Home Siegburg Simonischek-Lesung abgesagtSimonischek-Lesung abgesagt
Simonischek-Lesung abgesagtSimonischek-Lesung abgesagt
0

Simonischek-Lesung abgesagtSimonischek-Lesung abgesagt

0

#siegburg

Es war zu befürchten, dass auch die Anfang November laufenden Literaturwochen vom Virus beeinträchtigt werden. Am 7. November wollte der Schauspieler Peter Simonischek mit Joseph Roths “Legende vom heiligen Trinker” im Stadtmuseum auftreten, die Österreichischen Salonisten für die Begleitmusik sorgen. 

Jetzt hat sich Simonischek per E-Mail gemeldet. Er ist am 6. November zu Dreharbeiten in Prag, muss am 8. November wieder dort sein. “Wegen der verschärften Corona-Situation ist mir das nicht möglich, daher muss ich meine Zusage für die Lesung in Siegburg zurücknehmen. Ich bedauere das sehr. Trotz der schwierigen Zeiten: Alles Gute! Mit der Bitte um Verständnis, Peter Simonischek.”

Auch das Team der Stadtbibliothek bedauert die Absage und bittet alle Buchfreunde, die bereits Karten gekauft haben, dort um eine Rückabwicklung zu ersuchen, wo sie die Tickets erworben wurden. Wichtig: Bei einem veränderten Infektionsgeschehen müssen eventuell weitere Lesungen der Literaturwochen kurzfristig abgesagt werden. Wir melden uns umgehend.

Quelle: Siegburgaktuell