wo vorher ein Kiesweg zu 20 Fahrrad-Boxen führte, kommt man jetzt auf gepflastertem Weg zu einer modernen Fahrrad-Abstellanlage mit 40 abschließbaren Boxen. Sie wird ergänzt durch zwei überdachte Bereiche für jeweils sieben Räder. Die Bike&Ride-Anlage ist barrierefrei und gut beleuchtet. „Die Nachfrage nach Abstellmöglichkeiten für Räder steigt in […]

13 neue Wehrleute lernen ihren Job

Bei der Troisdorfer Feuerwehr in der Feuerwache an der Larstraße in Sieglar arbeiten zurzeit 84 Feuerwehrleute und eine Verwaltungsbeamtin. Jetzt sind 13 Brandmeisteranwärter hinzu gekommen, die in Sieglar ihre Ausbildung begonnen haben, darunter eine junge Frau. Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski überreichte ihnen im Rathaus die Urkunden für die Beamtenlaufbahn und wünschte den jungen Leuten viel Erfolg […]

Baumpflanzung in Troisdorf-Spich begonnen

Bei einem Pressetermin haben der Technische Beigeordneter Walter Schaaf und die Leiterin des Amts für Umwelt- und Klimaschutz, Ulrike Tesch, über geplante Baumpflanzungen in Troisdorf-Spich informiert. In den kommenden Wochen werden auf der Fläche zwischen dem Gewerbegebiet Spich und dem angrenzenden Wohngebiet die ersten ökologischen Ausgleichsmaßnahmen umgesetzt. Im Bebauungsplan ist festgelegt, die Fläche als öffentliche […]

Troisdorfer Schulen werden saniert

Fördermittel gezielt eingesetzt Kinder brauchen ein angemessenes Lehr- und Lernumfeld für eine gute Bildung. Sie brauchen eine attraktive gute Schule. Intakte Infrastruktur an den Schulen ist Basis für erfolgreiche Bildung. Viele Schulen stammen aus den 1960er und 1970er Jahren und müssen saniert werden. Undichte Fenster, alte Heizungen, bröckelnder Putz müssen der Vergangenheit angehören. „Ende letzten […]

Lions Club Troisdorf spendete für Spielplatz

Der Lions Club Troisdorf hat 8.000 Euro für ein Spiel- und Klettergerät auf dem Troisdorfer Spielplatz an der Burg Wissem gespendet. Nach Befragungen bei Kindern und Eltern durch das Jugendamt wurde ein Kletterpferd mit Wagen (Sulky) angeschafft und installiert, das von Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski sowie Lions Präsident Michael Starck und seinem Vorgänger im Amt, Holger […]

Grönwoldt ist jetzt Troisdorfs Wirtschaftsförderer

Wolf-Dieter Grönwoldt ist seit dem 1. März 2020 neuer Geschäftsführer der Troisdorfer Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing GmbH TROWISTA. Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski stellte den neuen TROWISTA-Chef kürzlich der Presse vor. Grönwoldt (57) ist Diplom-Informatiker und selbst Unternehmer. Seit 2013 ist er Geschäftsführender Gesellschafter der exopure EMISSION SYSTEMS GmbH in Troisdorf. Das Unternehmen vertreibt europaweit Systeme zur Nachrüstung […]

Die Landung für einen Floridianer ist freigegeben Linnwood Kirkland will auf dem Platz für Unruhe sorgen.

Troisdorf, 5. März 2020 – Mit Linnwood Kirkland erhalten die Troisdorf Jets weitere Unterstützung auf der Linebacker-Position für die kommende Saison. Der 25-Jährige aus dem Mutterland des American Football ist dabei in der Regionalliga kein Unbekannter und hat sogar schon im Troisdorfer Aggerstadion gespielt. Das war jedoch in der Saison 2018 auf Seiten der gegnerischen […]

Förderung des Radfahrens in unserer Stadt: Bike&Ride-Anlage wird erweitert

Mitte März 2020 beginnen die Bauarbeiten zur Herrichtung einer neuen Fläche für 40 neue Fahrradboxen und weitere Fahrradabstellmöglichkeiten an der viel genutzten Bike&Ride-Anlage am Bahnhof in Troisdorf-Spich, Niederkasseler Straße. Dazu müssen ab Dienstag, 10. März 2020, übergangsweise die alten Fahrradboxen versetzt werden und es können drei Parkplätze für die Dauer der Bauarbeiten nicht genutzt werden. […]

Atemberaubender Tanz in der Stadthalle: Modern Dance mit PHILADANCO!

