Home Siegburg Neue Autos für den Bauhof
Neue Autos für den Bauhof
0

Neue Autos für den Bauhof

0

Eine nach drei Seiten kippbare Ladefläche hinten und eine Doppelkabine für die Besatzung vorn: So sieht das neue Fahrzeug vom Hersteller Renault für die städtische Grünflächenabteilung aus (Bild rechts). Mit ihm wird sommerlicher Rasenschnitt und herbstliches Laub transportiert, bei Bedarf Sand geladen. Der 3,5-Tonner ersetzt ein Auto aus dem Jahr 2007. 

Ein Jahr älter war das Vorgängermodell des ebenfalls neu angeschafften Toyota Proace, den Sie links auf dem Foto sehen. Bei dem Kastenwagen wurde auf das markante Orange verzichtet, da er nicht für Arbeiten im öffentlichen Verkehrsraum, sondern für Transportfahrten eingesetzt wird. Er nimmt die umweltschädigenden Ärgernisse am Wegesrand auf:  Ölkanister, Batterien oder Farbeimer, die in der Landschaft abgelegt werden. Insgesamt sammeln die Bauhof-Kollegen jährlich 50 Tonnen Wildmüll ein. Der Toyota dient überdies als Werkstattwagen. In ihm reisen Ersatzteile für den Fuhrpark.  

Der Haupt- und Finanzausschuss der Kreisstadt hatte in seiner Sitzung vor Weihnachten grünes Licht für die Anschaffungen gegeben. Bild: Offizielle Inbetriebnahme auf dem Bauhof mit den Mitarbeitern Rainer Stocksiefen, Kurt Kemp, Stefan Röttig, Ralf Schwartmanns, Bürgermeister Franz Huhn und Bernd Firlus.

Quelle: siegburgaktuell