Home Troisdorf Weihnachtliche Innenstadt: Festtagsbeleuchtung, Tannenbäume, Deko-Inseln und Indoor-Krippe in der Troisdorfer City
Weihnachtliche Innenstadt: Festtagsbeleuchtung, Tannenbäume, Deko-Inseln und Indoor-Krippe in der Troisdorfer City
0

Weihnachtliche Innenstadt: Festtagsbeleuchtung, Tannenbäume, Deko-Inseln und Indoor-Krippe in der Troisdorfer City

0

#city #beleuchtung

Auch wenn in diesem Jahr wegen Corona die Weihnachtsmärkte in Troisdorf ausfallen müssen, sorgen Stadt Troisdorf und Abwasserbetrieb Troisdorf in dieser schwierigen Zeit für festliche Stimmung in der City. Bürgermeister Alexander Biber läutete am Freitag vor dem 1. Advent die diesjährigen Deko-Aktivitäten der Stadt auf dem Fischerplatz ein.

Seit 2016 erstrahlt die Troisdorfer Innenstadt in der Vorweihnachtszeit in festlicher LED-Beleuchtung. Damals hatte der Abwasserbetrieb Troisdorf die in die Jahre gekommene Straßen- Weihnachtsbeleuchtung durch neue moderne, energiesparende Leuchten in den Bäumen der Fußgängerzone ersetzt. Die LED-Lichterketten haben eine Gesamtlänge von 13,2 Kilometern. 79.200 LEDs wurden verbaut. Die große Platane am Fischerplatz wird beispielsweise durch 7.800 LEDs illuminiert.

Für weihnachtliches Flair sorgen auch insgesamt 400 Nordmanntannen, die in der gesamten Fußgängerzone aufgestellt wurden. Auch 20 Einzelhändler beteiligen sich am Schmücken von Bäumen vor ihren Geschäften. Die neuen Dekopoint-Hochbeete mit Wegweisern werden ebenso mit Winterrequisiten ausgestattet und zusätzlich werden vier Dekoinseln „Winterhütte“ beim City Center, Kölner Straße/Ecke Von-Loe Straße, Kölner Platz sowie zwischen Forum und großem Stadttor zu sehen sein. Der Dekopoint  im Bereich Kölner Straße/Ecke Von-Loe Straße bietet als Hintergrund ein besonders attraktives weihnachtliches Fotomotiv für Passanten. Auch die Stadttore in den Eingangsbereichen der Fußgängerzone werden in der Vorweihnachtszeit angeleuchtet und dekoriert.

In einem Ladenlokal an der Kölner Straße 70 wird die Groß-Krippe zu sehen sein, deren lebensgroße Krippenfiguren sonst die städtischen Weihnachtsmärkte schmücken.

Bild: v. l.: Ralf Brozeit von den Stadtwerken Troisdorf, Veranstaltungsorganisator Jürgen Kutter und Bürgermeister Alexander Biber an einem der vorweihnachtlichen Dekopunkte in der Fußgängerzone am Fischerplatz.

Quelle: Bettina Plugge, Stadt Troisdorf