Home Siegburg “Perfetto!”
“Perfetto!”
0

“Perfetto!”

0

Siegburg. “Nein, das ist nicht perfekt … Das ist perfetto!” Wolfgang, “noch 62”, seit anderthalb Jahren obdachlos, strahlt über das ganze Gesicht. Gerade hat er die erste Portion Champignons in Knoblauchsoße, die Dirk Seiler am Donnerstagabend für Obdachlose am Bahnhof aus frischen Waren zubereitete, entgegengenommen. “Ich koche gerne, das soziale Engagement ist mir sehr wichtig – schön, dass ich hier beides unter einen Hut bekomme”, freut sich der Siegburger Karnevalsprinz der zurückliegenden Session, in der er gemeinsam mit seiner Frau Vera und karitativen Einsätzen die Herzen der Jecken eroberte. Im Karneval entstand auch die Idee zu diesem Abend.

Angela Holtmann gründete im November 2019 die private Initiative “Siegburg hilft”. Zweimal in der Woche, montags und donnerstags, versorgt sie gemeinsam mit mehreren Mitstreitern Obdachlose am Bahnhof. “Nicht nur mit Essen”, erläutert sie. “Schlafsäcke, Decken, Isomatten und Jacken haben wir immer dabei. Außerdem Taschen, in denen wir Artikel für den täglichen Bedarf zusammengestellt haben.” Alles Spenden, die Holtmann und ihre Mitstreiter nach Aufrufen in den sozialen Netzwerken erhalten. “Die Siegburger sind ganz toll! Wenn wir posten, das wir etwas benötigen, haben wir nach einer Stunde alles zusammen.” Wichtig ist auch die Gesundheits- und Hygienebetreuung. Holtmann organisiert Termine zum Duschen und beim Arzt. “Mittlerweile bin ich von morgens bis abends für Siegburg hilft aktiv.”

Wolfgang ist mittlerweile beim Nachtisch angelangt. Heute gibt es Kirschquark mit Cookies. Danach wartet noch ein heißer Kaffee, bevor er seinen Schlafplatz aufsucht. Montag ist er wieder da, freut sich auf die Hilfe von Holtmann und vielen weiteren Freiwilligen. Wer ebenfalls unterstützen möchte, kommt über den Link zur Facebook-Gruppe. Foto, von links nach rechts: Ralf Seiler, Wolfgang, Angela Holtmann, im Hintergrund Vera Seiler.

Quelle: Kreisstadt Siegburg