1. Home
  2. Sankt Augustin
  3. Ricarda Vogt zur neuen Ortsvorsteherin für Birlinghoven ernannt
Ricarda Vogt zur neuen Ortsvorsteherin für Birlinghoven ernannt

Ricarda Vogt zur neuen Ortsvorsteherin für Birlinghoven ernannt

0

#SanktAugustin #Birlinghoven

ankt Augustin – Die neue Ortsvorsteherin von Sankt Augustin-Birlinghoven heißt Ricarda Vogt. Nach der Wahl durch den Stadtrat überreichte ihr Bürgermeister Max Leitterstorf nun die Ernennungsurkunde zur Ehrenbeamtin und wünschte ihr viel Erfolg.

Einstimmig wurde Ricarda Vogt in der Ratssitzung am 23. Juni zur neuen Ortsvorsteherin von Birlinghoven gewählt. Sie folgt auf ihren Parteikollegen Fatih Köylüoğlu, der das Amt aus privaten Gründen niedergelegt hatte.

Ricarda Vogt ist im Ort gut vernetzt und bekannt. Sie ist verheiratet und hat einen kleinen Sohn. Die neue Ortsvorsteherin ist Beamtin bei der Bundeswehr. Die Birlinghovenerin ist Mitglied der CDU und engagiert sich im Vorstand der Frauen Union Sankt Augustin und im Vorstand des Ortsverbandes Niederpleis/Buisdorf/Birlinghoven.

Bürgermeister Max Leitterstorf ernannte die 32-jährige nun zur Ehrenbeamtin und wünschte ihr viel Erfolg. Ricarda Vogt: „Ich möchte mich tatkräftig für die Interessen in Birlinghoven einsetzen und bin dabei von Menschen umgeben, die mich von Kindesbeinen an kennen. Das ist ein großes Glück!“

Bild: Bürgermeister Max Leitterstorf überreicht Ricarda Vogt die Ernennungsurkunde zur Ehrenbeamtin. Foto: Stadt Sankt Augustin

Quelle: Stadt Sankt Augustin