Home Troisdorf Troisdorf für Kinder: Viel Neues auf den Spielplätzen
Troisdorf für Kinder: Viel Neues auf den Spielplätzen
0

Troisdorf für Kinder: Viel Neues auf den Spielplätzen

0

#spielplatz #neues

Die Stadt Troisdorf unterhält 51 öffentliche Spielplätze, zudem rund 15 Basketball- und Bolzplätze sowie Skateranlagen – Spielplätze in Kitas und Trogatas nicht mitgerechnet.

Die Fülle dieses Angebots bringt es mit sich, dass hier und da Reparaturbedarf besteht oder Ersatzgeräte beschafft werden müssen. Manche Spielplätze werden dann auch nach den aktuellen Bedürfnissen der Kinder komplett neu konzipiert und aufgebaut.

So konnten im vergangenen Jahr die Spielplätze Auf dem Axberg in Müllekoven und in Spich an der Asselbachstraße neu eröffnet werden. Auch die Neugestaltung des Spielplatzes an der Mozartstraße in West konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Am Wasserwerk wird es ebenfalls neue Spielmöglichkeiten geben, die Arbeiten dazu laufen.

Fertig geworden sind auch die Basketballfläche Auf dem Schellerod in Oberlar und der neue Bodenbelag der beliebten Skateanlage am Haus Rott – inklusive neuer Hügel. Freude auch in Altenrath: Am Längsbroich gibt es einen neuen Rutschturm und eine neue Seilbahn.

Neue Kombi-Spielgeräte befinden sich nun am Braschoßweg in Eschmar und an der Daunerstraße in Spich. Neue Rutschen, Schaukeln und jede Menge Reparaturen gab es natürlich auch. Die Sicherheit aller Spielgeräte wird regelmäßig vom städtischen Bauhof überprüft und vom TÜV kontrolliert und zertifiziert.

Bild: Die Stadt Troisdorf hat neue Spielgeräte u. a. auf Spielplätzen in Altenrath (Längsbroich) und Auf dem Axberg in Müllekoven aufgestellt.

Quelle: Stadt Troisdorf