Home Siegburg Eventzentrum in Siegburg
0

Eventzentrum in Siegburg

0

Der Bau des RHEIN SIEG FORUMS schreitet voran und bietet zukünftig viele Möglichkeiten

Ende Juni 2019 war Spatenstich für den Anbau, der mit zusätzlichen 2.000 Quadratmetern Fläche unter anderem Platz für sechs neue Konferenzräume erschließt. Gewiss wird sich das Gesicht der „Rhein-Sieg-Halle“ komplett verändern.

Der Einsatz von unzähligen Fenstern verspricht vermehrt Tageslicht im Innenbereich, ebenso den Ausblick ins Grüne. Zukünftig bestimmt ein Haupteingang das Geschehen, zuzüglich dem Zugang von der Ringstraße und einem weiteren an der Rückseite.

Herzstück ist sicherlich der neue Saal mit bis zu 400 Sitzplätzen, der kleine Veranstaltungen perfekt beherbergt und außerdem zur Erweiterung der Foyerfläche beiträgt. Die auffälligste Neuerung bildet die Theke, die von überall aus einsehbar ist. Die 25 Meter lange Theke ist jedoch nicht nur für die Ausgabe von Speisen und Getränken angedacht, sondern dient gleichfalls als Counter für die Akkreditierung von zukünftigen Kongressteilnehmern.

Über das Treppenhaus oder einen verglasten Aufzug gelangt man in die Konferenzetage mit sechs modern ausgestatteten Seminarräumen, auf rund 400 Quadratmetern. Trotz dimmbarer Lichtdecken setzen die Entscheidungsträger mehr auf große Glasfronten. Das gilt ferner für den begrünten offenen Innenhof, der als gemütlicher Pausenort punkten soll und darüber hinaus fürs Catering unter freiem Himmel anregt. Wichtiges Argument für den Innenhof war allerdings auch, dass durch die alten Fenster weiterhin möglichst viel Tageslicht in die große Halle fällt. Dank des Aufzuges ist auch der barrierefreie Zugang zum Innenhof und den Konferenzräumen gegeben.

Ergänzt wird alles durch Kühl- und Lagerräume, eine praktische Spülstätte, sowie eine optimal ausgestattete Küche, die Gastronomen die Möglichkeit bietet, Speisen in jeglichem Verfahren zuzubereiten.

Insgesamt schaffen die großzügigen Foyers im Erd- und Obergeschoss ideale Bedingungen für die Nutzung als Pausen- und Cateringfläche. Insgesamt muss der Erweiterungsbau optisch zum Bestandsbau passen und mit seinen vielfältigen Eventflächen und einer Personenkapazität bis zu 3.0000 Personen zukünftig als strahlendes Eventzentrum der Stadt glänzen.

Die Fertigstellung ist für Ende Januar 2021 angesetzt, so dass Anfang Februar die ersten Veranstaltungen über die Bühne gehen können. Rund 10 Millionen Euro investiert die Stadt in das „RHEIN SIEG FORUM, das eine tolle Aufenthaltsqualität für alle Besucher und Nutzer garantieren soll. Mehr Informationen im Internet unter www.rhein-sieg-forum.de

Quelle: Rhein-Sieg-TV, Dirk Woiciech