Home Rhein-Sieg-Kreis Sause mit 1.500 Suppenessern
Sause mit 1.500 Suppenessern Quelle : Siegburg Aktuell
0

Sause mit 1.500 Suppenessern Quelle : Siegburg Aktuell

0

Siegburg. Zweite Siegburger Suppensause am Sonntag im Sion im Carré. Trotz oder gerade wegen der ungewöhnlichen Märzkälte fanden 1.500 Gäste den Weg und ließen sich von 32 Kochteams verwöhnen. Zum Gaumenschmaus kam ein bunt gemischtes Rahmenprogramm, unter anderem begeisterten die “Skyhunter” aus Frechen mit einer faszinierenden Show ihrer sechs Wildvögel.

Nach der ausgiebigen Verköstigung wurden die drei Besten bestimmt. Platz drei ging an die Zucchinisuppe des hiesigen Lions Club. Zweite wurden die Damen des Kosmetikstudios Susann Muth (Soljanka nach Mama Art), und über den ersten Platz konnten sich die Marketenderinnen der Funken Blau-Weiß freuen, die mit dem schnell vergriffenen Renner “Pekingsuppe” die meisten Stimmen ergatterten.

Einen Schlag Suppe gab es für schlappe 50 Cent, die in soziale Projekten fließen. Über eine finanzielle Zuwendung dürfen sich die Projekte “Hilfe für Nick & Co”, “Die Welt ist bunt e.V.” und “Aktion Lichtblicke e.V.” freuen. Wie die beiden Initiatorinnen Sandra Owoc und Pia Bruchmann verkündeten, heißt es 2019 wieder: Auf die Suppe, fertig, los!