1. Home
  2. Rhein-Sieg-Kreis
  3. Starke Kids Förderpreis verliehen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0

Starke Kids Förderpreis verliehen

0

Auf Initiative der AOK Rheinland/Hamburg wurde in diesem Jahr wieder der „Starke Kids Förderpreis“ ausgeschrieben.

Gesucht wurden langfristig angelegte Angebote aus den Bereichen Ernährung, Bewegung, Suchtprävention und Stressbewältigung. Erstmals wurden in diesem Jahr auch Projekte zum nachhaltigen Handeln unterstützt.

Über die Siegerprojekte und die Höhe der Förderung entschied eine Fachjury, die mit regionalen Expertinnen und Experten aus dem Bereich der Kinder- und Jugendgesundheit, Politik, Schule und Medien besetzt ist.

Die AOK Rheinland/Hamburg stellt eine Fördersumme von insgesamt 6.000 Euro zur Verfügung.

Den ersten von insgesamt vier prämierten Plätzen hat in diesem Jahr die Rupert-Neudeck Gemeinschaftshauptschule Troisdorf mit dem Projekt AmSel-Suchtprävention gewonnen.

3.000 Euro stehen dem 1. Preisträger zur Verfügung, sein Projekt im Sinne der Jugendgesundheit weiterzuentwickeln.

Die Urkunden und Preis-Schecks wurden in einem feierlichen Rahmen in der Gemeinschafthauptschule übergeben.

Den 2. Platz mit 2000 € konnte der Verein Simon Batta Jugendcoaching aus Königswinter für sich gewinnen. Die GGS Siegburg-Stallberg und die Kindertagesstätte Villa Kunterbunt teilten sich den 3. Platz. Als Gewinn gab es für jeden dieser Preisträger einen Scheck in Höhe von 500 Euro.

Die AOK Rheinland/Hamburg plant in den kommenden Jahren, den Förderpreis fortzuführen.

Quelle: AOK Rheinland / Hamburg & Rhein-Sieg-TV