1. Home
  2. Hennef
  3. GGS Siegtal: Lernen an der frischen Luft
GGS Siegtal: Lernen an der frischen Luft
0

GGS Siegtal: Lernen an der frischen Luft

0

#hennef

Lernen an der frischen Luft können jetzt die Schüler*innen der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Siegtal. Begeistert von dem „Grünen Klassenzimmer in Form eines Amphitheaters“ zeigte sich Bürgermeister Mario Dahm bei der offiziellen Einweihung. Möglich gemacht hat das das Deutsche Kinderhilfswerk mit einer Förderung in Höhe von 5.000 Euro. Das Umweltamt der Stadt Hennef stand beratend zur Seite und erstellte den Entwurfsplan samt Leistungsverzeichnis. Hinzu kam die Unterstützung durch den Förderverein der GGS Siegtal. Für das „Grüne Klassenzimmer“ wurde die bisher nicht nutzbare Hangfläche im Schatten des Schulgebäudes abgetragen und anschließend mit Natursteinquadern auf zwei Ebenen versehen. Dazu kamen insektenfreundliche Sträucher und Pflanzen. In diesem neu geschaffenen Lernbereich gibt es Platz für 30 Kinder.

Doch das war noch nicht alles in Sachen Begrünung. Denn vier Dachplatanen sorgen auf dem Schulhof nun für Schatten an heißen Sommertagen. Finanziert wurden zwei Dachplatanen in Höhe von 684 Euro von der Stadt Hennef, die auch die Pflanzung der vier Bäume übernommen hatte. Die Finanzierung der beiden anderen Dachplatanen übernahm der Förderverein der GGS Siegtal.
 

Quelle: hennef.de