1. Home
  2. Siegburg
  3. true fruits am Berufskolleg
true fruits am Berufskolleg
0

true fruits am Berufskolleg

0

#Siegburg #Berufskolleg

Für rund 500 Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs des Rhein-Sieg-Kreises in Siegburg verwandelte sich der große Saal des Cineplex Siegburg am vergangenen Mittwoch in ein riesiges Klassenzimmer. Auf dem Stundenplan stand Praxisunterricht im Fach Betriebswirtschaftslehre. Nach einer zweijährigen Corona-Pause konnte das Berufskolleg  erneut Nic Lecloux, einen der drei Gründer des erfolgreichen Start Up-Unternehmens true fruits, für einen Vortrag gewinnen. Dank der Unterstützung der Kreissparkasse Köln konnte mit dem Saal im Cineplex ein ausreichend großer Veranstaltungsort gebucht werden. Vor Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Gymnasiums und der Unterstufen der Höheren Handelsschule informierte Lecloux launig und in für die jungen Zuhörerinnen und Zuhörer verständlicher Sprache über die Entstehung des Bonner Unternehmens, das inzwischen auf eine über fünfzehnjährige Erfolgsgeschichte zurückblicken kann.

In dem durch Fotos und zahlreiche Anektdoten angereicherten knapp 90-minütigen Vortrag erfuhren die Schülerinnen und Schüler von den ersten oft erfolglosen Versuchen der drei Unternehmensgründer, ihre Geschäftsidee noch während ihrer Studienzeit in die Praxis umzusetzen. Dabei konnte Lecloux den jungen Leuten anhand der eigenen Erfahrungen glaubhaft vermitteln, dass sich vor allem Hartnäckigkeit und Ausdauer auszahlen, dass man sich von Rückschlägen nicht entmutigen lassen soll und dass am Ende das eigene Bauchgefühl meist der bessere Ratgeber als manch „alter Hase“ ist. Als weiteres Erfolgsrezept auch für eine langjährige, gute Zusammenarbeit verriet er: „Unser Produkt nehmen wir ernst, aber uns selbst nicht so.“

Schließlich konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Ende der Veranstaltung auch ein Produkt des Unternehmens, das Smoothies herstellt und vertreibt, probieren. Das allgemeine Fazit nach der Veranstaltung lautet: Praxisunterricht mit Herrn Lecloux – gerne jederzeit wieder!

Bild: Nic Lecloux mit SchülerInnen des Berufskollegs in Siegburg im Cineplex

Quelle: Rhein-Sieg-Kreis