Home Rhein-Sieg-Kreis Insektensommer
Insektensommer Quelle: NABU
0

Insektensommer Quelle: NABU

0

In diesem Jahr findet wieder die bundesweite Insekten-Zählaktion statt. Dauer der 2. Zählung ist der 2. bis 11. August.

Sucht Euch einen sonnigen, warmen, trocknen und windstillen Tag aus. Dies ist optimal, um viele Insekten zu sehen. Innerhalb einer Stunde sollen am Beobachtungsplatz alle Insekten notiert werden. Gezählt werden die mobilen Arten wie Schmetterlinge, Hummeln, Bienen und andere Insekten.

Hinweis: Wenn zu Beginn der Beobachtungszeit z.B. ein Kohlweißling vorbeifliegt und eine Stunde später noch einmal einer, wäre es möglich, dass es derselbe ist. Dann wird nur ein Kohlweißling gemeldet.

Machen Sie mit! Wählen Sie einen schönen Platz, von dem Sie einen guten Blick in die Natur haben und zählen die kleinen Krabbler. Damit sammeln Sie wichtige Daten für die Artenvielfalt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.nabu-netz.de