Home Rhein-Sieg-Kreis Deutsche Faustball-Meisterschaft in Siegburg

Deutsche Faustball-Meisterschaft in Siegburg Quelle: Braschoßer Turnverein

0

Berliner verteidigten Titel

Deutsche Damen-Meisterschaft im Faustball in Siegburg. Der TV Braschoß richtete am Wochenende das Ereignis aus. “Mehrere Monate harte Arbeit und viel Herzblut” steckten die Verantwortlichen in die Herausforderung: “Unser Ziel war es, dass sich die Mannschaften aus ganz Deutschland und alle Zuschauer bei uns wohlfühlen.” Jetzt herrscht Freude über ein “überwältigendes Feedback”, so Kathrin Feld und Corinna Rosenberg.

Die eigenen sportlichen Ziele Erreichen der Endrunde erfüllten sich zwar nicht. Doch ansonsten passte alles: “Viele tolle Spiele, spannende Ballwechsel und jede Menge Kampfgeist bestimmten die Meisterschaft.” Sieger wurde unter 10 Teams der “Frauen 30” der VfK 01 Berlin, der den Titel verteidigte. Für die emotionale Nationalhymne bei Turnier sorgte das Tambourcorps Pohlhausen-Birk. Als Schirmherr der Veranstaltung wartete Bürgermeister Franz Huhn Verzögerungen von über 90 Minuten bis zur Siegerehrung ab. Das freute die Braschosser Damen besonders.