1. Home
  2. Siegburg
  3. Neuer Schrein für die Gebeine des heiligen Anno
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0

Neuer Schrein für die Gebeine des heiligen Anno

0

#siegburg

Am 16 Februar wird im Rahmen einer feierlichen Messe auf dem Michaelsberg ein neuer Schrein für die Gebeine des Heiligen Anno geweiht. Die neue Anbetungsstätte des Heiligen Anno kann ab dann zu den Öffnungszeiten der Kirche Sankt Michael besucht werden. Die Abteikirche St. Michael ist täglich von 08.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Aufgrund des Corona-Lockdowns ist der Gottesdienst leider nicht öffentlich, er wird aber ab 18:45 Uhr live über Facebook und YouTube gestreamt. Die Translation der Gebeine in den neuen Schrein ist ein weiteres Kapitel der Geschichte der Stadt Siegburg, dessen Bedeutung hier kurz beleuchtet werden soll.

Quelle: Rhein-Sieg-TV