Home Allgemein Der Nikolaus war da
Der Nikolaus war da
0

Der Nikolaus war da

0

#niederkassel

Nachdem die Wichtel Tomte und Fey in der Kita „Käthe-Kollwitz-Straße“ eingezogen sind, hat sich ein reger Austausch entwickelt, in dem die Kinder mehr über Tomte und Fey erfahren können. Täglich schauten die Kinder, welche Spuren oder Überraschungen die Wichtel hinterlassen haben. An einem Morgen waren z.B. alle Stühle aus dem Restaurant verschwunden, überall lagen Kekskrümel und Nussschalen herum und das Wasser war blau gefärbt. Die Kerzen aus dem Adventskranz waren verschwunden. Stattdessen konnten die Kinder Möhren auf den Kerzenständern entdecken. Was für ein Schabernack.

Damit den Wichteln nicht zu langweilig wird, durften sie sich auch über die eine oder andere Aufgabe von den Kindern freuen. Z.B. sollten sie am 6. Dezember den Nikolaus empfangen, der in diesem Jahr an einem Sonntag kam. Tomte und Fey sollten aufpassen, dass der Nikolaus jede Socke mit Überraschungen füllt. Die Socken hatten die Kinder vorher von zuhause mitgebracht, mit ihrem Namen versehen und in einer Reihe über dem liebevoll gestalteten Kamin aufgehangen. Wie gemütlich das aussieht. Damit sich der Nikolaus auch ein wenig ausruhen konnte, hatten die Kinder ihm ein Bett vorbereitet. Kekse und ein Glas Milch durften natürlich auch nicht fehlen.

Am Montagmorgen des 7.12 war die Freude groß als die Kinder ihre prall gefüllten Nikolaussocken in Empfang nehmen konnten. Wir sind gespannt, wie die wichtelige Weihnachtszeit weiter geht. und wünschen allen Kindern und ihren Familien Frohe Weihnachten.

Quelle: Stadt Niederkassel