Home Sankt Augustin Ruhe und Entspannung im Kita-Alltag
Ruhe und Entspannung im Kita-Alltag
0

Ruhe und Entspannung im Kita-Alltag

0

#sanktaugustin

Die Kinder, Eltern und Mitarbeitenden der städtischen Kindertageseinrichtung Alter Bahnhof  freuen sich über einen neu gestalteten Entspannungs- und Ruheraum. Möglich wurde dies durch eine Spende in Höhe von 1.000 Euro der Stiftung der Kreissparkasse Für uns Pänz.

Kinder verbringen einen immer längeren Zeitraum ihres Tages in der Kita. Sie erleben eine Fülle an spannenden, interessanten und herausfordernden Spiel- und Bildungsmöglichkeiten. Manchmal ist es dabei schwer zur Ruhe zu kommen. Dabei brauchen Kinder gerade in unserer lauten und hektischen Zeit die Möglichkeit sich zurückziehen und ihr persönliches Ruhebedürfnis erspüren zu können.

Ein Raum zum Innehalten lädt ein, Achtsamkeit sich selbst und anderen gegenüber zu erfahren. Dank einer Spende von 1.000 Euro der Stiftung der Kreissparkasse Für uns Pänz an den Förderverein der städtischen Kindertageseinrichtung Alter Bahnhof konnten eine Podestlandschaft, die zum Verweilen einlädt und ein Spaceprojektor, welcher stimmungsvolle Farben an Wände oder Decke „zaubert” sowie eine Entspannungs-CD angeschafft werden.

Nun kann der Entspannungsraum als Ausgleich für die vielen bewegten Aktivitäten der Kinder im Kitaalltag als Rückzugsort mit Angeboten zur Entspannung genutzt werden.

Als Dankeschön haben einige Kinder des Alten Bahnhofs ein Plakat gestaltet und dieses in der nahegelegenen Kreissparkassenfiliale abgegeben, da eine persönliche Übergabe in der Kita aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht möglich war. Sebastian Pilz, Vorsitzender des Fördervereins, bedankte sich bei der Stiftung im Namen der Eltern.

Quelle: Stadt Sankt Augustin