1. Home
  2. Siegburg
  3. Prof. Dr. Marc Vorpahl ist neuer Chefarzt Kardiologie, Rhythmologie und Angiologie am Helios Klinikum Siegburg
Prof. Dr. Marc Vorpahl ist neuer Chefarzt Kardiologie, Rhythmologie und Angiologie am Helios Klinikum Siegburg
0

Prof. Dr. Marc Vorpahl ist neuer Chefarzt Kardiologie, Rhythmologie und Angiologie am Helios Klinikum Siegburg

0

#Siegburg #HeliosKlinikum

Mit Prof. Dr. Marc Vorpahl verstärkt ein sehr erfahrener Kardiologe seit dem 1. Oktober 2023 das chefärztliche Leitungsteam der Kardiologie, Rhythmologie und Angiologie. Der 48-Jährige wechselte vom Helios Universitätsklinikum Wuppertal an das Herzzentrum Siegburg. Er folgt auf Prof. Dr. Peter Boekstegers.

Mit seinem Start komplettiert Prof. Vorpahl neben Prof. René Andrié, ebenfalls Chefarzt Kardiologie, Rhythmologie und Elektrophysiologie und Prof. Mirko Doss, Chefarzt der Herzchirurgie, das Führungsteam des Herzzentrums Siegburg. „Unser Herzzentrum steht seit über 25 Jahren für eine moderne, zukunftsorientierte Hochleistungsmedizin. Dieser Tradition verpflichtet, freue ich mich sehr, dass wir mit Prof. Dr. Vorpahl einen hochqualifizierten und sehr erfahrenen Kardiologen für unser Klinikum und die Patientinnen und Patienten des Herzzentrums gewinnen konnten“, erklärt Sanja Popić, Klinikgeschäftsführerin am Helios Klinikum Siegburg.

Der gebürtige Kölner ist schon mehr als zehn Jahre für Helios tätig. Seit 2011 arbeitete er als Oberarzt und seit 2019 als Chefarzt der Sektion Strukturelle Herzerkrankung am Helios Universitätsklinikum Wuppertal. 

„Mein Anspruch ist es, aktuelle und neue Entwicklungen in der Kardiologie mit höchster medizinischer Qualität einzusetzen. Als interventioneller Kardiologe biete ich schonende Untersuchungen und Behandlungsverfahren am Herzen mit unterschiedlichen Kathetern an. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei in der Behandlung von Herzklappenerkrankungen. Das ist ein wichtiger ‚Baustein‘ für unser ‚Herz-Team‘ in Siegburg. Auf die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen hier freue ich mich sehr“, so Prof. Vorpahl über seinen Start in Siegburg.

Der neue Chefarzt ist Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie mit Zusatzbezeichnungen für Notfallmedizin und Internistische Intensivmedizin. Prof. Mark Vorpahl hat eine Professur für Strukturelle Herzerkrankungen an der Universität Witten-Herdecke inne. Sein Medizinstudium absolvierte er an den Universitäten Bochum, Essen, Bern und der Technischen Universität München. Es folgte die klinische Ausbildung am Herzzentrum München, im Klinikum rechts der Isar sowie am Universitätsklinikum Düsseldorf. Darüber hinaus arbeitete er zwei Jahre als Fellow in der Entwicklung innovativer interventioneller Therapieverfahren am CVPath Institute in Maryland, USA. 

In seiner Freizeit begeistert sich der zweifache Vater für die Arbeiten der frühen niederländischen Maler sowie die Gartengestaltung und unternimmt Fahrradtouren gemeinsam mit seiner Frau.

Quelle: Helios Klinikum Siegburg

Bildunterschrift: Freuen sich über den Start von Prof. Dr. Marc Vorpahl (Mitte) als neuer Chefarzt in der Klinik für Kardiologie, Rhythmologie und Elektrophysiologie am Helios Klinikum Siegburg: Mark Bierther, Pflegedirektor, Prof. Dr. Mirko Doss, Chefarzt Herzchirurgie, Klinikgeschäftsführerin Sanja Popić und Prof. Dr. René Andrié, Chefarzt Kardiologie, Rhythmologie und Elektrophysiologie (v.l.n.r.). Foto: Helios Klinikum Siegburg/Caroline Hensiek