Home Siegburg Sonderausgabe der Siegburger Blätter: „950 Jahre Caldauen“
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0

Sonderausgabe der Siegburger Blätter: „950 Jahre Caldauen“

0

#Siegburg #Kaldauen

„Kaldauen hat eine ganze Menge zu erzählen. Es liegt mir besonders am Herzen, dass nichts verschüttet geht“, erläuterte Berthold Becker, Autor der neuen Ausgabe der Siegburger Blatter. Pünktlich zum Jubiläum von Siegburgs größtem Stadtteil erscheint eine umfangreiche Sonderausgabe unter dem Titel „Zwischen Lendersberg und Sieg – 950 Jahre Caldauen 1071-2021“. Gemeinsam mit Bürgermeister Stefan Rosemann, Verleger Reinhard Zado, sowie Vertretern der Bürgergemeinschaft Kaldauen, präsentierte er stolz das Ergebnis seiner Arbeit. Doch die Aufarbeitung von der ersten urkundlichen Erwähnung 1071, über den zweiten Weltkrieg und die vielen Änderungen im Landschaftsbild der 70er Jahre bis heute, ist unterhaltsam und sehr gut zu lesen. Mit 32 Seiten ist diese Sonderausgabe, in der Auflagenstärke von 700, dreimal so dick wie die üblichen Publikationen. Daher liegt die Schutzgebühr diesmal bei 9 Euro. Zu beziehen ist das „Siegburger Blatt“ im Stadtmuseum am Markt, bei Lotto Gehlen, Marienstraße 8, oder direkt beim Verlag Edition Blattwelt unter www.blattweltshop.de