1. Home
  2. Troisdorf
  3. Trommeln, Tiere, Tänze
Trommeln, Tiere, Tänze
0

Trommeln, Tiere, Tänze

0

#Troisdorf #Afrika

Ein Hauch von Afrika wehte Ende August durch die Waldschule und eine Woche lang tummelten sich Giraffen, Gazellen, Elefanten und Affen an der Heerstraße. Im Rahmen der Projektwoche vom 22. bis 26.08. war das Team von „Trommelzauber“, vertreten durch Otto Klösel, zu Gast, um die Schüler*innen und Lehrer*innen in die Kunst des Trommelns einzuführen.

Und so wurde 5 Tage lang jeden Morgen erst zusammen unterstützt von Musik in der Aula getrommelt, bevor jede Stufe zusätzlich eine Einzelstunde an ihren Trommeln erhielt und eingängige Lieder übte, die auch die ganze restliche Schule in ihren Bann zogen und auch Schulleiterin,  Hausmeister und Sekretärin zum Mitstampfen bewogen. Gekonnt und mitreißend führte der Dozent die Kinder durch die Stunden und begeisterte Klein und Groß für das Trommeln. In der trommelfreien Zeit wurden Masken und Dekorationen gebastelt, gesungen und viel Wissenswertes über Afrika und das Trommeln gelernt.

Höhepunkt waren am Freitag die Generalprobe und die Aufführung am Nachmittag, zu der zahlreiche Familienmitglieder erschienen waren und auf dem Schulhof bei trockenem Wetter die Vorführung genießen konnten. Bei ihrem Abschluss-Konzert nahmen die Kinder ihre Gäste gemeinsam mit altersgerechten Rhythmen, Liedern und Tänzen mit auf ihre Reise nach Tamborena und jede Klassenstufe präsentierte ihr eigenes Abenteuer mit einem Auftritt. Und so hallten eine gute Stunde lang afrikanische Trommelklänge über den Schulhof und verzauberten das Publikum, das kräftig mitklatschte. Am Ende legten die Schüler*innen unter den strengen Ohren von Otto ihre Trommelprüfung ab, die alle mit Bravur bestanden. Ein wirklich gelungener Abschluss einer spannenden Projektwoche. „Es war eine tolle Woche, die allen gut getan hat“, freute sich Schulleiterin Frau Schubert.

Quelle: Waldschule Troisdorf