Am Dienstag, 24. März 2020, um 20 Uhr in der Stadthalle Troisdorf, Kölner Straße 167, werden die charismatischen PHILADANCO! Tänzerinnen und Tänzer ihr neues Repertoire präsentieren – mit einem atemberabenden Programm ihrer Jubiläumstournee zum 50-jährigen Bestehen der Company. Seit einem halben Jahrhundert tourt die Philadelphia Dance Company (kurz: PHILADANCO!) erfolgreich durch die ganze Welt. Begleitet […]

AGGUA bleibt mehrere Monate geschlossen

Das AGGUA TROISDORF bleibt voraussichtlich noch bis in den Herbst 2020 hinein geschlossen. Zu diesem Ergebnis kamen die Sachverständigen, nachdem sie den durch den Brand verursachten Schaden nun größtenteils ermitteln und an vergleichbaren Fällen messen konnten. Konkrete Aussagen zum zeitlichen Ablauf und auch zur Höhe des Schadens können jedoch zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht getroffen […]

Eltern erhalten Baby-Begrüßungspaket

Alle Troisdorfer Eltern mit Neugeborenen erhalten zukünftig ein persönliches Glückwunschschreiben des Bürgermeisters. Für die familien- und kinderfreundliche Stadt ist es Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski ein wichtiges Anliegen, Eltern und Kinder wertschätzend willkommen zu heißen. „Denn Familie steht für Engagement, Vielfalt, gegenseitige Hilfe und Respekt. Nur eine Kommune, die Familien die nötigen Perspektiven bietet, hat auch Zukunft“, […]

Kind bei Fahrradunfall verletzt – Zeugen gesucht

Troisdorf (ots) – Am Mittwoch, 19.02.2020 gegen 14:50 Uhr, wurde ein 3-jähriger Junge beim Zusammenstoß mit einer Radfahrerin verletzt. Eine 42-jährige Troisdorferin und ihr 3-jähriger Sohn waren in Troisdorf an der Mülheimer Straße auf dem kombinierten Geh-/Radweg mit Fahrrädern in Richtung Spich unterwegs. Der Junge hielt in Höhe des Hauses Nr. 15 an, als ihnen […]

Tag der Archive auch in Troisdorf

Am Sonntag, 8. März 2020, von 10 bis 16 Uhr im Rathaus Kölner Str. 176, Troisdorf-Mitte, findet wieder ein Tag des offenen Stadtarchivs Troisdorf statt. Es werden verschiedene Vorträge, Bücherverkauf und erstmalig eine ganz besondere Tauschbörse geboten. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, das Archiv und seine Magazine kennenzulernen. Der bundesweite Tag der Archive findet alle […]

Festausschuss Troisdorfer Karneval lud ein

Die Troisdorfer Wirtschaftsförderung TROWISTA und der Unternehmer-Club „pro Troisdorf“ laden gemeinsam mit Troisdorfer Betrieben mehrmals im Jahr zu sogenannten „Unternehmer-Frühstücken“ ein. Jetzt lud der Festausschuss Troisdorfer Karneval in seinen Räumen in Spich zum Bauernfrühstück ein. Und dem Anlass angemessen nahmen auch zwei Mitglieder des Troisdorfer Dreigestirns im Ornat daran teil, Prinz Torsten I. (Torsten Sterzel) […]

Umzug einer Troisdorfer Kita wegen Wasserschaden

Wasserschaden in der Kita Magdalenenstraße: Kindertagesstätte zieht um Aufgrund eines Wasserschadens in der städtischen Kita Magdalenenstraße in Troisdorf-Oberlar wurde zeitnah ein Ausweichquartier für die insgesamt 70 Kinder und 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht. Durch die Unterstützung der katholischen Kirche kann das Pastor-Böhm-Haus in Troisdorf-Sieglar dazu genutzt werden. Für die Dauer der Sanierungsarbeiten in der Kita […]

Mut-Training in Spicher Kita

Kinder lernen laut nein zu sagen „Mut tut gut“ ist Titel und Thema eines Trainings für Vorschulkinder, das eine Woche lang in der städtischen Kindertagesstätte Niederkasseler Straße in Troisdorf-Spich stattfand. Die 20 Kinder, die im Sommer in die Grundschule wechseln werden, nahmen begeistert daran teil. „Das hat wirklich allen Spaß gemacht“, freute sich die Trainerin, […]

