Home Troisdorf „Fischerplatz“ wird Fischerplatz
„Fischerplatz“ wird Fischerplatz
0

„Fischerplatz“ wird Fischerplatz

0

Die im Volksmund „Fischerplatz“ genannte Platzfläche mit dem Dicken Mann „Am Bürgerhaus“ wird auch formell zum Fischerplatz umbenannt. Das hat der Haupt- und Finanzausschuss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Umbenannt werden soll der Kernplatz, die umliegenden Häuser behalten ihren Straßennamen.

Nach Aussage von Peter Haas auf dem Familienfest 2015 gab es auf der Seite, an der sich heute noch die Jugendstilhäuser befinden, die Fischerstraße. Vermutlich wohnte dort um die Jahrhundertwende eine Familie namens Fischer. Nach ihr soll man diese Straße Fischerstraße benannt haben. Als die Straße verschwand, blieb der Name „Fischerplatz“ für den neu entstandenen Platz im Volksmund bestehen.

Hintergrund ist, dass die Auffindbarkeit des Platzes bei zunehmend dort stattfindenden Veranstaltungen in Karten etc. verbessert werden soll. Der neue „Fischerplatz“ über „Kartenfehler melden“ bei Google Maps, Nevteq/Here,TomTom/Teleatlas angemeldet. Im städtischen OpenStreetMap ist der „Fischerplatz“ schon aufgeführt. Ebenso in der in Kürze erscheinenden 16. Auflage des Troisdorfer Stadtplans.