1. Home
  2. Rhein-Sieg-Kreis
  3. Viel Sport und noch mehr Spaß
Viel Sport und noch mehr Spaß
0

Viel Sport und noch mehr Spaß

0

#RheinSiegKreis #Landessportfest

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Schülerinnen und Schüler von vier Förderschulen haben in Windeck-Leuscheid am Leichtathletiksportfest der Förderschulen mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung teilgenommen. Konkret gingen die Vorgebirgsschule Alfter, die Heinrich-Hanselmann-Schule aus Sankt Augustin und die Förderschule Rossel als Schulen des Rhein-Sieg-Kreises sowie die Helen-Keller-Schule aus Wiehl-Oberbantenberg bei den Wettbewerben an den Start.

Die insgesamt 60 Mädchen und Jungen traten dabei in den Disziplinen Sprint, Ausdauerlauf, Weitwurf und Weitsprung gegeneinander an. Beim „Schulspiel“, dem Staffellauf, wetteiferten dann die vier Schulen noch miteinander.

„Die Stimmung war großartig“, sagt der Schuldezernent des Rhein-Sieg-Kreises Thomas Wagner. „Die Schulsportwettkämpfe der Förderschulen haben eine ganz besondere Atmosphäre. Man spürt die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler. Sie sind immer ein Highlight im Schulsport-Schuljahr.“

„Es hat alles gepasst“, sagt Organisatorin Dagmar Kuschick von der Förderschule Rossel.  „Die Schülerinnen und Schüler waren super motiviert und haben tolle Leistungen erbracht, die Stimmung war bestens, das Essen der „Helfer-Eltern“ lecker und der Regen kam erst als alles gelaufen war!“

Das Kampfgericht beim Sportfest stellte das Bodelschwingh-Gymnasium Herchen. 26 Schülerinnen und Schüler sowie verschiedene Lehrkräfte kümmerten sich unter Leitung von Peter Thiessen um Zeitmessung, Weitsprung und Ballwurf.

Foto + Quelle: Rhein-Sieg-Kreis