Home Sankt Augustin Der Inklusionsscheck NRW ist da
Der Inklusionsscheck NRW ist da
0

Der Inklusionsscheck NRW ist da

0

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales hilft ortsansässigen Vereinen bei der Inklusion. Ab sofort können Vereine, Initiativen, Organisationen, oder andere Träger und Vereinigungen 2.000 Euro pro Scheck erhalten, wenn sie damit Angebote, Aktionen, Maßnahmen oder Veranstaltungen inklusiv gestalten. Die Beantragung der Fördermittel erfolgt über ein leicht zugängliches Online-Verfahren.

Seit dem 11. Juli 2020 bietet das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales ein neues Förderprogramm, den Inklusionsscheck NRW, zur Unterstützung der Inklusion vor Ort an. Beispiele für förderfähige Maßnahmen sind: Publikationen, Ausstellungen, Öffentlichkeitsarbeit, Fortbildungen, Maßnahmen zur Herstellung von Barrierefreiheit, Finanzierung von Gebärdensprachdolmetschern oder Erstellung von Informationsmaterialien in Leichter Sprache und vieles mehr.

Die Beantragung und alle Informationen zum neuen Inklusionsscheck gibt es im Internet unter www.inklusionsscheck.nrw.de.

Quelle: Stadt Sankt Augustin