1. Home
  2. Troisdorf
  3. Gesundheitstag der Stadtverwaltung
Gesundheitstag der Stadtverwaltung
0

Gesundheitstag der Stadtverwaltung

0

#Troisdorf #Gesundheitstag

Die Gesundheit der Beschäftigten zu fördern und zu erhalten wird für Arbeitgeber*innen immer wichtiger. Ein Baustein in der Gesundheitsförderung der Stadtverwaltung Troisdorf ist der regelmäßig abgehaltene Gesundheitstag für alle Beschäftigten. „Nach coronabedingter, dreijähriger Pause kann diese wichtige Veranstaltung in diesem Jahr endlich wieder stattfinden“, freute sich Bürgermeister Alexander Biber in seiner Begrüßungsansprache. Im Mittelpunkt stand diesmal das Thema Krebsvorsorge. Unter anderem konnten die Teilnehmenden sich in Fachvorträgen über die Themen Brustkrebs und Krebs allgemein schlau machen und Fragen stellen. Im Angebot war außerdem ein Hautkrebsscreening. In manchen Bereichen der Stadtverwaltung, unter anderem beim Bauhof, findet ein großer Teil der Arbeit unter freiem Himmel statt. Das Screening stand aber allen Beschäftigten offen, denn das Risiko für Hautkrebs steige ganz allgemein, wie Friederike Kreuzwieser, die als Vertreterin der Krebsgesellschaft NRW vor Ort war, an ihrem Stand berichtete. Tipps, wie man sich vor Hautkrebs schützen kann, gab es auch an den Infoständen der Verbraucherzentrale und der AOK. Friederike Kreuzwieser wies an ihrem Stand auf die aktuelle Kampagne der Krebsgesellschaft hin. „Unser Leitspruch ist ‘Sei mal zu früh‘. Viele Krebsarten sind heute sehr gut behandelbar und sogar heilbar. Wir legen allen ans Herz, die Möglichkeiten zur Früherkennung wahrzunehmen, denn je früher die Krankheit erkannt wird, umso besser ist der Heilungserfolg.“ Ein Anliegen ist der Krebsgesellschaft auch, ein Bewusstsein für eine gesunde Lebensführung zu vermitteln. Kreuzwieser gab Infos rund um Krebsprävention und warb für die Internetseite der Krebsgesellschaft (sei-mal-zu-frueh.de), wo umfassende Infos zur Vorbeugung zusammengetragen sind. Über Vorträge und Kurse zum Thema Gesundheit konnte man sich auch am Stand der VHS Troisdorf und Niederkassel informieren.

Bild: Bürgermeister Alexander Biber (r.), hier beim Besuch des Infostands der Verbraucherzentrale, freute sich, dass der Gesundheitstag nach coronabedingter, dreijähriger Pause wieder stattfinden konnte.

Quelle: Stadt Troisdorf