Home Siegburg Hexenhaus im Kletterwald
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0

Hexenhaus im Kletterwald

0

#siegburg

Innovativer „Hänsel und Gretel“-Spielplatz auf dem Siegburger Michaelsberg nun offiziell gestartet. Im Rahmen des Michaelsbergkonzeptes ist mit der Fertigstellung der Umgestaltung des Spielplatzes ein weiterer Baustein vollzogen. Dieses kleine Paradies konstruierte man, ganz im Sinne des Humperdinck-Jahres, unter dem Motto „Hänsel und Gretel“. Rund fünf Monate dauerte die Baumaßnahme, die zusätzlich pädagogisch abgestimmt ist. Das Hexenhaus, mitsamt „Käfig“ und „Ofen“, ist eher für die Kleineren gedacht, während der Zauber- und Hochwald eine Herausforderung für die älteren Sprösslinge darstellt. Die einzelnen Schwierigkeitsgrade der Klettergerüste bauen aufeinander auf. Nun kann der Spielplatz den Kindern wieder übergeben werden. Bedingt durch die aktuelle Corona Situation wird es allerdings noch etwas dauern, bis der Platz wieder in vollem Umfang genutzt werden kann.

Quelle: Rhein-Sieg-TV