Bundesförderung für 5G-Technologie im IndustrieStadtpark Troisdorf

Wie können Unternehmen des Troisdorfer IndustrieStadtparks vom künftigen Mobilfunkstandard 5G profitieren? Dieser Frage werden ab sofort mehrere Experten der dort ansässigen Unternehmen gemeinsam mit dem Sankt Augustiner Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT nachgehen. Möglich macht dies eine Förderung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur im Rahmen eines 5G-Innovationswettbewerbs. Die Fördersumme beträgt 80.000 Euro. Bundesweit […]

Neun Stelen dokumentieren die Veränderungen in der City

In den Jahren 2014 bis 2018 wurde die Troisdorfer Innenstadt umfassend erneuert. Auf neun Stelen auf der Strecke zwischen dem neuen Stadteingang am Rathaus und dem Ursulaplatz dokumentiert die Stadt Troisdorf die seit den 80er-Jahren erreichten Veränderungen. Zu sehen sind darauf historische Fotos der Heinz-Müller-Stiftung. Sie zeigen, wie es an zentralen Punkten in der Innenstadt […]

Drei neue Stolpersteine für Troisdorf

Zum vierten Mal sind in Troisdorf so genannte Stolpersteine verlegt worden. Die kleinen in die Bürgersteige eingelassenen Messingplatten erinnern an Menschen, die von den Nationalsozialist*innen verfolgt und ermordet wurden. Das betraf sowohl Menschen jüdischen Glaubens, als auch viele andere. Die Brüder Anton und Philipp Hamacher wurden als Kommunisten verhaftet und gefoltert – in einem Haus […]

Modell-Ballöner begeistert Kinder der Kita Evrystraße

Das Spektrum reichte von scheuem Zuschauen bis hin zum ungestümen Mitmachen, als Karl-Josef Hein mittels Warmluftgebläse einem seiner Mini-Ballone „Leben einhauchte“ und die Hülle immer größer wurde. Und die Kinder der städtischen Kita Evrystraße ließen es sich nicht zweimal sagen, als sie dann das Innenleben des Ballons erforschen durften. Kita-Leiterin Walburga Hüffel und ihr Erzieher*innen-Team hatten die […]

Mitmach-Ausstellung im Bilderbuchmuseum

Helme Heines bunte Kinderbuch-Welten zum Anfassen Das Bilderbuchmuseum auf Burg Wissem zeigt eine neue Ausstellung mit Werken von Helme Heine, die am Sonntag, den 01. Dezember 2019 eröffnet wurde. Helme Heine zählt zu den großen Bilderbuchkünstlern und ist international sehr erfolgreich. Die „Freunde“ mit Jonny Mauser, Franz von Hahn und dem dicken Waldemar gehören zu […]

Wagenübergabe an der Hansemann-Schule in Sankt Augustin

Große Freude herrschte bei den Kindern der Heinrich-Hansemann-Schule, als der neue Bus auf den Schulhof rollte. Das Ford *Autohaus Wiemer* aus Troisdorf hatte das neue Fahrzeug dem Förderverein zu günstigen Konditionen angeboten. Mit dem neuen Wagen haben die Kinder die Möglichkeit, Ausflüge zu unternehmen, wo sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht hinkommen. „Unser alter Bus ist […]

Janosch-Grundschule erhielt Deutschen Lesepreis

Die Stiftung Lesen und die Commerzbank-Stiftung haben in Berlin den Deutschen Lesepreis an 16 Personen und Einrichtungen verliehen, die sich nachhaltig für die Leseförderung einsetzen. Die Janosch Grundschule in Troisdorf-Oberlar gehört dazu und hat den zweiten Platz in der Kategorie Herausragende Leseförderung an Schulen belegt. Überzeugt hat die Schule mit ihrem „Rund-um-sorglos-Paket“, das Lesetipps für […]

Stadtgeschichte in freundlicher Atmosphäre entdecken

Noch sind nicht alle 111 Kisten mit Büchern wieder ausgepackt und in die neuen Regale gestellt. Aber der frisch renovierte und technisch optimierte Lesesaal des Stadtarchivs der Stadt Troisdorf lädt auch so schon zum Besuch ein. Das etwas in die Jahre gekommene Ambiente des bisher recht dunklen Saals ist einem hellen, freundlichen und großzügigen Raum […]

