1. Home
  2. Hennef
  3. Digitalisierung: Stadt Hennef als Leuchtturmprojekt
Digitalisierung: Stadt Hennef als Leuchtturmprojekt
0

Digitalisierung: Stadt Hennef als Leuchtturmprojekt

0

#Hennef #Digitalisierung

(ms) Wie gut die Zusammenarbeit zwischen dem „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum“, das an der Universität Siegen angesiedelt ist, und der Stadt Hennef funktioniert, darüber sprechen die beiden Projektleiter Dr. Martin Stein vom Kompetenzzentrum und der Digitalisierungsbeauftragte der Stadt Wolfgang Rossenbach. Und zwar in dem Youtube Video, das im Rathaus der Stadt Hennef aufgenommen wurde: https://www.youtube.com/watch?v=sh8kI6UD_S4.

Das „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen“ unterstützte die Stadt beim Ausbau im Bereich „Smart-City“ und „Internet der Dinge“. Konkrete Anwendungen waren der Aufbau von Prototypen zur Erfassung von Mobilitätsdaten, die mit Künstlicher Intelligenz ausgewertet werden, die anonymisierte Erfassung von Besucherströmen in städtischen Liegenschaften, der Aufbau einer entsprechenden Datenplattform und die Auswertung von Klimadaten für den Winterdienst der Stadt.

Durch die Unterstützung durch das Kompetenzzentrum konnten die Prozesse der Verwaltung optimiert werden und mit den erstellten Prototypen wurden die weiteren Ausbaupläne konkretisiert, die in Hennef in Zusammenarbeit mit lokalen Digitalvereinen weiter umgesetzt werden.

Die deutschlandweit vertretenen Kompetenzzentren der Initiative „Mittelstand-Digital“ unterstützen im Auftrag des „Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz“ kleine und mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse. Hierbei diente das Projekt mit der Stadt Hennef als Leuchtturmprojekt, das für viele der regionalen Unternehmen als Vorbild dienen soll.

Bildlegende: Dr. Martin Stein (links) vom Kompetenzzentrum und der Digitalisierungsbeauftragte der Stadt Wolfgang Rossenbach.

Quelle: Stadt Hennef