Home Siegburg Wanderung von Bahnhof zu Bahnhof
Wanderung von Bahnhof zu Bahnhof
0

Wanderung von Bahnhof zu Bahnhof

0

#siegburg

 Frühlingshaft soll es werden, das Wochenende. Am Sonntag könnte das Quecksilber bereits über die 20-Grad-Marke klettern. Das richtige Wetter für einen Ausflug. Wer den “Massen” im Ballungsraum um Köln und Bonn entgehen möchte, darf sich im mittleren Siegtal über ruhige Wanderwege freuen.

Mit dem Zug fahren Sie in einer halben Stunde (RE9) oder 40 Minuten (S12) vom Siegburger Bahnhof bis Au (Sieg). Hier startet die neunte Natursteig-Sieg-Etappe, die den Wanderer über die Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz führt. Zwischen den Baumstämmen des noch kahlen Waldes glitzert das Wasser der Sieg, von der Kanzels Ley schweift der Blick über das Flusstal bis in das Hämmscher Land. Nach der Querung des Holperbachtals (Foto: © Felix Knopp) und 18 Kilometern auf überwiegend breiten Waldwegen endet die Tour am “Wanderbahnhof Rheinland-Pfalz” des Jahres 2018, in Wissen. Von hier geht es mit dem Regionalexpress in 35 Minuten zurück nach Siegburg.

Informationen und Broschüren zu den mehr als 200 Natursteig-Kilometern und den 26 Erlebniswegen zwischen Siegburg und Mudersbach erhalten Sie bei der Tourist Information Siegburg (tourismus@siegburg.de, telefonisch montags bis freitags von 10 bis 14 Uhr unter 02241/1027533) oder online.

Natursteig Sieg

Quelle: Siegburgaktuell