Home Siegburg Keine Bebauung des Seidenbergs
Keine Bebauung des Seidenbergs
0

Keine Bebauung des Seidenbergs

0

Im Verfahren zur möglichen Bebauung und gewerblichen Nutzung des Seidenbergs durch die Antragstellerin, die Firma Holz Bauer, sind im Zuge der Öffentlichkeitsbeteiligung zahlreiche Stellungnahmen von Bürgerinnen und Bürgern, Verbänden und Institutionen eingegangen. Sie wurden von der Verwaltung gesichtet und gemeinsam mit der Bauer-Geschäftsleitung besprochen. Mit Blick auf diese Stellungnahmen und weitere Aspekte, die bei der Realisierung des Projekts eine Rolle spielen, hat das Unternehmen erklärt, das Ansinnen, das Firmengelände auf den Seidenberg zu verlagern, aufzugeben. Bürgermeister Stefan Rosemann wurde heute über die Entscheidung informiert, schaut nach vorn: „Mir ist es nun wichtig, im Rahmen der Wirtschaftsförderung gemeinsam mit der Firma Bauer eine zukunftsfähige Lösung für den Betrieb in Siegburg zu finden.“ Morgen mehr zum Thema.