1. Home
  2. Troisdorf
  3. Selbsthilfegruppe SASCHA in Troisdorf-Oberlar unterstützt bei Problemen mit dem Stromanbieter und Fragen rund ums Bürgergeld
Selbsthilfegruppe SASCHA in Troisdorf-Oberlar unterstützt bei Problemen mit dem Stromanbieter und Fragen rund ums Bürgergeld
0

Selbsthilfegruppe SASCHA in Troisdorf-Oberlar unterstützt bei Problemen mit dem Stromanbieter und Fragen rund ums Bürgergeld

0

#Troisdorf #Sascha

Die Selbsthilfegruppe SASCHA bietet ein offenes Ohr und setzt auf
Erfahrungsaustausch und gegenseitige Hilfe von Betroffenen für Betroffene.
Aufgrund der steigenden Lebensmittel- und Energiekosten ergeben sich
aktuell vor allem für Menschen im Bürgergeldbezug und mit geringem
Einkommen große finanzielle Herausforderungen. Die Aktiven bei SASCHA
unterstützen pragmatisch bei Problemen mit dem Stromanbieter und bei
Fragestellungen zum Jobcenter und der Rentenversicherung. Rechtliche
Beratung erfolgt bei Bedarf durch eine Rechtsanwältin.

Wer keine konkreten Anliegen hat, ist zum Plausch trotzdem herzlich
willkommen.

Bitte melden Sie sich – wenn möglich – an unter Tel.: 01575 10 29 833.
Bitte bringen Sie alle notwendigen Unterlagen mit. Die Selbsthilfegruppe
SASCHA trifft sich jeweils freitags von 10 bis 13 Uhr in den Räumlichkeiten
des Paritätischen Rhein-Sieg in Troisdorf-Oberlar, Landgrafenstr. 1, 53842
Troisdorf.

Quelle: Selbsthilfe-Kontaktstelle Rhein-Sieg-Kreis

Bildunterschrift: Petra Hammes und Herbert
Schübel, ehrenamtliche Beratung. Foto: Selbsthilfe-Kontaktstelle Rhein-Sieg-Kreis