1. Home
  2. Lohmar
  3. Generationentreffpunkt in Deesem – Stadt zeichnet „Dorfgemeinschaftsgelände“ aus
Generationentreffpunkt in Deesem – Stadt zeichnet „Dorfgemeinschaftsgelände“ aus
0

Generationentreffpunkt in Deesem – Stadt zeichnet „Dorfgemeinschaftsgelände“ aus

0

#Lohmar #Generationentreffpunkt

Am Sonntag, 20. August, 14:00 Uhr, wird in Lohmar-Deesem ein neuer „Generationentreffpunkt“ ausgezeichnet.

Nachdem bereits in Breidt, Algert, Scheiderhöhe und Schachenauel Generationentreffpunkte ausgezeichnet wurden, handelt es sich in Deesem um den fünften Generationentreffpunkt in Lohmar, welcher nun von Bürgermeisterin Claudia Wieja im Rahmen des Dorffestes, auf dem Dorfplatz in Deesem, offiziell eröffnet wird. 

Das Deesemer Dorfgemeinschaftsgelände als „Platz für Begegnungen“ hat sich bereits über viele Jahre entwickelt. Es war seinerzeit im Rahmen des Bebauungsplanes mit vorgesehen und es entstand 1991 dank des ehrenamtlichen Engagements der Bürger*innen in Eigenleistung ein Dorfhaus auf dem großzügigen Areal. Die Fertigstellung der Sanitäranlagen, weitere Maler- und Pflasterarbeiten sowie der Anschluss an das städtische Wassernetz wurden erst kürzlich final vorgenommen. Das Gelände ist nun barrierefrei und hat so für alle Generationen an Attraktivität gewonnen.

Jetzt entspricht der Treffpunkt den Vorgaben des Konzepts „Schaffen von Generationen-Treffpunkten in den Ortsteilen Lohmars“, welches im Jahre 2018 von der Stadtverwaltung gemeinsam mit der Seniorenvertretung Lohmar erstellt wurde.

Bild: Ehrenamtliche in Vorbereitung auf ein gemütliches Beisammensein mit der Deesemer Dorfgemeinschaft. Foto: Verein für Heimat und Brauchtum Deesem 

Quelle: Stadt Lohmar