1. Home
  2. Troisdorf
  3. Ein überaus gelungenes Fest
Ein überaus gelungenes Fest
0

Ein überaus gelungenes Fest

0

#Troisdorf #Mehrgenerationen

Im Mehrgenerationenhaus der Stadt Troisdorf fand der Tag der Generationen großen Anklang. Das Haus und der Garten füllten sich sehr schnell mit Menschen unterschiedlicher Generationen und Nationalitäten. Viele Kooperationspartner des Mehrgenerationenhauses waren vertreten.

Die Seniorenbeauftragten der Stadt Troisdorf waren ebenso vertreten wie der Runde Tisch kultursensible Altenhilfe, das Jugendbüro der Stadt Troisdorf, die AWO-Wohnraumberatung, die Stadtbibliothek, die spanische Weiterbildungsakademie, das Stadtteilhaus, die Polizei, der Verein Henna Mond und auch das Seniorenheim Hermann-Josef-Lascheid-Haus sowie das Alfred-Delp-Altenzentrum.

Der Kölner Spielecicus brachte in professioneller Weise viel Spaß für unsere kleinen Besucher. Es wurde jongliert, über Glasscherben gelaufen, riesige Seifenblasen stiegen in den Himmel. Es war eine wunderbare Stimmung. Auch der Stand „Das Alter Erleben – Senioren besser verstehen“ war ständig umringt.

Hier hatte man die Gelegenheit, durch einen Alterssimulationsanzug und verschiedene andere Simulationen die körperliche Verfassung älterer Menschen nachzuempfinden. Viele Besucher waren wirklich betroffen, mit welchen Einschränkungen man sich im Alter auseinandersetzen muss.

Endlich war wieder die Gelegenheit zum persönlichen Kontakt und zum persönlichen Gespräch da. Aus diesem Grund wurde auch ein Film mit dem Titel „Begegnungen“ an diesem Tag gedreht. Auf das Ergebnis darf man sehr gespannt sein.

Das Team des Mehrgenerationenhauses und seiner Außenstelle Am Ufer hat wieder ein wunderbares Buffet zusammengestellt. Unterstützt wurden sie von etlichen türkischen Müttern, die gefüllte Teigtaschen frisch zubereiteten und auch die ukrainische Frauengruppe hat für diesen Tag ukrainische Spezialitäten zubereitet. Die Stimmung war sehr gut und alle haben das Fest sichtlich genossen.

Hier bot sich auch eine gute Gelegenheit, die Nachfolgerin der Leiterin Claudia Hoffmann, die ab August in die Altersteilzeit geht, Kerstin Steinhoff-Fahadi, kennenzulernen.

Quelle: Stadt Troisdorf