Kinder malten für den Bürgermeister

Der alljährliche Malwettbewerb an Troisdorfer Schulen für die Weihnachtskarten des Bürgermeisters ist schon Tradition. In diesem Jahr war die Janosch Grundschule in Troisdorf-Oberlar an der Reihe. Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski begrüßte 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b im Rathaus. Schulleiterin Jessica Giebel und Klassenlehrerin Anja Jurkschat begleiteten die Kinder. Den 1. Preis des kleinen Wettbewerbs […]

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Gewalt an Frauen gelang oft erst dann ans Licht der Öffentlichkeit, wenn es zum Äußersten gekommen ist. 157 in Deutschland lebende Frauen wurden allein im Jahr 2017 durch ihren Partner oder Ex-Partner getötet. 113 965 Frauen waren 2017 von häuslicher Gewalt betroffen. Der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen rückt diese Gewaltproblematik in den Fokus […]

Winterwald in Troisdorf

Der „Winterwald“ Troisdorf ist ein – inzwischen traditionelles – vorweihnachtliches Vergnügen für die ganze Familie mit viel Musik, Leckereien und obendrein einem verkaufsoffenen Sonntag. Der beschauliche Weihnachtsmarkt „Winterwald“ in der Fußgängerzone Troisdorf-Mitte öffnet vom 29. November bis 1. Dezember 2019, Fr./Sa. jeweils 11 bis 20 Uhr, So. 11 bis 19 Uhr, verkaufsoffen 13 bis 18 […]

Willkommen im Winterwald!

Viel Musik, Bus gratis, verkaufsoffener Sonntag Der „Winterwald“ Troisdorf ist ein – inzwischen traditionelles – vorweihnachtliches Vergnügen für die ganze Familie mit viel Musik, Leckereien und obendrein einem verkaufsoffenen Sonntag. Der beschauliche Weihnachtsmarkt „Winterwald“ in der Fußgängerzone Troisdorf-Mitte öffnet vom 29. November bis 1. Dezember 2019, Fr./Sa. jeweils 11 bis 20 Uhr, So. 11 bis […]

Sankt Martin reitet in Troisdorf

In Kürze ist es wieder so weit: De hillje Zinte Määtes kütt – Sankt Martin reitet wacker hoch zu Ross durch die Troisdorfer Straßen. Laternen und Fackeln leuchten in der Nacht und die Martinsfeuer werden in den Stadtteilen entzündet. Bisher sind folgende 31 Martinszüge bei der Stadtverwaltung angemeldet worden (Angaben ohne Gewähr): Montag, 4. November […]

Gemeinsam pflanzen am Rotter See

Im März 2018 hatte die Junge Union Troisdorf einen Bürgerantrag zur Einrichtung einer „Hochzeitswiese“ gestellt. Nach dem entsprechenden Beschluss im zuständigen Umwelt- und Verkehrsausschuss des Stadtrats geht im November 2019 die „Hochzeits- und Heimatwiese“ an der Evrystraße in Troisdorf-Rotter See in die Realisierung. Da alle Troisdorferinnen und Troisdorfer anlässlich eines für sie wichtigen Ereignisses dort […]

50 JAHRE TRO!SDORF

Troisdorf 1969 – 2019. Eine Stadt in den besten Jahren.  Mit einer Reihe von Veranstaltungen, Mitmachaktionen und weiteren Angeboten feierte die Stadt Troisdorf im Jahr 2019 ihr 50-jähriges Bestehen. Natürlich sind die einzelnen Ortsteile in ihrer Entstehung viel älter. Vor 50 Jahren jedoch wurde mit der so genannten kommunalen Neuordnung die Struktur der Stadt neu […]

50 Jahre Troisdorf

Lebendige Stadt mit lebenswerten Ortsteilen Die Stadt Troisdorf feiert ihr 50-jähriges Bestehen in den heutigen Stadtgrenzen nach der Kommunalen Neuordnung 1969. Bürgerinnen und Bürger können die jüngste Stadtgeschichte bei Kaffee und Kuchen kennenlernen: In 10 der 12 Stadtteile wird jeweils ein Vortrag zur Ortsgeschichte angeboten. Danach kann man gemeinsam Erinnerungen über die „Stadt in den […]

