Home Siegburg Fünftklässler lernen mit Hacke und Spaten
Fünftklässler lernen mit Hacke und Spaten
0

Fünftklässler lernen mit Hacke und Spaten

0

#siegburg

Während in Siegburg die Kirschbäume “ganz von alleine” blühen und mit ihren bunten Farben die Betrachter erfreuen, steht im Schulgarten der Freien Christlichen Gesamtschule Arbeit an. Nachdem die Beete des im letzten Frühjahr angelegten Areals von Unkraut gesäubert und vorbereitet waren, konnten die ersten Pflanzen für die “GemüseAckerdemie” in den Boden gebracht werden. Mit Begeisterung gingen die Fünftklässler ans Werk, gruben Löcher und zogen Setzreihen, um Salate, Kohlrabi, Zwiebeln und Sellerie anzubauen. In wenigen Wochen sollen Tomaten und Kartoffeln folgen.

Unter den kundigen Händen der Garten-AG-Mitglieder wird das Gemüse über die kommenden Monate hinweg wachsen und gedeihen. Gleichzeitig werden sie unter dem Motto “Ackern schafft Wissen” das Bildungsprogramm der Schule um diesen ungewöhnlichen Lernort ergänzen und naturwissenschaftliche Inhalte ganz praktisch und konkret erfahrbar und begreifbar machen.

Quelle: Siegburgaktuell