Home Rhein-Sieg-Kreis Wenn nicht jetzt zurück in den Beruf, wann dann?“ – Fragen und Antworten rund um den Wiedereinstieg in das Berufsleben
Wenn nicht jetzt zurück in den Beruf, wann dann?“ – Fragen und Antworten rund um den Wiedereinstieg in das Berufsleben Telefonaktionstag der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg für Frauen in der Familienphase am 05.09.2017 von 09.00 – 13.00 Uhr
0

Wenn nicht jetzt zurück in den Beruf, wann dann?“ – Fragen und Antworten rund um den Wiedereinstieg in das Berufsleben Telefonaktionstag der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg für Frauen in der Familienphase am 05.09.2017 von 09.00 – 13.00 Uhr

0

Es sind immer noch überwiegend die Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder Angehörige zu pflegen. Die Rückkehr in das Berufsleben ist häufig nicht leicht und wirft viele Fragen auf. „Wie bringe ich Familie und Beruf unter einen Hut? Welche Chancen habe ich auf dem heutigen Arbeitsmarkt? Gibt es in meiner Region und in meinem Berufsfeld überhaupt Teilzeitstellen? Ist das Wissen, das ich mitbringe, noch aktuell?“

Beim dritten Telefonaktionstag für Berufsrückkehrerinnen berät die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Arbeitsagentur Bonn/Rhein-Sieg, Katrin Erb-Ruck, und die Wiedereinstiegberaterin, Ludmilla Rose, zu diesen und allen weiteren, beruflichen Fragestellungen interessierte Frauen, die nach einer Familienphase in den Beruf zurückkehren möchten. Am Telefon zeigen sie ihnen Möglichkeiten zum Wiedereinstieg und zu beruflichen Perspektiven auf und informieren über Unterstützungsleistungen der Arbeitsagentur sowie weiterer Partner. Die Beratung richtet sich speziell an Frauen, die seit längerem oder noch gar keinen Kontakt zu der Agentur für Arbeit hatten und die aktuellen Unterstützungsmöglichkeiten noch nicht kennen.

„Wir möchten Frauen motivieren, wieder ins Berufsleben einzusteigen. Angesichts der demografischen Entwicklung, der stabilen Konjunktur und des erhöhten Fachkräftebedarfs wird es auch in den Geschäftsstellenbezirken der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg zunehmend bessere Chancen für einen beruflichen Wiedereinstieg geben. Familienzeiten im Lebenslauf müssen durchaus nicht negativ gewertet werden“, so Erb-Ruck. „Frauen, die wieder in den Job einsteigen, sind uns als Kundinnen sehr willkommen. Wir unterstützen sie gerne und erarbeiten mit ihnen gemeinsam einen möglichen Weg zurück in die Erwerbstätigkeit. Die Kontaktaufnahme mit uns ist dafür der erste Schritt in Richtung Job. Sie sollten diese Möglichkeit einer unverbindlichen Kontaktaufnahme und Beratung nutzen:

Die Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg, Frau Erb-Ruck, berät Sie am
05.09.2017 von 9.00 – 13.00 Uhr
Telefon: 0228-924-1122

Unterstützt wird sie dabei von der Wiedereinstiegsberaterin, Frau Rose.
Telefon: 0228-924-1123

 

Quelle: Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg