Home Siegburg Eichhörnchen, nicht Hamster
Eichhörnchen, nicht Hamster
0

Eichhörnchen, nicht Hamster

0

Siegburg. Nicht nur Hamster hamstern. Die letzten Wochen haben gezeigt, dass auch der Mensch von manchem Einkauf zwar nicht mit prallgefüllten Backen nach Hause kommt, dafür aber im Keller einen umfangreichen Vorrat anlegt. Ins Obergeschoss – die Baumkronen – trägt das Eichhörnchen seine “Beute”, Nistmaterial für die diesjährige Fortpflanzung. Denn dort hat es seinen Kobel, ein überdachtes Nest aus Zweigen, das innen mit Moos, Gras und Blättern ausgepolstert wird. Da die flinken Nager wegen Parasitenbefall oder auf Grund von Störungen häufiger umziehen müssen, bauen und nutzen diese bis zu acht Nester gleichzeitig. Das Foto des Eichhörnchens zwischen Traubenhyazinthen machte Helmut Schauer auf dem Deichhaus.

Wir freuen uns auch auf Ihren Frühlingsschnappschuss an presse@siegburg.de!

Quelle: Kreisstadt Siegburg