Home Hennef Jugendpark: Beliebter Treffpunkt für Kinder und Jugendliche
Jugendpark: Beliebter Treffpunkt für Kinder und Jugendliche Quelle: Stadt Hennef
0

Jugendpark: Beliebter Treffpunkt für Kinder und Jugendliche Quelle: Stadt Hennef

0

Einstimmig beschloss der Jugendhilfeausschuss der Stadt Hennef in seiner Sitzung am 20. Februar 2019 die Ausführungen zur Konzeption und zum Jahresbericht des Jugendparks, den es seit 2007 in Hennef gibt.

Mit seiner großen Außenanlage von 2.600 Quadratmetern und einem fest installierten Bahnwaggon ist der Jugendpark an der Humperdinckstraße 5, hinter dem Hennefer Bahnhof, ein beliebter Treffpunkt für junge Menschen. Auf dem großen Areal gibt es einen Relax-Bereich mit Hängematte, eine legale Graffitiwand und eine Feuerstelle. Dazu kommen ein Unterstand, Sitzmöglichkeiten, ein Klettergerüst und ein Bushäuschen. Der gesamte Park ist barrierefrei. Rund 70 Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren besuchen ihn mindestens drei Mal wöchentlich.

Offene Kinder- und Jugendarbeit im Park

Neben den Treffmöglichkeiten gibt es seit 2009 die Offene Kinder- und Jugendarbeit im Park. Aufgabe der Offenen Kinder- und Jugendarbeit ist es, die Selbstorganisation von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Deswegen bietet der Jugendpark Kreativ-, Musik-, Sport-, Bildungs- und Ernährungsangebote, diverse Projektarbeiten, verschiedene Gruppen- und inklusive Ferienangebote sowie niederschwellige Einzelfallhilfe an. Die Angebote sind inklusiv und richten sich an alle.

Betreuung im Jugendpark

Betreut werden die Kinder und Jugendlichen von zwei hauptamtlichen Fachkräften. Unterstützung erhalten diese von Bundesfreiwilligendienstleistenden, Praktikantinnen oder Praktikanten und freiwillig Tätigen. Das Team des Jugendparks ist Teil des Teams des städtischen Kinder- und Jugendhauses und tauscht sich auf dieser Ebene regelmäßig fachlich aus. Präsent im Jugendpark ist zudem das Streetworker-Team, das hier den Kontakt zu den Hennefer Jugendlichen pflegt.

Der Jugendpark Hennef ist eine städtische Kinder- und Jugendeinrichtung im Zentrum der Stadt Hennef und gehört zum Amt für Kinder, Jugend und Familie. Geöffnet hat er täglich von 8 Uhr bis 22 Uhr. Die Öffnungszeiten des Bahnwaggons mit dem pädagogischen Angebot sind zurzeit dienstags bis freitags von 15 Uhr bis 20 Uhr.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Jugendparkt gibt es auf der Homepage der Stadt Hennef: www.hennef.de/jugendpark, dort kann man auch den Jahresbericht nachlesen, oder auf Facebook unter www.facebook.com/JugendparkHennef oder auf Instagram unter www.instagram.com/jugendpark_hennef.