Brings begeisterte 3.000 Musikfreunde

Rund 3.000 Zuschauerinnen und Zuschauer besuchten das Konzert von Brings mit dem schönen Titel „Liebe gewinnt“ auf dem großen Open.Air.Platz an der Stadthalle Troisdorf. Das Wetter war herrlich, die Stimmung bestens, die Musik mitreißend. Brings verstehen es aufs Beste, Zigeunermelodien, Polkas und anderen folkloristischen Zündstoff nahtlos in ihre eigenen Songs einzubauen und mit der Wucht […]

Keskin – eine unternehmerische Erfolgsgeschichte mit Migrationshintergrund

50 Jahre Troisdorf: Die in ihrer heutigen Form zusammengefügte Stadt Troisdorf war gerade vier Jahre alt, als Melek Keskin 1973 aus der Türkei nach Deutschland kam. Ihre Eltern – Angehörige der ersten Gastarbeiter-Generation – hatten das Kind aus der alten Heimat nach Deutschland geholt. Melek Keskins späterer Ehemann Nurali Keskin kam 1980 als 15-Jähriger in […]

Geboren 2019 – Jubiläumsbabys gesucht

Fotowettbewerb zum Stadtjubiläum Noch bis zum 5. September 2019 läuft die Fotoaktion „Geboren 2019 – Jubiläumsbabys gesucht“. Mitmachen können Familien mit Wohnsitz in Troisdorf, die im Zeitraum vom 1. Januar bis zum 1. September 2019 ein Baby bekommen haben bzw. bekommen werden. Dass die Jubiläumsbabys in Troisdorf geboren sind, ist keine Voraussetzung zur Teilnahme. Zum […]

Letzte Chance für die Jets

Klassenerhalt ist fast unmöglich Zum vorletzten Heimspiel des Jahres empfangen die Troisdorf Jets am kommenden Samstag, den 17. August 2019, die Langenfeld Longhorns im heimischen Aggerstadion. Auch wenn die Jets spätestens seit dem vergangenen Spieltag nur noch eine theoretische Chance auf den Klassenerhalt haben, wollen die Jungs in Rot noch einmal alles geben. Die einzigen […]

Blick zurück nach vorn im MuSIT

50 Jahre TROISDORF – stolz auf unsere Stadt:   Im Zuge der Kommunalen Neuordnung entstand vor 50 Jahren die Stadt Troisdorf in ihren heutigen Grenzen. Was wurde damals Ende der 1960er Jahre genau beschlossen? Und wie hat sich Troisdorf im letzten halben Jahrhundert entwickelt? Eine Führung im Museum für Stadt- und Industriegeschichte Troisdorf (MuSIT)   […]

Tag des offenen Denkmals 7. September:

Umbrüche in Kunst und Architektur Der diesjährige bundesweite Tag des offenen Denkmals steht unter dem Motto „Modern(e) – Umbrüche in Kunst und Architektur“. In Troisdorf werden an zwei Tagen Führungen angeboten. Die Denkmal-Tour beginnt am Samstag, 7. September 2019, um 16 Uhr an der Kirche Sankt Peter und Paul, Rheinstr. 43, in Troisdorf-Eschmar, mit einer […]

Via Theatro Quelle:Rhein-Sieg-TV

Troisdorf ist überregional bekannt für seine alljährlichen außergewöhnlichen Straßentheaterfestivals. In diesem Jahr sind es sogar zwei Projekte nacheinander: das Programm „Von Nord nach West“, von dem es am 24. und 31. Juli Aufführungen gab, und das beliebte zweitägige Straßentheater-Festival „ViaTheatro“. Das Straßentheater „ViaTheatro“findet für alleam 16./17. August rund um die Johanneskirche und den Open Air […]

Stadtmeisterschaft im Minigolf Quelle: Stadt Troisdorf

Turnier um Wanderpokal des Bürgermeisters: Die Troisdorfer Stadtmeisterschaft im Minigolf um den Bürgermeister-Jablonski-Wanderpokal wird am 31. August/1. September 2019 jeweils um 10 Uhr auf dem Minigolf-Platz am Aggerdamm, Troisdorf-Mitte, ausgetragen. Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski ist Schirmherr des Wettkampfs für Freizeitspielerinnen und Freizeitspieler und zur Siegerehrung vor Ort. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer spielen mit gleichen Bällen und […]

Junge Leute lernen öffentlichen Dienst Quelle: Stadt Troisdorf

Vielseitige Ausbildung im Rathaus: „Sie werden in Zukunft im Dienstleistungszentrum Rathaus für die Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt arbeiten“, betonte Erster Beigeordneter Heinz Eschbach und wünschte den 16 neuen Auszubildenden der Stadt Troisdorf dazu viel Erfolg. Daseinsvorsorge für die Einwohner sei die Aufgabe der Stadt und das Dienen schon dem Namen nach ein Element des […]

