Home Rhein-Sieg-Kreis Naturkunde hautnah
Naturkunde hautnah
0

Naturkunde hautnah

0

#niederkassel

Endlich sind in den Kindertageseinrichtungen die festen Settings aufgehoben. Dank der niedrigen Inzidenzen können auch wieder Ausflüge stattfinden. Dies nutzten die Kinder der „Glitzerkobragruppe” des Familienzentrums Pappelweg.

Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen machten sie sich, gut ausgerüstet, auf den Weg zum nahegelegenen Lehrteich des Bürgervereins Niederkassel. Hier warteten schon Herr Piel und Herr Küster (Imker), um den Kindern die Fauna und Flora zu zeigen und nahezubringen. Seit 1,5 Jahren hatte kein Kindergarten mehr die Gelegenheit den Lehrteich zu besuchen, umso größer war die Freude, endlich wieder das Wissen an die Kinder zu vermitteln. Neben der Streuobstwiese hatten die Kinder die Gelegenheit die Insekten, Fische und Frösche im Biotop zu beobachten. Besonders spannend fanden sie jedoch die Bienen, zu denen Herr Küster als Imker alles erklären konnte. Zum Abschluss gab es für alle eine Kostprobe des leckeren Honigs hier aus Niederkassel. Viel zu schnell verflog der Vormittag, und man machte sich wieder auf den Weg in die Tageseinrichtung. Es bleibt zu hoffen, dass der Lehrteich in diesem Jahr seinen „Tag der offenen Tür” durchführen kann. Die Kinder sagen Danke an den Bürgerverein Niederkassel und an Herrn Küster und Herrn Piel, es war ein lehrreicher Tag am Lehrteich.

Quelle: Niederkassel