1. Home
  2. Hennef
  3. Unwetter Hennef: Pflanzen Breuer spendet 10.000 Euro
Unwetter Hennef: Pflanzen Breuer spendet 10.000 Euro
0

Unwetter Hennef: Pflanzen Breuer spendet 10.000 Euro

0

#hennef #rheinsiegkreis #pflanzenbreuer

Einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro konnte Bürgermeister Mario Dahm von Jutta Johnel, Geschäftsführerin von Pflanzen Breuer, in Empfang nehmen. Das ist eine der bisher höchsten Einzelspenden zugunsten der vom Unwetter Geschädigten Hennefer*innen. „Bis zum heutigen 15. Juni sind 68.692,88 Euro auf unserem Spendenkonto eingegangen“, so Dahm. „Die Spende von Pflanzen Breuer kommt dazu und ist eine ganz herausragende Geste. Das Geld wird unmittelbar den Menschen zugutekommen, die vom Starkregen besonders betroffen sind.“

Die Firma Pflanzen Breuer steht beispielhaft für mehrere Hennefer Firmen, die ebenfalls namhafte Summen gespendet haben. „Ich danke“, so Bürgermeister Mario Dahm, „allen Spenderinnen und Spendern und allen Firmen, die sich mit einem Beitrag eingebracht haben, ganz herzlich.“

Der Grund für die hohe Spende ist laut Jutta Johnel ganz einfach erklärt: „Wir haben im September 2018 mit dem Großbrand in unserem Pflanzenmarkt selbst eine echte Notlage und viel Unterstützung erlebt. Wir wissen gut, wie wichtig schnelle und unkomplizierte Hilfe und Zusammenhalt sind und möchten in diesem Fall unseren Beitrag leisten.“

Zur Frage der Auszahlung der Spendengelder an Betroffene sagte Dahm anlässlich der Scheckübergabe: „Wer Geld bekommen kann und wie man es beantragt, erarbeiten wir zurzeit und geben das so bald als möglich auf unserer Website bekannt.“

Quelle: hennef.de

Foto: Jutta Johnel, Geschäftsführerin von Pflanzen Breuer, übergibt mit der Belegschaft Bürgermeister Mario Dahm einen Spendenscheck (hennef.de)