Home Rhein-Sieg-Kreis „Wir sehen uns …“
„Wir sehen uns …“ Quelle: Rhein-Sieg-Kreis
0

„Wir sehen uns …“ Quelle: Rhein-Sieg-Kreis

0

50 Jahre Rhein-Sieg-Kreis

„Wir sehen uns …“ heißt es seit Ende April bis Anfang Juli. Dann wird Landrat Sebastian Schuster gemeinsam mit seinen Vize-Landrätinnen und seinem Vize-Landrat sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung alle 19 Städte und Gemeinden links und rechts des Rheins besuchen. Gemeinsam mit der jeweiligen Bürgermeisterin oder dem jeweiligen Bürgermeister wird er dann auch für einen guten Zweck wetten.

Das sind die Termine und Wetten der 24. und 25. Kalenderwoche:

Freitag, 14. Juni 2019, 13:30 Uhr

Wachtberg

Broicher Mühle, Im Bruch 32

Landrat Sebastian Schuster und Bürgermeisterin Renate Offergeld

Die Wette:

Wetten, dass Bürgermeisterin Renate Offergeld es nicht schafft, alleine durch Ertasten mehr Getreidesorten zu bestimmen als Landrat Sebastian Schuster sowie den Landrat in einem Quiz rund um das Thema Mühle, Brot & Korn zu schlagen.

Guter Zweck der Wette:

Wir sammeln für den gemeinnützigen Verein „Move – Jugend bewegt“.

 

Samstag, 15. Juni 2019, 14:00 Uhr

Sankt Augustin

Hauptbühne Klosterfest, Arnold-Janssen-Straße 30

Landrat Sebastian Schuster und Bürgermeister Klaus Schumacher

Die Wette:

Wetten, dass Bürgermeister Klaus Schumacher es nicht schafft, mindestens je eine Vertretung eines jeden Chores aus Sankt Augustin auf der Bühne zu versammeln, die gemeinsam das Sankt Augustin-Lied singen.

Guter Zweck der Wette:

Wir sammeln für das Spendenprojekt der Steyler Missionare „Flüchtlingsarbeit in Uganda“.

 

Sonntag, 16. Juni 2019, 11:30 Uhr

Ruppichteroth

Brölstraße 22

Landrat Sebastian Schuster und Bürgermeister Mario Loskill

Die Wette:

Wetten, dass Bürgermeister Mario Loskill es nicht schafft, mehr Fragen zum Thema „50 Jahre RSK in Ruppichteroth / 50 Jahre Gewerbe in Ruppichteroth“ richtig zu beantworten als der Landrat.

Guter Zweck der Wette:

Wir sammeln für das Hilfswerk St. Martin e.V. in Ruppichteroth-Stranzenbach.

 

Montag, 17. Juni 2019, 11:30 Uhr

Königswinter

Kirchplatz St. Pankratius, Siegburger Straße

Landrat Sebastian Schuster und Bürgermeister Peter Wirtz

Die Wette:

Wetten, dass Bürgermeister Peter Wirtz es nicht schafft, sieben 50jährige (egal ob Frau oder Mann) aus den sieben Gemeinden, die seit 1969 die  Stadt Königswinter bilden ( Königswinter, Ittenbach, Niederdollendorf, Oberdollendorf, Heisterbacherrott, Oberpleis, Stieldorf) zu finden, die gemeinsam die sieben Berge in weniger als 7 x 50 Minuten überwandern.

Guter Zweck der Wette:

Wir sammeln für die beiden Jugendhäuser in Königswinter.