Home Rhein-Sieg-Kreis Karneval-To-Go in der KäKo
Karneval-To-Go in der KäKo
0

Karneval-To-Go in der KäKo

0

#niederkassel

Un mir singe Alaaf, villeich e betzje stiller, un dat, wat do wor, kütt janz bestimmp baal widder. Kumm, mer singe Alaaf, denn süns sin mir verlore. Un mir singe janz hösch för e besser Morje.


Wie so vieles fällt auch der Karneval in der gewohnten Form, wie wir ihn kennen, in diesem Jahr ins Wasser – aber doch nicht ganz. Und dafür sorgt die Kindertagesstätte Käthe-Kollwitz-Straße mit der Idee, den Karneval doch einfach in der Tüte unter die Kinder zu bringen. So kann die närrische Hochsaison, wenn auch etwas leiser als gewöhnlich, eingeläutet werden.

Die Erzieher/innen der Kita packten unter Einhaltung der Corona-Richtlinien insgesamt rund 70 von den Kindern bunt gestaltete Tüten. Diese wurden prall gefüllt mit allerlei lustigen und jecken Sachen – von Konfetti und Luftschlangen über Kamelle und Lutschern waren allerlei Überraschungen dabei.


Und auch die Verteilung war durchaus gewitzt ausgedacht: In einem „umgekehrten Karnevalszug” innerhalb der Einrichtung überreichten die Erzieherinnen den Kindern, die sich in den jeweiligen Gruppen befanden, ihre Karnevalstüte.

Ab Rosenmontag können sich die Kinder, die zuhause betreut werden, ihre Tüte an der Kita kontaktlos abholen. 

Auf diesem Weg machen es die Mitarbeiter der KäKo möglich, allen Kindern der Einrichtung diese närrische Freude „Karneval in der Tüte“ zu bereiten.

Quelle: Stadt Niederkassel