Graffiti-Projekt zweier Jugendzentren Quelle: Stadt Troisdorf

Der Dschungel wuchs an der Brücke Mit einem großen Graffiti an der Fußgängerbrücke Hohner Weg überraschten Jugendliche eines Graffitiprojekts die Passanten und Autofahrer auf der Umgehungsstraße L 332n. Die Jugendlichen im Alter ab 12 Jahren hatten abwechselnd im AWO Abenteuer-Spielhaus Troisdorf-Sieglar und dem städtischen Kinder- und Jugendhaus TK3 in Troisdorf-Bergheim an einem Graffitiworkshop teilgenommen und […]

Troisdorfer Hochzeits- und Heimatwiese Quelle: Rhein-Sieg-TV

Eine dauerhafte Erinnerung an einmalige Erlebnisse. Wer möchte diese nicht gerne festhalten? In Troisdorf ist durch einen Bürgerantrag der Jungen Union die Idee geboren, eine Fläche für die Pflanzung von Bäumen zur Hochzeit oder anderen besonderen Anlässen zur Verfügung zu stellen. Bereits im späten Herbst können Troisdorfer nun in schöner Lage am Rotter See einen […]

Viele Tipps und Infos über Troisdorf Quelle: Stadt Troisdorf

Tourist-Information auf Burg Wissem: Im Gebäude des Museums für Stadt- und Industriegeschichte (MUSIT) auf Burg Wissem, Burgallee, befindet sich seit 2012 die Tourist-Information der Stadt Troisdorf. Die städtische Einrichtung ist mit der i-Marke des Deutschen Tourismus-Verbands und dem Q-Siegel für Service-Qualität zertifiziert worden. Zu den Angeboten der Tourist-Information liegt jetzt ein aktuelles Faltblatt vor. Das […]

Troisdorf investiert 2020 weitere 5 Millionen Euro in schnelles Internet Quelle: Troiline

Aufsichtsrat gab Mittel für Glasfaserausbau in Sieglar und Oberlar frei Troisdorf investiert auch 2020 stark in den Ausbau des schnellen Glasfasernetzes. Der Aufsichtsrat der TroiKomm GmbH hat am 10.7.2019 Investitionsmittel in Höhe von fünf Millionen Euro freigegeben. Damit soll die Troiline, Schwesterunternehmen der Stadtwerke Troisdorf, im nächsten Jahr den Breitbandausbau in Gewerbegebieten von Sieglar und […]

Stadtwerke investieren 2,5 Mio. Euro in neue Wasserleitung für Troisdorfer Innenstadt Quelle: Stadtwerke Troisdorf GmbH

Arbeiten dauern bis März 2020 – Weitere Sanierung in Spich Die Troisdorfer Innenstadt sowie die Ortsteile Troisdorf-West und Friedrich-Wilhelms-Hütte werden künftig über eine neue Transportleitung mit frischem Trinkwasser versorgt. Die Stadtwerke erneuern in den nächsten Monaten die 2,8 Kilometer lange Haupttransportleitung vom Trinkwasser-Hochspeicher am Forsthaus Telegraph bis zur Straße Zum Alten Tor, wo das Trinkwasser […]

Spaß und Infos am Rotter See Quelle: Stadt Troisdorf

Zum ersten Mal organisierte der neue Ortsvorsteher Peter Lohr das beliebte Stadtteilfest in Troisdorf-Rotter See. Es war das insgesamt 20. Stadtteifest. Die 19 vorherigen Feste wurden allesamt vom Vorgänger als Ortsvorsteher Alfons Bogolowski ausgerichtet. Das Fest fand bei hervorragendem Wetter unter großem Zuspruch der Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils Rotter See sowie vieler Gäste aus […]

Hüttener Kinder bewegten sich spielend Quelle: Stadt Troisdorf

Quartier in Bewegung – FWH aktiv: Fast während des ganzen Monats Juli trafen sich Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren jeweils an drei Wochentagen im Stadtteilpark an der Lahnstraße in Troisdorf-Friedrich-Wilhelms-Hütte. Es war eine Aktion im Rahmen der Initiative „Quartier in Bewegung“. Organisiert wurde das Treffen der Kita-Kinder für mehr Bewegung und Gesundheit […]