Home Hennef Granini Neuerungen im Werk Bröl/Hennef
0

Granini Neuerungen im Werk Bröl/Hennef

0

Die Eckes-Granini Deutschland GmbH investiert am Produktionsstandort Bröl/Hennef dieses Jahr 16 Mio. Euro unter anderem in eine neue Glasanlage, in die Modernisierung der Kläranlage sowie in eine effizientere Kälteanlage. 

Mit den Investitionen unterstreicht Eckes-Granini seinen Nachhaltigkeits-Anspruch, setzt konsequent energieeffiziente und umweltgerechte Technologien ein und stärkt damit den Standort Bröl. 

Außerdem werden die deutschen Standorte des Unternehmens ab 2020 klimaneutral. Für die Verpackungen wird ebenfalls an umweltfreundlicheren Varianten gearbeitet: Die neue hohes C Bio-Flasche besteht aus 50 Prozent recyceltem PET und zu 15 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen.

Das Werk in Bröl ist mit einem Abfüllvolumen von über 200 Mio. Litern im Jahr und rund 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte Produktionsstandort der gesamten Eckes-Granini Gruppe.

Die Eckes-Granini Deutschland GmbH gehört zu den führenden Markenartiklern im Bereich der fruchthaltigen Getränke. Mit ihren Top-Marken hohes C, granini und Die Limo steht das Unternehmen für Qualität, Genuss und Gesundheit gleichermaßen.

QUELLE: Rhein-Sieg-TV