1. Home
  2. Siegburg
  3. Ein grünes Dach für die Nachhaltigkeit
Ein grünes Dach für die Nachhaltigkeit
0

Ein grünes Dach für die Nachhaltigkeit

0

#siegburg

 Schon lange setzt sich das Anno-Gymnasium für Themen der Nachhaltigkeit, des Umwelt- und Naturschutzes ein. Die Vielzahl der in jüngster Zeit hinzugekommenen Projekte war nun Anlass, das Engagement der Schüler, Lehrer, Eltern und Erziehungsberechtigten unter einem „grünen Dach“ zu vereinen. Unter dem Titel „Stronger2Gether – Gemeinsam stark machen für Umwelt und Vielfalt“ nimmt die Bildungsanstalt am Landesprogramm „Schule der Zukunft“ teil.

Beispiele von aktuell laufenden Projekten sind Aktionen der etablierten Umwelt-AG. Hier wird das Prinzip der Nachhaltigkeit beispielsweise durch ein gemeinsam mit den Schülern geplantes Aufforstungsprojekt im Frühling vor Ort umgesetzt. Zurzeit werden zudem eigens kreierte Baumgutscheine gegen Spenden getauscht, um die Wiederbewaldung auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán zu unterstützen. Die Schülervertretung integriert zwei Ansätze dauerhaft in den Schulalltag: Im Rahmen einer Pfandflaschenspendenstation wird Geld für Nachhaltigkeitsprojekte gesammelt, an einem sogenannten „Fair-o-mat“ sollen demnächst Fairtrade-Produkte verkauft werden. Zwei Klassen engagieren sich gemeinsam mit Partnern in Portugal und Slowenien im Projekt „Plastic Pirates“, ein „eTwinning“-Projekt zum Thema Nachhaltigkeit wird mit einer spanischen Projektpartnerschule durchgeführt.

Projekt „Stronger2Gether – Gemeinsam stark machen für Umwelt und Vielfalt“

Quelle: Siegburgaktuell