1. Home
  2. Siegburg
  3. Unerwünschte Lockerung
Unerwünschte Lockerung
0

Unerwünschte Lockerung

0

#siegburg

Ein Autokran brachte gestern in der Abenddämmerung Monteure hinauf zur Kirchturmspitze von St. Dreifaltigkeit. Das über Wolsdorf thronende Kreuz der Kirche bereitete Sorgen, hatte sich aus der Verankerung gelöst. Das Symbol der Christenheit wurde schließlich „angegurtet“ und sicher zum Boden hinabgelassen. Der Wetterhahn war bereits am Vormittag in die Tiefe geschwebt.

Quelle: Siegburgaktuell