Home Rhein-Sieg-Kreis Die Stadt Bonn auf der MIPIM 2018: Starke Nachfrage nach Wohnungsbau und Büroflächen
Die Stadt Bonn auf der MIPIM 2018: Starke Nachfrage nach Wohnungsbau und Büroflächen Quelle : Stadt Bonn
0

Die Stadt Bonn auf der MIPIM 2018: Starke Nachfrage nach Wohnungsbau und Büroflächen Quelle : Stadt Bonn

0

BERICHT AUS BONN - Die Stadt Bonn auf der MIPIM 2018: Starke
Nachfrage nach Wohnungsbau und BüroflächenBONN – Auf der internationalen Immobilienmesse MIPIM im französischen Cannes zog Oberbürgermeister Ashok Sridharan eine positive Bilanz. “Mit der Präsentation hier vor Ort werben wir als wachsende Stadt und Wirtschaftsstandort in einem internationalen Umfeld – und die Anfragen aus der Immobilienwirtschaft nach Wohn- und Büroprojekten sind der Beleg für das sehr positive Bild von Bonn bei den Fachbesucherinnen und -besuchern”.

FDI-Magazin zeichnet Bonn aus

Die internationale Fachzeitschrift FDI-Magazin verlieh in diesem Jahr zwei Auszeichnungen an Bonn als wichtiger Wirtschaftsstandort in Europa. Köln und Düsseldorf sowie die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes, NRW.Invest, wurden ebenfalls ausgezeichnet. “Auf dem Gemeinschaftsstand des Landes NRW sind wir mit den wirtschaftsstarken Standorten des Rheinlandes präsent und können ein noch größeres Interesse bei den Investoren wecken”, so Bonns Wirtschaftsförderin Victoria Appelbe.

Mit dem Projekt Urban Soul der Projektentwickler “die developer” wurde das aktuell größte Projekt in der Bonner Innenstadt im Bereich Handel, Hotel und Büro auf der MIPIM vorgestellt. Darüber hinaus gab es zahlreiche Gespräche mit Projektentwicklern, die im Bereich Wohnungsbau und bei Büroflächen großes Entwicklungspotential für Bonn sehen. Auch die neuen Vorgaben der Stadt Bonn für geförderten Wohnungsbau für größere Wohnungsbauprojekte werden in ähnlicher Größenordnung von den anderen Standorten in der Rheinschiene vorgegeben und von Seiten der Projektentwickler mit neuen Ansätzen in die Projektskizzen eingebunden. “Mit diesen Vorgaben leisten wir einen wichtigen Beitrag, um in der wachsenden Stadt Bonn bezahlbaren Wohnraum für unterschiedlichste Einkommensgruppen zu schaffen”, so Bonns Stadtbaurat Helmut Wiesner.

Die MIPIM

Die MIPIM (Marché International des Professionnels de l’immobilier) ist eine internationale Immobilienmesse, die seit 1990 in Cannes in Frankreich veranstaltet wird. Jährlich besuchen rund 20.000 Fachleute aus mehr als 80 Ländern die MIPIM. Die Stadt Bonn ist seit 2012 Mitaussteller auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Nordrhein-Westfalen, der unter Federführung von NRW.INVEST, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes NRW, organisiert wird. 2018 findet die Messe vom 13. bis 16. März statt. Weitere Informationen unter www.mipim.com.