Home Siegburg Vorverkauf für Sitzungen der Husaren Grün-Weiss Siegburg läuft auf vollen Touren!
Vorverkauf für Sitzungen der Husaren Grün-Weiss Siegburg läuft auf vollen Touren! Quelle: Husaren Grün-Weiss Siegburg
0

Vorverkauf für Sitzungen der Husaren Grün-Weiss Siegburg läuft auf vollen Touren! Quelle: Husaren Grün-Weiss Siegburg

0

Wem derzeit noch ein Weihnachtsgeschenk fehlt, der kann sich noch schnell Karten für die beiden Karnevalssitzungen der Husaren Grün-Weiss Siegburg sichern.

Bereits am Sonntag, den 13. Januar 2019 findet die gemeinsame Herrensitzung der Husaren Grün-Weiss und der Husaren Schwarz-Weiss in der Rhein-Sieg-Halle statt. Ab 11:11 Uhr (Einlass ab 10:00 Uhr) werden u.a. Dä Tuppes vum Land, die Rabaue, Manni der Rocker, Echte Fründe, Fiesta Brazil, die Mennekrather und die DOMSTÜRMER im Gürzenich von Siegburg erwartet.

Traditionell wird auch wieder das beste Gruppenkostüm (mind. 8 Personen) mit 50l Bier und einem Schinkenbraten für 20 Personen prämiert!

Karten zum Preis von 38,- Euro (Preis inkl. Mittagessen) zzgl. 1,- Euro Zuggroschen gibt es bei Michael Hennecken Tel.: 02247/9691007 oder Michael.hennecken@me.com und bei Helga Rings Tel.: 0171/523 64 69 oder event@husarenschwarzweiss.de

Nur eine Woche später findet am Samstag, den 19. Januar 2019 dann die große Spaß- und Stimmungssitzung ebenso in der Rhein-Sieg Halle statt. Ab 19:00 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr) werden Präsident Karl-Heinz Boss und der Vorsitzende, Michael Hennecken, u.a. den Bauchredner Tim Becker, de Köbesse, Annemie Krawtschak, die Blömcher, Fabian Kronbach und Band, die Cöllner, sowie die Cheerleader des 1. FC Köln auf der Bühne begrüßen dürfen.

Nicht fehlen werden an diesem Abend natürlich die eigenen Kräfte aus Kinder-, Jugend- und Seniorentanzcorps, sowie aus dem Gefolge und Musikzug. Sie präsentieren u.a. als großes Highlight des Abends die fast 30 minütige Husarenshow 2019.

Eintrittskarten zum Preis von 29,50 € (Ermäßigter Kartenpreis: 19,50 € für Unter-25-Jährige) gibt es bei Birgitt Wöhl, Tel.: 02241/63782 oder per Mail unter Birgitt.Woehl@t-online.de

Da der Kartenverkauf bereits angelaufen ist, lohnt es sich, jetzt schnell zu sein, um bei diesen beiden Highlights der Session dabei sein zu können!