Home Lohmar “Wieverfastlovend op d´r Hüh” geht weiter
“Wieverfastlovend op d´r Hüh” geht weiter Quelle: Fastelovendsfründe Scheederhüh
0

“Wieverfastlovend op d´r Hüh” geht weiter Quelle: Fastelovendsfründe Scheederhüh

0

Gerüchte gab es in den letzten Monaten viele – jetzt ist es offiziell: An Weiberfastnacht 23.02.2017 um 15.11 Uhr wird es in Lohmar-Scheiderhöhe wieder die Sitzung mit bestem Programm und Liveband geben. Die Fastelovendsfründe Scheederhüh (FFS) machen dort weiter, wo der Gymnastikverein Scheiderhöhe aufgehört hat. Mit über 20 aktiven Mitgliedern ist bereits eine schlagkräftige Truppe am Start. Die neu erwählte Präsidentin Marlis Höck wird mit ihren Adjudantinnen Tanja Schmitz und Julia Oberdörster durch das närrische Programm führen.

 

Auch die bewährte Vorverkaufspraxis wird fortgesetzt: Am 11.01.2017 ab 18 Uhr startet der Kartenvorverkauf im Gasthaus Scheiderhöhe. Sollten danach noch Karten übrig sein, können diese bei Gisela Oberdörster unter 02205-4419 bestellt werden.

Nach 50 Jahren Weiberfastnachtnacht in der Organisation des Gymnastikvereins ist es nun mit den Fastelovendsfründen Scheederhüh ein Neuanfang.

 

Jede und jeder, der mitmachen möchte, kann sich einbringen. Auch neue Mitglieder oder helfende Hände für die Vorbereitung sind jeder Zeit herzlich willkommen.

Bei den Erntezügen in Scheid und Wickuhl haben die Fastelovendsfründe bereits gezeigt, wie viel Freude in dem neuen Verein steckt. Mit Pappnasen und Bollerwagen unterstützte der Verein das bunte Treiben zum Erntedank. Halten Sie nun auch bei den anstehenden Karnevalsveranstaltungen in Lohmar und Umgebung Ausschau nach den grau/blauen Buttons mit dem Vereinslogo: Scheiderhöher Kirche mit Narrenkappe.

 

Die Mitglieder informieren Sie gerne über die Aktivitäten und Ihre Möglichkeiten, den Verein zu unterstützen. Kontakt erhalten Sie außerdem unter info@ffs2016.de