1. Home
  2. Sankt Augustin
  3. Ein Rabe für die Kinderklinik
Ein Rabe für die Kinderklinik
0

Ein Rabe für die Kinderklinik

0

#SanktAugustin #Asklepios

Sankt Augustin, 03.08.2022. „Der Rabe ist für mich ein Symbol für Anpassung und Überlebenswille.“, so
Dennis Josef Meseg, Aktionskünstler, Bildhauer und Maler, der mit seiner Kunstaktion der 1000 Raben
diese Botschaft verbreiten möchte. „Insgesamt sind mehrere hundert dieser Raben aus meinem Atelier
ausgebüxt und schwärmen durch die Lüfte. Ab und an lassen sie sich nieder und belagern verschiedene
Plätze und Brücken.“ Und so befindet sich einer der mit Flatterband umwickelten Raben seit heute an der
Kinderklinik in Sankt Augustin.
Als Kunstschüler von Thomas Baumgärtel, der die Klinik ebenfalls schon besucht und mit seinen
Kunstwerken bereichert hat, zieht es Dennis Josef Meseg mit seiner Kunst ebenfalls in den öffentlichen
Raum.
„Wir freuen uns, dass wir Teil dieser limitierten Aktion sind und werden unserem Raben einen gebührenden
Platz aussuchen, so dass die Eltern und Besucher ihn direkt sehen können.“, sagt Stefanie Wied,
Geschäftsführerin der Kinderklinik. „Auch bei unseren kleinen Patienten und Patientinnen, die schwere
Erkrankungen haben, sind große Überlebenskünstler dabei. Dazu gehören auch die Kinderkliniken selbst,
die seit Jahren trotz der desaströsen Finanzierungsstrukturen bestehen. Daher denken wir, dass der Rabe
sehr gut zu unserer Klinik passt.“
Einige Sichtungen dieser geflügelten Kunstwerke werden neben Sankt Augustin sogar aus Marokko und
Schottland gemeldet.

Bild: Stefanie Wied nimmt Raben entgegen.

Quelle: Asklepios Kinderklinik Sankt Augustin