1. Home
  2. Sankt Augustin
  3. Stadt Sankt Augustin bildet aus
Stadt Sankt Augustin bildet aus
0

Stadt Sankt Augustin bildet aus

0

#SanktAugustin #Ausbildung

Bürgermeister Dr. Max Leitterstorf freut sich in diesem Jahr insgesamt 12 engagierte Nachwuchskräfte für die unterschiedlichsten Bereiche der Stadtverwaltung gewonnen zu haben.

Am 1. August starteten die ersten zehn Auszubildenden bei der Stadt Sankt Augustin in ihr Berufsleben. Melika Basoda, Hivja Hagi Khalil und Mark-Oliver Hau werden in den nächsten drei Jahren zu Verwaltungsfachangestellten ausgebildet. Sie lernen während der praktischen Ausbildung die Aufgaben der unterschiedlichen Fachbereiche der Stadt kennen. In den ersten Ausbildungsmonaten werden sie von den Kolleginnen und Kollegen des Bürgerservices, der Wohngeldstelle sowie dem Fachdienst Verwaltung der Jugendhilfe in ihre ersten Tätigkeitsfelder eingearbeitet. Voraussichtlich zum 1. September wird Herr Gzim Fejza dann ebenfalls seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten im Bereich der Immobilienverwaltung beginnen.

Auch im Bereich der Kindertagesbetreuung konnten vier Auszubildende gewonnen werden. Sie absolvieren eine praxisintegrierte Ausbildung als Erzieherinnen in den städtischen Kindertageseinrichtungen „Im Spichelsfeld“, „Am Park“, „Siegstraße“ und „Im Rebhuhnfeld“. Der Fachdienst IT-Support freut sich über Unterstützung von Marten Früh, der eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration absolviert. Leiff Thorben Schraut wird von den Kolleginnen und Kollegen der Zentralen Abwasserbehandlungsanlage zum Elektroniker für Betriebstechnik ausgebildet. In diesem Jahr konnte des Weiteren ein neuer Ausbildungsplatz im Fachdienst Hochbau und Projektsteuerung eingerichtet werden. Benno Tüschenbönner wird dort als erster Auszubildender zum Technischen Systemplaner der Fachrichtung Versorgungs- und Ausrüstungstechnik ausgebildet.

Ab dem 1. September werden die Stadtinspektoranwärterinnen Hanna Brüninghoff und Sarah Marceline Wien ein duales Studium im rechtswissenschaftlichen Bereich absolvieren. Nach einer Einführungswoche werden die beiden ihr duales Studium mit zwei Semestern an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen in Köln beginnen. Im Anschluss werden sie ihren ersten fachpraktischen Ausbildungsabschnitt ab Juni 2024 in der Stadtverwaltung absolvieren.

Am 1. August haben alle neuen Auszubildenden einen Eindruck von den vielfältigen Aufgaben der Stadt erhalten. Dank motorisierter Unterstützung durch die Kollegen der städtischen Feuerwehr haben die Auszubildenden im Rahmen einer Rundfahrt das Freibad, die Zentrale Abwasserbehandlungsanlage (ZABA), den Bauhof, die Kindertageseinrichtung „Im Spichelsfeld“ und die Feuerwehrtechnische Zentrale kennenlernen dürfen. Die städtischen Kolleginnen und Kollegen haben den Auszubildenden vor Ort spannende Einblicke in ihren Arbeitsalltag gewährt. Im Anschluss traf sich Bürgermeister Dr. Max Leitterstorf mit den Auszubildenden zum Mittagessen.

Insgesamt sind derzeit 28 Auszubildende in elf unterschiedlichen Ausbildungsberufen bei der Stadt Sankt Augustin beschäftigt, fünf davon im gewerblich/technischen Bereich. Auch für das Ausbildungsjahr 2024 sucht die Stadt Sankt Augustin bis zum 31. August wieder motivierte Nachwuchskräfte für fünf unterschiedliche Ausbildungsberufe.

Bild: Bürgermeister Max Leitterstorf begrüßt die neuen Auszubildenden vor dem Sankt Augustiner Rathaus. Foto: Stadt Sankt Augustin

Quelle: Stadt Sankt Augustin