Home Sankt Augustin Ferienaktionen der Stadt Sankt Augustin
0

Ferienaktionen der Stadt Sankt Augustin Quelle: Sankt Augustin

0

Unter viel Indianergeheul findet heute ein großes Fest im Rahmen der Sommeraktion „Feuerpfeil und Tipi – Auf den Spuren der Indianer“ mit zahlreichen Kreativ- und Spielstationen statt.

Heute treffen sie sich mit ihren Stammeshäuptlingen zum großen Fest im Indianerdorf. Häuptling Ali Dogan, Beigeordneter für Soziales der Stadt Sankt Augustin, begrüßt die Kinder und begleitet die Eröffnungszeremonie. Mit viel Indianergeheul begeben sich die Kinder an die Verschiedenen Spiel- und Kreativstationen. Sie können sich im Floßbau üben, auf eine Zielscheibe werfen und Schmuck und Beile basteln. Selbstverständlich darf die Kriegsbemalung nicht fehlen und für durstige Indianer stehen Erfrischungen bereit. Das Fest endet schließlich mit einem Picknick am improvisierten „Lagerfeuer“.

Den Kindern soll ein pädagogisches und inhaltlich anspruchsvolles Programm geboten werden, bei dem Spaß an erster Stelle steht. Die Kinder sollen aber auch neue Erfahrungen machen und spielerisch lernen können. Zuständige Mitarbeiterin für die Gesamtorganisation der städtischen Ferienaktionen ist im Fachdienst Jugendarbeit Christina Jung.

Auch 2018 sind die städtischen Ferienaktionen ein voller Erfolg. Mehr als 400 Kinder werden in den Sommerferien im Rahmen der Ferienaktionen betreut. Hinzu kommen 130 Kinder, die am Osterspaß und an der Pfingstaktion teilgenommen haben.