Home Lohmar Ehrenamt des Monats Februar: TARA-Tierhilfe e. V.
Ehrenamt des Monats Februar: TARA-Tierhilfe e. V. Quelle: Stadt Lohmar
0

Ehrenamt des Monats Februar: TARA-Tierhilfe e. V. Quelle: Stadt Lohmar

0

Im Februar ehrt die Stadt Lohmar die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TARA Tierhilfe e. V. und zeichnet sie für ihr großes Engagement und ihren Einsatz für den Tierschutz aus.

Seit der Gründung im Jahr 2000 ist es Ziel der TARA-Tierhilfe e. V., Tieren in Not zu helfen und ihnen dauerhaft ein artgerechtes und sicheres Zuhause zu bieten.
58 Pferde und Ponys, vier Esel, sieben Schweine, sieben Ziegen, zwei Enten und viele Hühner leben aktuell auf dem Hof in Lohmar-Krahwinkel.

Rund 50 Helfer/-innen kümmern sich mit Liebe und Geduld intensiv darum, dass sich die Tiere wohlfühlen und es ihnen gut geht. Kranke Tiere werden durch spezielles Futter, besondere Hilfsmittel und tierärztliche Besuche bestmöglich betreut.
Eine der vielen bewegenden Geschichten ist die von Stute Rosi: Rosi ist seit Oktober 2017 bei der TARA und sollte, wie viele der Tiere dort, zum Schlachter. Doch glücklicherweise konnte Rosi freigekauft werden. Dank intensiver Pflege wurde sie schmerzfrei und entwickelte sich prächtig.

Die Mitarbeiter/-innen der TARA-Tierhilfe entwickeln immer wieder neue soziale Projekte mit völlig verschiedenen Personengruppen. Zum Beispiel werden bunte Nachmittage für Menschen mit und ohne Handicap organisiert. Außerdem werden Projektwochen für Schulen und Besuchstage für Kindergärten aus der Umgebung durchgeführt. Die TARA-Tierhilfe gibt Menschen aus Behinderten-Werkstätten die Möglichkeit, Praktika zu absolvieren und betreut Menschen die Sozialstunden ableisten müssen. In Planung ist außerdem ein Senioren-Café.

Alle Helfer/-innen sind mit Herz und Seele bei den Tieren und haben das Ziel, ihnen ihr Leben so schön wie möglich zu gestalten. Dabei investieren alle viel Freizeit ohne eine Aufwandsentschädigung zu erhalten.

Die TARA-Tierhilfe finanziert sich in erster Linie aus Spenden. Durch die Teilnahme an Märkten und durch verschiedene Veranstaltungen kommt zusätzlich Geld rein, welches dringend benötigt wird.
Die TARA-Tierhilfe freut sich über einmalige oder regelmäßige Spenden:
IBAN: DE96 3706 9520 2303 8040 16.